Welche Lösung bietet ein besseres Aufgabenmanagement?

Modulare Produktivitätssteigerung Lösungen wie Notion, Coda und Airtable haben den Markt im Sturm erobert. Unternehmen und Startups suchen nach einer umfassenden und innovativen Software, um Dinge zu erledigen und gleichzeitig alle Informationen an einem Ort zu halten. Klar, es gibt robuste und bewährte Software. Solche Produkte zeichnen sich jedoch nur in einem bestimmten Bereich aus. Und hier setzen unsere modularen Lösungen an.

Airtable, eine modulare Version von Microsoft Excel, sammelt schnell Auszeichnungen und klettert auf Beliebtheitstabellen. Während Notion und Codas einzigartige Übernahme der modularen Produktivität es schaffte, Early Adopters und Verbraucher anzulocken.

Sowohl mit Notion als auch mit Coda können Sie verschiedene Vorlagen und Tastaturkürzel verwenden. Ziel ist es, eine Notiz / Seite mit Add-Ons zu organisieren und zu verwalten und eine Lösung zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Sie können Notizen erstellen, ein Wiki aufbauen, bevorstehende Reisen planen und vieles mehr. Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie damit Ihre vorhandenen Aufgaben- und Projektmanagement-Apps wie Trello und Asana durch integrierte Vorlagen ersetzen können, die für diese Anforderungen entwickelt wurden.

In diesem Beitrag werde ich sowohl Notion als auch Coda anhand des Aufgaben- und Projektmanagements, der Benutzeroberfläche, der Preise, der Verfügbarkeit und mehr vergleichen.

Verfügbarkeit

Notion ist für iOS, Android, Mac, Windows und Web verfügbar. Um ein nahtloses plattformübergreifendes Erlebnis zu bieten, verwendet das Unternehmen dieselbe Benutzeroberfläche für Mobilgeräte, PCs und das Internet.

Mein einziger Kritikpunkt sind mobile Notion-Apps. Anstatt nativ zu sein, sind sie im Wesentlichen die Web-Wrapper.

Coda ist für Web, iOS und Android verfügbar.

Obwohl beide Apps auf mobilen Plattformen verfügbar sind, wird die Erfahrung am besten im Web bereitgestellt.

Benutzeroberfläche

Coda bezeichnet sich selbst als leistungsstarkes Tool, bei dem jeder Abschnitt als dedizierte App auf mobilen Plattformen funktioniert. Hier konzentrieren wir uns auf die Webversion.

Die Benutzeroberfläche zeigt standardmäßig die von den Benutzern erstellten Dokumente an. Über das Menü auf der linken Seite können Sie auf markierte Notizen, freigegebene Notizen, Vorlagen und mehr zugreifen.

Tippen Sie auf “+ Neues Dokument”. Die weiße Hintergrundoberfläche erinnert Sie an Google Text & Tabellen. Das linke Feld zeigt das Abschnittsmenü, das auf dem Mobiltelefon als Registerkarten fungiert.

Sie können eine normale Notiz eingeben oder eine Tabelle hinzufügen, eine Dokumentdatei kopieren, ein Kalenderdiagramm hinzufügen und die integrierten Vorlagen aus dem folgenden Menü verwenden.

Der Begriff erscheint wie eine breite weiße Leinwand. Sie können Vorlagen hinzufügen und mit der Organisation der Inhalte beginnen.

Die wichtigsten Optionen wie Seiten und Unterabschnitte befinden sich links. Die Sache mit Notion ist, dass es nicht jedes Detail auf den Benutzer wirft. Die Bearbeitungsoptionen sind verfügbar, sobald Sie den Befehl ‘/’ verwenden.

Natürlich müssen Sie sich die nützlichsten Notion-Befehle merken, um das Maximum herauszuholen.

Aufgabenmanagement

Sowohl Notion als auch Coda bieten Funktionen zum Erstellen von Aufgabenlisten. Dies könnte ein würdiger Ersatz für die vorhandenen Lösungen wie Todoist oder TickTick sein.

Sie müssen Vorlagen verwenden, um loszulegen. Coda verfügt über mehrere Aufgabenvorlagen, die Sie je nach Ihren Anforderungen auswählen können.

Im folgenden Beispiel habe ich verschiedene Aufgaben hinzugefügt, die auf Priorität, Fälligkeitsdatum und Uhrzeit basieren.

