Welches ist besser für Sie (und warum)

Telegramm und Zwietracht verändern schnell die Art und Weise, wie Benutzer, Unternehmen und Spieler miteinander interagieren, Informationen austauschen und Ankündigungen machen. Beide Apps ermöglichen Chat-Nachrichten, Sprachanrufe über IP und das Erstellen großer Benutzergruppen. Dies ist in einer mobilen Messaging-App wie WhatsApp einfach nicht möglich.


Telegramm gegen Zwietracht

Obwohl ich in der Spieleszene nicht mehr so ​​aktiv bin wie damals, als CS 1.6 noch eine Sache war, genieße ich Discord, eine VoIP-App für Gamer. Ich habe vor kurzem angefangen, es zu benutzen und finde es sowohl ansprechend als auch lustig. Außerdem erinnert es mich vage an Yahoo! Gruppenchats.

Auf der anderen Seite, da ich gerne die Blockchain-bezogenen Neuigkeiten verfolge und über Projekte auf dem Laufenden bleibe, die mich interessieren. Dafür habe ich in letzter Zeit Telegramm verwendet. Die meisten ICOs und Blockchain-Projekte verwenden Telegramm, um Ankündigungen zu machen und Diskussionen zu führen.

Ich bin sicher, dass mehrere andere Communities Discord und Telegram gleichermaßen verwenden. Sie können Communities mit Benutzern finden, die an einer Vielzahl von Themen und Kategorien interessiert sind. Beide Apps sind kostenlos, benutzerfreundlich, ermöglichen Benutzern das einfache Einladen anderer und bieten viele Kommunikationsmöglichkeiten.

Wir werden uns ansehen, wie sich diese beiden Apps voneinander unterscheiden und welche für Sie die bessere Option ist.

1. Gruppen, Kanäle und Server

Sowohl mit Telegramm als auch mit Zwietracht können Sie Gruppen und Kanäle erstellen. Während einige Leute die Begriffe austauschbar verwenden, bedeuten sie für beide Apps unterschiedliche Bedeutungen. Und dann gibt es Server auf Discord.


Telegramm gegen Zwietracht 3

Telegramm gegen Zwietracht 2

Gruppen in Telegramm können bis zu 200 Mitglieder aufnehmen, wobei jedes Mitglied neue Mitglieder hinzufügen kann. Sobald die Gruppe das Limit von 200 Mitgliedern überschritten hat, können Sie daraus eine Supergruppe machen, die bis zu 100.000 Mitglieder aufnehmen kann.

Kanäle können eine unbegrenzte Anzahl von Mitgliedern enthalten, wobei Sie als Kanalbesitzer Nachrichten senden und Ankündigungen an Ihre Benutzer oder Abonnenten senden können. Die Channel-Mitglieder können nicht auf eine bestimmte Nachricht antworten.

Hinweis: Neue Benutzer in einem Kanal können den gesamten Verlauf von Nachrichten anzeigen.

Discord funktioniert anders und ist hoch skalierbar. Es wird ein Server erstellt, der maximal 500 Kanäle aufnehmen kann, ohne die Anzahl der Benutzer zu begrenzen, die die Kanäle oder Server an Bord haben können. Kurz und leicht zu merken.

2. Sicherheit und Datenschutz

Telegrammgruppen und -kanäle sind durchgängig verschlüsselt und bieten Benutzern, die entweder professionell oder ungezwungen sein können, eine bessere Sicherheit. Sie können die geheime Chat-Funktion auch für einen sichereren Chat oder Dateiaustausch verwenden. Telegramm wurde in Russland verboten weil die Gründer beschlossen, die Daten ihrer Benutzer nicht an die Regierung weiterzugeben. Dies ist ein Grund, warum Geschäftsanwender Telegramm gegenüber Discord bevorzugen, das mehr auf Gamer ausgerichtet ist und keine Verschlüsselung bietet.


Telegramm gegen Zwietracht 4

Die Entscheidung von Telegram, die interne Verschlüsselungstechnologie MTProto anstelle des vorhandenen Signalprotokolls zu verwenden, hat jedoch getroffen etwas Flak gezeichnet. Dann Telegramm hat einen Artikel veröffentlicht auf ihrem Blog, um den Unterschied zu erklären.

Telegram gehört einem gemeinnützigen Unternehmen, das Quellcodes für seine Web- und mobilen Apps freigegeben hat. Inzwischen hat Discord komm unter das Radar für eine Datenschutzrichtlinie, die weder die Daten der Benutzer noch die Privatsphäre respektiert. Betrachten Sie dies als Heads-up.

Mit Telegramm können Sie alle Nachrichten löschen, die Sie innerhalb von 48 Stunden gesendet haben. Mit Discord können Sie Nachrichten in Kanälen und Direktnachrichten löschen, die nur bis zu zwei Wochen alt sind. Einige Bots behaupten, alle Nachrichten zu löschen, aber ich muss noch auf eine stoßen, um dies zu beweisen.


Telegramm gegen Zwietracht 5

Die geheimen Chat-Server von Telegram verbieten das Weiterleiten von Nachrichten, werden nicht auf Telegrammservern gesichert, und Benutzer können ähnlich wie Snapchat selbstzerstörende Nachrichten senden. Außerdem konnte ich unter Android keinen Screenshot im geheimen Chatfenster machen.

Schließlich unterstützen sowohl Telegram als auch Discord 2FA (Two Factor Authentication).

Eine Sache, die ich nicht verstanden habe, ist die Notwendigkeit von Telegram, Benutzer aufzufordern, ihre Telefonnummern zum Zeitpunkt der Kontoerstellung einzugeben. Vielleicht ist es ein Mechanismus, um Spam-Konten einzudämmen, aber das ist offen für Debatten.

3. Ungewöhnliche Funktionen

Sowohl Discord als auch Telegram unterstützen die beliebtesten Plattformen wie Android, iOS, Web, Windows, Linux und macOS.

Sie können Bilder und Videos mit beiden teilen. Telegram geht jedoch einen Schritt voraus, damit Sie GIFs, PiP-Videos, Aufkleber, Videonachrichten und Ihren aktuellen Standort freigeben können.

Sie können auf beiden Sprachanrufen tätigen, aber Discord übernimmt hier die Führung, indem es Videoanrufe und Bildschirmfreigaben zulässt. Zwietracht wird von Spielern häufig verwendet, wenn sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, und es funktioniert mühelos, ohne das Spiel verlassen zu müssen, das Sie gerade spielen.


Telegramm gegen Zwietracht 6

Es ist bekannt, dass Telegrammkanäle häufig von Spam der Eigentümer und Bots geplagt werden. Discord ermöglicht eine bessere Kontrolle, indem Benutzerrollen zugewiesen und Anreize für die Chance geschaffen werden, ein hochrangiges Mitglied innerhalb des Servers zu werden. Mitglieder können für verschiedene Rollen wie Abonnenten, Administratoren und Moderatoren ernannt werden, um Gruppen mit Tausenden von Mitgliedern die Vernunft zu verleihen.

Es gibt einen integrierten Mechanismus, mit dem Sie Kommentare bewerten können, um das Trennen von Geräuschen in den Chatrooms zu vereinfachen.

Bei der Dateiübertragung fällt Discord zurück. Standardmäßig können Sie nur Dateien mit einer Größe von bis zu 8 MB übertragen, was im Vergleich zum großzügigen 1,5-GB-Limit von Telegram nicht viel ist. Darüber hinaus bietet Discord einen Premium-Plan namens Nitro an, der dieses Limit für 4,99 USD / Monat auf 50 MB erhöht und die Möglichkeit bietet, ein GIF als Avatar zu verwenden und animierte Emojis zu verwenden.


Telegramm gegen Zwietracht 7

Mit Discord können Benutzer sehen, welches Spiel andere spielen und welche Musik sie auf Spotify hören. Discord zieht auch Ihre Freunde und andere Kontakte von Facebook, Twitter, Twitch und Steam.

Mit Discord können seine Mitglieder beim Verfassen von Textnachrichten Syntaxhervorhebungen und Markdowns verwenden.

Telegramm gegen Zwietracht

Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, der ein Startup oder ein Unternehmen betreibt, und Sicherheit, Datenschutz und Daten Ihre Meinung sind, dann würde ich Telegram empfehlen. Es ist sicherer von beiden und ist völlig kostenlos.

Wenn Sie ein Spieler oder ein gelegentlicher Benutzer sind, der eine lustige und nicht formale Atmosphäre zusammen mit einer intuitiven Atmosphäre sucht, dann würde ich Discord empfehlen.

Weiter oben: Sowohl Telegramm als auch WhatsApp ermöglichen ihren Benutzern das Senden von Broadcast-Nachrichten. Klicken Sie auf den Link unten, um herauszufinden, wie sie sich unterscheiden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *