Write For Mac, iPhone Review: Minimal trifft auf Funktionsreichtum

Schreiben Sie I Os Mac

Wenn es um Mac geht, gibt es wirklich keinen Mangel an Schreib-Apps. Von Pages und MS Word zum formatierten Schreiben Ich bin Schriftsteller und Inbegriff für Markdown-Schreiben. Write for Mac ist eine solche Markdown-Schreib-App.

Schreiben Sie für Mac Kosten $9,99 im Mac App Store und im Vergleich zu ähnlich teuren Apps bietet es viel. Features und UI-weise kann es gegeneinander antreten Odysseus III, eine App, die mehr als viermal teurer ist. Wenn es also um Wirtschaftlichkeit geht, macht sich Write gut.

Aber es geht nicht immer nur um die Wirtschaft. Das Schreiben von Apps ist persönlicher und kleine Dinge können Ihre Erfahrung ruinieren. Durch das Angebot anpassbarer Optionen für fast alles (und sogar eine bearbeitbare CSS-Datei für die Dokumentvorschau) stellt Write sicher, dass dies hier nicht passiert.

Was bekommt man also mit Write? Lassen Sie mich Ihnen alles darüber erzählen.

Markdown und voll funktionsfähiges Schreiben

Hinweis: Wenn Sie nicht wissen, was Markdown ist, sehen Sie sich unseren Anfängerleitfaden und die besten Markdown-Schreib-Apps für Mac und Windows an.

Wenn Sie in Markdown schreiben, hat Write alles, was Sie brauchen. Ich mag die Drei-Fenster-Ansicht, genau wie Ulysses. Für mich macht diese Benutzeroberfläche die App besser als Byword und iA Writer und verleiht ihr den App-Status „Pro“. Das Schreiben in iA mag für Sie unglaublich romantisch sein, aber für jemanden, der zwischen verschiedenen Artikeln für mehrere in Ordnern sortierte Websites jongliert, ist diese Benutzeroberfläche mit drei Fenstern wirklich praktisch.

Wenn ich mich auf etwas konzentrieren möchte, doppelklicke ich einfach auf den Artikelnamen und er erscheint in einem neuen Fenster. Es gibt auch den Vollbildmodus, wenn Sie es mögen.

Screenshot 2014 08 21 um 12 49 22 Uhr Kopie 3

Der erste Bereich wird aufgerufen Bücherei. Hier befinden sich die Dropbox- oder lokalen Ordner, die Sie importiert haben, sowie die Dokumente aus Ihrem iCloud-Konto. Darunter finden Sie Stichworte und einige hilfreiche Dokumentationen. Der mittlere Bereich listet alle Artikel im ausgewählten Ordner auf und der letzte Bereich ist Ihre eigentliche Artikelansicht. Es dient gleichzeitig als Vorschaufenster, wenn Sie auf drücken Brille Symbol von oben.

Wenn Sie mit Markdown-Apps vertraut sind, wissen Sie, dass die Apps normalerweise die Formatierung zusammen mit dem Text anzeigen. Schreiben hat drei Modi. Die Reicher MD -Modus zeigt keine Formatierung an, es ist, als würde man sich die Vorschaudatei ansehen. Die Hybrid Modus zeigt sowohl die Formatierung als auch die Syntax und Einfacher Text mode hebt die Syntax überhaupt nicht hervor. Ich fand den Hybrid-Modus am besten. Aber wenn Sie von MS Word oder Google Docs kommen und noch nicht an die Hashtags und Sternchen gewöhnt sind, die im Dokument herumfliegen, verwenden Sie die Reicher MD Modus.

Dateifenster Licht

Das Update auf Version 1.1 hat einen dunklen Modus hinzugefügt und sieht großartig aus. Ich nutze es nicht viel, weil der Bildschirm meines MacBook Pro unglaublich reflektierend ist und es nicht meine Vorstellung von Arbeit ist, mein eigenes Gesicht zu beobachten, während ich versuche zu schreiben. Wenn Sie das Air oder das neuere MacBook haben, wird der Dunkelmodus angenehmer sein.

Schreiben Sie einen dunklen Header

Wie jede andere Markdown-App mit vollem Funktionsumfang verfügt Write über viele Exportoptionen. Vom Einfachen HTML kopieren Im Rechtsklick-Menü zum Exportieren als PDF, RTF, Doc oder Anhängen an eine E-Mail können Sie Ihr Schreiben auf viele Arten speichern und teilen.

Schreiben und Notizen machen

Es gibt viele Schriftartoptionen, mit denen ich vorschlage, dass Sie einige Zeit damit verbringen, herumzuspielen. Nach langem Experimentieren habe ich mich für die Menlo-Regular-Schriftart mit 20 px und 7,0 Zeilenabstand entschieden. Die Menlo-Schrift erinnert an die Schreibmaschinenzeit, aber mit einem modernen Twist.

Themen und Schreibmodi

Die App stellt eine editierbare CSS-Datei zur Verfügung und wenn Sie sich mit CSS auskennen, sollten Sie unbedingt damit herumspielen. Über die CSS-Datei ändern Sie auch die Vorschaueinstellungen.

Screenshot 2014 08 21 Um 12 57 32 Uhr

Der Vorschaumodus ist beim Korrekturlesen sehr hilfreich. Stellen Sie sicher, dass der Vorschaumodus nicht wie Ihre Schreibansicht aussieht, damit Sie Fehler leicht erkennen können. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass der beste Weg, Tippfehler zu erkennen, darin besteht, in einer Umgebung Korrektur zu lesen, die sich völlig von der unterscheidet, in der Sie schreiben. In einer neuen Umgebung ist es weniger wahrscheinlich, dass Ihr Gehirn die kleinen Details überspringt, weil es davon ausgeht, dass es bereits weiß, was Sie sagen wollen, sodass Ihr Artikel sauberer herauskommt und Ihr Redakteur auch glücklicher ist.

iPhone-App und Notizblock

BG 3

Die Write for iPhone-App kostet 1,99 US-Dollar und funktioniert in Verbindung mit der Mac-App. Wenn Sie in beiden Apps bei iCloud angemeldet sind, können Sie Scratch Pad verwenden. Scratch Pad auf dem Mac ist ein Dienstprogramm für die Menüleiste. Klicken Sie einfach auf das Menüleistensymbol und schreiben Sie etwas in das sich öffnende Fenster. Wenn Sie zur iPhone-App gehen und das Scratch Pad in der Seitenleiste öffnen, ist der Text direkt dort. Wenn Sie keine App wie Command-C verwenden, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, Adressen oder Links zwischen Mac und iPhone zu übertragen.

Es gibt viele Ähnlichkeiten in der Benutzeroberfläche zwischen der Mac- und der iOS-App. Es hat die gleichen Freigabeoptionen und die linke Seitenleiste enthält alle Ordner und Optionen.

Menüleisten-App Scratchpad

Um ehrlich zu sein, werden Sie die iPhone-App nicht verwenden, um irgendetwas Wichtiges zu schreiben. Probieren Sie es auf dem iPad aus, wenn Sie eine externe Tastatur haben. Aber die iPhone-App ist mehr als geeignet als Notizen-App oder zum Bearbeiten/Korrekturlesen eines Artikels. Wenn es für Sie funktioniert, die Umgebung für das Korrekturlesen zu ändern, was ist besser, als das gesamte Gerät zu ändern? Nutzen Sie die unterschiedlichen Formfaktor- und Schriftarteinstellungen zu Ihrem Vorteil, indem Sie zur iPhone/iPad-App wechseln.

Die iPhone-App ist genauso funktionsreich wie die Mac-App und verdient eine eigene Bewertung. Aber hier sind die Highlights. Ich liebe den Cursor über der Tastatur. Erinnerst du dich an das rote spitze Kreisding in der Mitte alter Thinkpad-Notebook-Tastaturen? Write for iPhone hat das digitale Äquivalent dazu. Es macht das Bewegen des Cursors zwischen Zeichen so einfach.

Mit der App können Sie Ihre Notizen auch in verschiedene Apps exportieren. So können Sie unter anderem mit dem Schreiben in Write beginnen und es dann als Notiz an Evernote oder als Liste an Clear senden.

Tags und Notizen

Write wird auch als Notiz-App vermarktet. Aber das ist nicht das, was ich erreichen konnte. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich bereits ein ziemlich süßes Setup mit Simplenote und Evernote habe oder ich einfach keine professionelle Schreib-App mit Notizen verbinden kann.

Ordner

Ich habe versucht, Notizen in Write zu machen, während ich mir Online-Tutorials ansah, aber schnell aufgegeben. Ich habe Akni bereits zum Erstellen von Karteikarten verwendet, und das schien nur doppelte Arbeit zu sein. Aber ich gebe das Notizenmachen noch nicht auf.

Eine Möglichkeit, „echte Schrift“ und Notizen zu unterscheiden, besteht darin, den Ort zu trennen, an dem sie sich befinden. Dropbox für Artikel und iCloud für Notizen. Ich konnte dies noch nicht testen, da ich die Yosemite-Beta auf meinem Mac ausführe und wenn ich auf iCloud Drive aktualisiere, sind die aktuelle iCloud-Installation und die Daten auf meinen iOS-Geräten unbrauchbar.

Sie haben auch Tags, mit denen Sie spielen können. Wenn Sie Hunderte von Notizen oder Artikeln sortieren müssen, können Tags sehr hilfreich sein. Natürlich ist auch eine Suche verfügbar.

Ist es für dich?

Wenn Sie das Schreiben ernst nehmen, sollten Sie Write for Mac genau unter die Lupe nehmen. Es hat alle wichtigen Dinge, die ein Markdown-Autor braucht. Für 10 US-Dollar ist es viel besser als einfache Apps wie Byword und iA Writer. Write ist funktionsreicher und sieht dabei genauso gut aus.

Lohnt es sich? Oh ja.

Bilder und GIFs über Webseite schreiben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.