Sie können auch neue Spalten mit Datum, Kommentar, Schaltflächen usw. hinzufügen.

Ich habe tägliche Auslöser automatisiert, die eine Benachrichtigung mit der Meldung “Überprüfen Sie die heutigen Aufgaben” um 9 Uhr morgens senden.

Tippen Sie auf das kleine Robotersymbol in der oberen linken Ecke und legen Sie die Regeln mit if und dieser Möglichkeit fest. Es ist ähnlich wie IFTTT.

Schauen Sie sich die obigen Screenshots der iOS-App an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie es auf einem kleinen Gerät aussieht.

Die wöchentliche Agenda-Vorlage von Notion ist mein Favorit und ich kann sie jedem nur empfehlen.

Sie können ihm einen relevanten Namen geben, ein Titelbild und ein Symbol hinzufügen, um loszulegen. Fügen Sie jetzt Aufgaben unterhalb der Wochentage hinzu, und als Bonus können Sie auch Erinnerungsbenachrichtigungen integrieren.

Geben Sie ‘/ erinnern’ ein und fügen Sie Datum und Uhrzeit hinzu, um auf dem Handy oder PC benachrichtigt zu werden. Im Gegensatz zu Coda sieht die Benutzeroberfläche auf Mobilgeräten genauso aus wie auf PCs.

Projektmanagement

Notion und Coda zielen mit integrierten Vorlagen auf spezielle Projektmanagementlösungen wie Trello, Asana und Jira ab.

Ich habe eine Vorlage im Kanban-Stil aus der Coda-Community ausgewählt und sie funktioniert hervorragend mit verschiedenen Tabellenansichten.

Der Standardstil ähnelt etwas dem in Trello. Sie können Registerkarten verschieben / umbenennen, von einer Registerkarte auf eine andere verschieben, Teammitgliedern Aufgaben zuweisen und den Status basierend auf der Aufgabe ändern.

Man kann einer bestimmten Aufgabe sogar relevante Bilder hinzufügen. Ich benutze es, um laufende Probleme / Fehler bei jedem Projekt anzugehen.

Für ein Projekt, bei dem ein Entwicklungs-Build einer Software getestet wird, kann ich eine ganze Reihe von Aktionen ausführen. Für den Anfang füge ich die bekannten Probleme mit einigen Details hinzu, ordne sie relevanten Teammitgliedern zu, integriere die Statusschaltfläche und füge Bilder hinzu, um die Fehler anzuzeigen.

Notion bietet verschiedene Projektmanagement-Tools, aber Roadmap ist mein Favorit. Für mich ist die Roadmap-Vorlage wie Trello für Steroide.

Sie können laufende Projekte verfolgen, Probleme hinzufügen, Tags integrieren, sie für ein Teammitglied freigeben und vieles mehr. Nicht nur das, sondern man kann auch auf die Registerkarte tippen und alle Details dazu sehen.

Sie können beliebig viele geeignete Tabelleninhalte hinzufügen. Danach müssen Sie Tags und Schaltflächen integrieren, um das Maximum aus der Vorlage herauszuholen.

Preisgestaltung

Ab sofort ist Coda kostenlos. Das Unternehmen plant, in Zukunft ein Preismodell einzuführen. Notion bietet zwei Arten von Abonnements an. Für den persönlichen Gebrauch können Sie sich für einen Plan für 4 USD / Monat oder für einen Teamplan entscheiden, der 8 USD / Monat pro Mitglied kostet.

Wählen Sie eine mit Bedacht aus

Der Vergleich von Coda und Notion zeigt deutlich ihre herausragenden Merkmale. Beide Apps bieten mithilfe von Vorlagen überzeugende Funktionen für das Aufgaben- und Projektmanagement. Beide unterscheiden sich jedoch in der Ausführung. Coda verwandelt jedes Dokument und seine Abschnitte in eine dedizierte App für Mobilgeräte, während Notion mit geringfügigen Änderungen an der Benutzeroberfläche am ursprünglichen Erscheinungsbild festhält.

In jedem Fall sind sie mehr als nur Projektmanagement-Apps. Jetzt liegt es ganz bei Ihnen, wie Sie die Software mit mehreren integrierten Vorlagen verwalten möchten.

Next Up: Notion enthält mehrere Tastaturkürzel, mit denen Sie Ihre Aufgaben erledigen können. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die wichtigsten Notion-Verknüpfungen zur Verbesserung Ihrer Produktivität anzuzeigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *