Was sind Facetime-Live-Fotos und wie werden sie deaktiviert?

Wenn Sie ein iPhone besitzen, müssen Sie FaceTime bereits verwendet haben. Es ist eine brillante Videoanruf-App für iOS-Geräte, mit der Sie mit Familie und Freunden von Angesicht zu Angesicht chatten können.

Wie die Kamera-App hat Apple in FaceTime den Auslöser eingeführt, mit dem während eines Video-Chats Live-Fotos aufgenommen werden können.

Facetime

Jetzt würden alle Leute, die neu in der erstaunlichen Welt der Apple-Geräte sind, anfangen, Fragen zu stellen wie „Wie mache ich Live-Fotos“, „Woher weiß ich, wenn jemand ein Live-Foto von mir auf FaceTime macht“ oder sogar so etwas ärgerlich als “was ist dieses FaceTime-Ding”.

Keine Sorge, verlorene Seelen! Ich bin hier, um all diese Fragen zu beantworten. Tauchen wir ein.

Siehe auch: 9 Tipps und Tricks zur iPhone-Tastatur für Power-User

Was sind FaceTime-Live-Fotos?

FaceTime wurde 2010 veröffentlicht und ist die integrierte Video- und Audioanruf-App des iPhones, die exklusiv für iOS-Geräte verfügbar ist. Es ist im Grunde eine Anruf-App, die anstelle des Mobilfunknetzes Ihre Wi-Fi- oder Datenverbindung verwendet, um einen Anruf zu tätigen.

Anruf von Apple Face Time bei Guiding Tech

Sie können FaceTime auf iPhones, iPads, iPad Touch oder Mac verwenden und jeden anrufen, der eines dieser Geräte besitzt. Mit dem neuen iOS 11 hat Apple einen Live Photos-Auslöser direkt in der App eingeführt. Sie müssen nicht die alte Methode zum Aufnehmen eines Screenshots verwenden, da Sie vor und nach dem Drücken der FaceTime Live Photos-Taste einige Sekunden eines Bewegungsclips aufnehmen können.

Was brauchen Sie

Um FaceTime-Live-Fotos aufzunehmen, müssen sowohl Sie als auch die Person auf der anderen Seite des Anrufs iOS 11 oder, wenn Sie Ihren Laptop verwenden, MacOS High Sierra v10.13 oder höher ausführen.

Die Live-Fotos-Funktion von FaceTime funktioniert nur für iPhones, die sie bereits als allgemeine Funktion haben, was bedeutet, dass Sie beide das iPhone 6s oder höher verwenden müssen.

Wie es funktioniert

Wenn Sie in einem FaceTime-Anruf sind, sehen Sie einen Auslöser in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Tippen Sie darauf, um etwas Faszinierendes aufzunehmen, und ein Live-Foto wird gespeichert Fotos.

Facetime Live-FotoQuelle: iMore

So deaktivieren Sie es

Es gibt Zeiten, in denen wir Freunde jagen, die in Videoanrufen dumme Dinge tun, und dann gibt es Zeiten, in denen wir zur Beute werden. Der beste Weg, um zu vermeiden, dass Sie während eines FaceTime-Anrufs bei etwas Dummem erwischt werden, besteht darin, die Live-Fotos-Funktion zu deaktivieren. Hier ist, wie Sie es tun.

Schritt 1.

Gehe zu Einstellungen auf Ihrem iPhone. Scrollen Sie nach unten, um zu finden FaceTime auf der Liste der Apps. Tippen Sie darauf.

Schritt 2.

Auf der nächsten Seite finden Sie FaceTime-Live-Fotos mit einer Umschaltoption unter Ihrer Apple-ID. Schalten Sie wenn aus.

Facetime-EinstellungenFacetime-Einstellungen 2

Dadurch wird verhindert, dass ein Anrufer während eines FaceTime-Anrufs ein Live-Foto von Ihnen macht, während Sie dasselbe tun können.

Sie müssen jedoch bedenken, dass dies nur verhindert, dass Personen Live-Fotos aufnehmen. Sie können jederzeit Screenshots machen oder Bildschirmaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern verwenden, um Sie bei etwas Dummem zu erwischen.

Fröhliches Jagen

Mach jetzt weiter. Rufen Sie Ihren lustigen Freund an, der immer etwas Verrücktes vorhat. Mit FaceTime Live Photos kannst du ihre skurrilen Heldentaten aufzeichnen und sie später dem Rest der Welt zeigen. Aber Vorsicht, man erntet, was man sät. Deaktivieren Sie also zuerst die Live-Fotos-Funktion in Ihrem FaceTime, bevor Sie versuchen, jemand anderen zum Narren zu halten.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser neuen Funktion mit. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Siehe Weiter: So beheben Sie das Problem, dass die Bildschirmaufzeichnung von iOS 11 nicht funktioniert

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.