Was ist Tap to Wake auf dem iPhone und wie man es benutzt

Bevor Apple die physische Home-Taste auf dem iPhone X deaktivierte, war dies der schnellste Weg, um ein iPhone zu entsperren. Interessanterweise (und erwartungsgemäß) ist das Einschalten des Displays neuerer iPhone-Modelle dank der Funktion “Tap to Wake” jetzt einfacher.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Das Verschwinden physischer Tasten ist nicht nur iPhones eigen. Andere Telefonhersteller entfernen ebenfalls Home-Tasten, um mit dem Trend Schritt zu halten, und fügen weitere Funktionen hinzu. Von Fingerabdrucksensoren unter dem Display bis zu In-Display-Kameras, und Lautsprecher anzeigenDie Funktionalität von Smartphonebildschirmen ist über die visuelle Darstellung hinausgegangen.

In diesem Beitrag werden wir Sie durch die Funktion “Tap to Wake” auf Apple iPhones führen. Am Ende dieses Erklärers erfahren Sie, was es tut, wie es verwendet wird, wie es auf Ihrem Gerät aktiviert wird und welche weiteren Fragen Sie möglicherweise zu dieser Funktion haben.

Tippen Sie auf, um auf iPhones aufzuwecken

Nach dem Namen ist das, was ‘Tap to Wake’ macht, ziemlich einfach und bedarf nicht allzu vieler Erklärungen. Mit dieser Funktion können Sie Ihr iPhone (wenn gesperrt) durch Tippen auf den Bildschirm aktivieren. Während “Tap to Wake” auf iPhones relativ neu ist, kann der früheste Verlauf der Funktion auf die Lumia-Smartphones von Nokia zurückgeführt werden. eingeführt als “Double-Tap to Wake” Funktion.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Apple hat die Tap to Wake-Funktion mit dem iPhone X eingeführt. Sie wurde entwickelt, um das Fehlen einer physischen Home-Taste beim iPhone X (und neueren iPhone-Modellen) auszugleichen. Anstatt auf den Ein- / Ausschalter Ihres iPhones zu tippen, können Sie einfach auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm tippen, wenn dieser zum Einschalten gesperrt ist.

Hinweis: Wie bereits erwähnt, funktioniert die Tap to Wake-Funktion nur auf dem iPhone X und neueren iPhone-Modellen. Das iPhone 8 Plus (und ältere Modelle mit physischen Home-Tasten) unterstützen die Tap to Wake-Funktion nicht.

Mit Tap to Wake

Richtig, die Tap to Wake-Funktion auf Ihrem iPhone ist eine raffinierte Möglichkeit, Ihr gesperrtes iPhone zu aktivieren. Das häufige Drücken des Netzschalters kann anstrengend sein und sich auf lange Sicht auf die Lebensdauer des Knopfes auswirken. Ein Nachteil der Funktion ist, dass sie zu einem riesigen Batteriefresser werden kann, wenn der Akku Ihres iPhones schneller als gewöhnlich entladen wird. “Wie? ‘, Könnten Sie fragen.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Wenn diese Option aktiviert ist, kann die Funktion “Zum Aufwecken tippen” zu einem unbeabsichtigten und unnötigen Aufwecken des iPhone-Bildschirms führen. Angenommen, Ihr iPhone befindet sich in Ihrer Tasche oder in Ihren Händen. Durch versehentliches Tippen oder Berühren auf dem Bildschirm wird das Anzeigelicht eingeschaltet. Und wie Sie wissen, ist es eine der schnellsten Möglichkeiten, den Akku Ihres iPhones zu entladen, wenn Sie den Bildschirm eingeschaltet lassen, insbesondere in einem höheren Zeitrahmen für die automatische Sperre, und eine hohe Helligkeit einstellen.

Wenn Sie diese Funktion auf Ihrem iPhone aktiviert haben, möchten Sie möglicherweise verhindern, dass sie versehentlich abgerufen wird. Andernfalls würde Ihre Batterie den Preis zahlen. Wenn Sie versehentliches Tippen einschränken können, können Sie bequem Texte und Benachrichtigungen überprüfen und andere Widgets auf Ihrem iPhone schnell verwenden, indem Sie einfach auf den Bildschirm tippen.

Lassen Sie uns nun erläutern, wie Sie die Funktion auf Ihrem iPhone aktivieren.

Ein- und Ausschalten Tippen Sie auf, um die Funktion auf dem iPhone zu aktivieren

In der Regel ist das Gerät bei neuen iPhone-Modellen standardmäßig immer eingeschaltet. Wenn Ihr iPhone die Funktion “Tap the Wake” unterstützt, der Bildschirm jedoch beim Tippen nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu aktivieren.

Schritt 1: Tippen Sie auf das Zahnradsymbol auf Ihrem iPhone, um die App / das Menü Einstellungen zu starten.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu aktivieren

Schritt 2: Wählen Sie Barrierefreiheit.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Schritt 3: Tippen Sie im Abschnitt “Physikalisch und Motorisch” auf Berühren.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Schritt 4: Tippen Sie auf die Option “Zum Aufwecken tippen”, um sie einzuschalten und die Funktion zu aktivieren.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Wenn die Option bereits aktiviert ist, können Sie die Funktion “Zum Aufwecken tippen” verwenden.

Das ist es. Super einfach zu machen. Jetzt können Sie Ihr iPhone sperren und einmal auf den Bildschirm tippen, um zu sehen, ob das Display lebendig wird oder nicht. Wenn Sie die Funktion als unpraktisch oder unbedeutend empfinden, führen Sie die oben beschriebenen Schritte aus, um sie zu deaktivieren.

Ein- und Ausschalten der Raise to Wake-Funktion auf dem iPhone

Dies ist eine weitere Funktion, mit der Sie das Display Ihres gesperrten iPhone einfach einschalten können. Sie können sich das “Raise to Wake” als Geschwister der Funktion “Tap to Wake” vorstellen.

Das “Raise to Wake” schaltet Ihr gesperrtes iPhone ein, wenn Sie es von einer Oberfläche auswählen. Im Gegensatz zur Funktion “Tap to Wake” müssen Sie nicht einmal Ihren Bildschirm berühren. Nehmen Sie einfach Ihr iPhone von Ihrem Schreibtisch oder ziehen Sie es aus der Tasche, und der Bildschirm schaltet sich sofort ein. Diese Funktion ist auch bei neueren iPhone-Modellen standardmäßig aktiviert. Wenn sich das Display Ihres Telefons beim Aufnehmen jedoch nicht einschalten lässt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Funktion “Aufwecken” zu aktivieren.

Schritt 1: Starten Sie das Menü “Einstellungen” Ihres iPhones.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu aktivieren

Schritt 2: Tippen Sie auf “Anzeige & Helligkeit”.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Schritt 3: Tippen Sie auf die Option “Zum Aufwecken anheben”, um sie einzuschalten und die Funktion zu aktivieren.


Tippen Sie auf, um das iPhone zu wecken

Raise to Wake wurde als Teil des iOS 10-Updates eingeführt und ist mit dem iPhone kompatibel, auf dem sich der Apple M9-Bewegungsprozessor befindet – iPhone 6S oder neuer. Die iPads verfügen nicht über die Funktion “Aufwecken”, selbst wenn sie den M9-Bewegungsprozessor enthalten.

Tippen Sie auf Leben

Anstatt Ihr Telefon zu entsperren und in der Öffentlichkeit durch Apps zu scrollen, können Sie einfach auf den Bildschirm Ihres iPhones tippen, um nach geplanten Besprechungen, Daten oder Benachrichtigungen über neue Apps zu suchen. Auf diese Weise können Sie die Informationen basierend auf Ihrer Anzeige auf dem Sperrbildschirm des iPhones sichern. Jetzt, wo Sie alles darüber wissen, gehen Sie voran und Zapfhahn Der Bildschirm Ihres iPhones wird zum Leben erweckt.

Next Up:

Der uneingeschränkte Zugriff auf das Control Center über den Sperrbildschirm Ihres iPhone oder iPad kann verschiedene Probleme aufwerfen. In dem unten verlinkten Artikel haben wir einige Gründe aufgeführt, warum Sie es deaktivieren sollten (und wie Sie vorgehen müssen).

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *