Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen: Vollständige Anleitung

Das iPhone verfügt über eine Reihe von Funktionen und Einstellungen in der Haube. Einige von ihnen sollen uns helfen, produktiver zu werden, andere, um uns bei der Kommunikation zu helfen. Tief in den Einstellungen gibt es eine weitere Option namens Zurücksetzen, die selten verwendet wird. Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen?

Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen?

Sie werden die Reset-Option nicht häufig verwenden, aber wenn Sie dies tun, kann sie ein Lebensretter sein. Lassen Sie uns verstehen, was es ist, wie es verwendet wird, warum und wann Sie es benötigen und welche Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen müssen, bevor Sie es verwenden.

Lass uns anfangen.

Was ist Zurücksetzen

Die Option zum Zurücksetzen finden Sie unter Einstellungen > Allgemein.

Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen 1Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone 2 zurücksetzen

Die Reset-Option ist weiter in 6 Unteroptionen unterteilt.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 3

Grundsätzlich setzt das Zurücksetzen die gewählten Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurück. So wie es war, als Sie Ihr iPhone zum ersten Mal gekauft haben. Manche Nutzer nennen es auch Werkseinstellungen, weil es so war, als es das erste Mal sein Zuhause (Produktionswerk) verließ. Sie verlieren alle Ihre persönlichen Einstellungen, Daten und Änderungen, wenn Sie auf diese Schaltfläche zum Zurücksetzen klicken.

Warum oder wann Sie Ihr iPhone zurücksetzen sollten

Dieser drastische Schritt kann viele Gründe haben. Die erste ist, dass Sie dabei sind, Ihr iPhone zu verkaufen. Sie kaufen ein neues, aber bevor Sie es verkaufen, müssen Sie es sauber wischen. Sie möchten nicht, dass der neue Käufer auf Ihre persönlichen Daten, Fotos, Dateien und mehr zugreift.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 4

Der schnellste und einfachste Weg, dies zu tun, ist das Zurücksetzen Ihres iPhones. Wischen Sie es sauber und geben Sie es so zurück, wie Sie es erhalten haben.

Ein weiterer Grund können Fehler, Bugs oder Malware sein, die Sie einfach nicht in Ruhe lassen. Es gibt zwar Möglichkeiten, häufige iPhone-Probleme zu beheben, aber manchmal bleibt nur das Zurücksetzen übrig.

Auf einzelne Reset-Möglichkeiten gehen wir weiter unten näher ein.

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Zurücksetzen des iPhone

In einem Wort: Sicherung. Wir wissen jetzt, was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen. Es wird alles löschen (löschen), was je nach ausgewählter Reset-Option bedeutet, dass alle Ihre Daten und Einstellungen verloren gehen. Das Vernünftigste, was Sie hier tun sollten, ist, ein Backup zu erstellen, bevor Sie fortfahren.

Apple macht es so viel einfacher, Backups zu erstellen, insbesondere im Vergleich zu Android, wo verschiedene OEMs unterschiedliche unausgegorene Lösungen anbieten.

Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Benutzernamen oder Ihr Profilbild, um auf Apple ID-Details zuzugreifen. Wählen Sie unten Ihr iPhone-Modell aus.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 5Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 6

iCloud bietet Ihnen 5 GB kostenlosen Speicherplatz, der für Backups ausreichen kann oder nicht, je nachdem, wie viele Daten Sie haben. Sie können immer mehr kaufen oder nach einer Alternative suchen.

Stellen Sie sicher, dass die Option unter iCloud Backup aktiviert ist.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone 7 zurücksetzen?

Wann das letzte Backup erstellt wurde, sehen Sie ganz unten in kleiner Schrift. Wenn Sie nicht zufrieden sind oder einige Änderungen vorgenommen haben, können Sie eine manuelle Sicherung erstellen, indem Sie auf Jetzt sichern tippen. Das ist alles.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone 8 zurücksetzen?Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 9

Gehen Sie zurück zum Apple ID-Bildschirm und tippen Sie hier auf iCloud. Dort sehen Sie eine Liste aller Apps, die iCloud zum Speichern von Backups verwenden. Schalten Sie diese Optionen nach Belieben um, bevor Sie ein Backup erstellen.

Apple führt inkrementelle Sicherungen durch, was bedeutet, dass nur vorgenommene Änderungen gesichert werden. Das spart viel Zeit.

iPhone-Reset-Optionen erklärt

Das ist es. Nach diesem Schritt gibt es kein Zurück mehr. Stellen Sie sicher, dass Sie es tun möchten. Überprüfen und überprüfen Sie Ihre Backups. Bereit? Alles kar.

Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie unter Allgemein auf Zurücksetzen.

Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen 1Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone 2 zurücksetzen

Lassen Sie uns verstehen, was jede Reset-Option bewirkt.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 3

Alle Einstellungen zurücksetzen

Diese Reset-Option löscht alle Einstellungen mit Ausnahme Ihrer persönlichen Daten. Sie verlieren alle Wi-Fi-, Bluetooth- und andere Netzwerkeinstellungen, Bildschirmeinstellungen wie Dunkelmodus und Helligkeit, Toneinstellungen, Anordnung des Startbildschirms, Systemeinstellungen und so weiter. Ihre persönlichen Daten wie Dateien, E-Mail-Konten, Fotos usw. werden nicht berührt. Versprechen.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Dadurch wird Ihr iPhone formatiert und alle Einstellungen sowie persönliche Daten gelöscht. Alles wird wieder so sein, wie es war, als Sie Ihr iPhone zum ersten Mal gekauft haben. Erinnerst du dich, als du es zum ersten Mal mit taufrischen Augen gehalten hast?

Nützlich, wenn Ihr iPhone abstürzt, unregelmäßig funktioniert und nichts anderes funktioniert. Auch nützlich, wenn Sie es an jemand anderen verkaufen möchten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Es löscht einfach alle Internet- und Mobilfunknetzeinstellungen wie Wi-Fi, VPN, Bluetooth und die entsprechenden Passwörter. Sie müssen sie erneut eingeben. Nützlich, wenn Sie zu viele Netzwerke haben, was zu einem trägen Verhalten, langsamem Internet oder einer fehlenden Verbindung zu einem Netzwerk führt.

Tastaturwörterbuch zurücksetzen

Wenn Sie eine Tastatur-App wie Gboard verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da sie plattformübergreifend funktioniert und alle Ihre häufig verwendeten Wörter in der Cloud speichert. Benutzer einer iOS-Tastatur aufgepasst. iOS lernt aus Ihrem Tippverhalten, um Wörter vorzuschlagen. Sie werden all diese Daten verlieren. Verwenden Sie es, wenn iOS zu viele Tippfehler gelernt hat oder wenn die Tastatur nicht so funktioniert, wie sie sollte. Oh, und Sie werden auch alle Verknüpfungen verlieren, die Sie im Laufe der Jahre erstellt haben.

Startbildschirm-Layout zurücksetzen

Sie verlieren alle Ordner, die Sie erstellt haben. Alle Apps werden im Standardformat angeordnet. Es werden keine Apps deinstalliert. Sie müssen einfach alles auf Ihrem Startbildschirm neu anordnen. Ehrlich gesagt, nicht sicher, warum jemand dies verwenden wird. Wenn ich meinen überladenen Startbildschirm neu anordnen möchte, kann ich das direkt tun, ohne alle Ordner verlieren zu müssen.

Standort und Datenschutz zurücksetzen

Wie der Name schon sagt, verlieren Sie hier alle standort- und datenschutzbasierten Einstellungen. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Datenschutz.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone 10 zurücksetzen?Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 11

Sie sehen eine Liste von Apps. Diese Apps werden im Laufe der Zeit nach verschiedenen Berechtigungen fragen, um auf Daten wie Kontakte, Nachrichten, Standort, Kamera usw. zuzugreifen. Diese Einstellungen gehen verloren.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 12

Wenn Sie also eine App öffnen, werden Sie erneut um Erlaubnis gebeten, damit sie ordnungsgemäß funktioniert. Nützlich, wenn Sie sich bezüglich des Datenschutzes nicht sicher sind und von Grund auf neu starten müssen. Apple nimmt Benutzerdaten und Datenschutz ernst.

Zurücksetzen

Ziemlich einfach. Tippen Sie einfach auf die jeweilige Reset-Option, geben Sie Ihren Passcode oder Ihre PIN ein und Sie sind fertig.

Was passiert, wenn Sie Ihr I Phone zurücksetzen 13

Stellen Sie immer sicher, dass Ihr iPhone entweder aufgeladen oder an eine Stromquelle angeschlossen ist. Du willst es nicht mauern.

Wiederholen zurücksetzen

Die Reset-Option gibt Ihnen eine saubere Weste, sodass Sie von vorne beginnen können. Es ist eine Gelegenheit, neu anzufangen. Sie können Fehler beheben, kritische Fehler und Fehler beheben und vieles mehr, indem Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Zurücksetzungsoptionen verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst ein Backup haben.

Als nächstes: Den Dunkelmodus unter iOS 13 verwenden? Klicken Sie auf den Link unten, um einige coole Tipps zu erhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.