Warum Sie Websites mit Safari auf dem iPhone zum Startbildschirm hinzufügen sollten

Safari ist mit nützlichen Funktionen auf dem iPhone und iPad gefüllt. Einige von ihnen beinhalten einen ständig aktiven Desktop-Modus, konfigurierbare Seiteneinstellungen und Unterstützung für Inhaltsblocker. Ich habe jedoch das Gefühl, dass die Leute oft die Fähigkeit von Safari übersehen, Websites direkt zum Startbildschirm hinzuzufügen, insbesondere auf dem iPhone oder iPad

Safari Iphone Sites zum Startbildschirm hinzufügen Ausgewählte Alt

Wenn Sie die Option „Zum Startbildschirm hinzufügen“ einfach nur als eine weitere ausgefallene Möglichkeit, Websites mit Lesezeichen zu versehen, abgetan haben, dann werden Sie überrascht sein. Verknüpfungen auf dem Startbildschirm bieten mehrere Vorteile.

Warum Verknüpfungen zum Startbildschirm erstellen

Die Fähigkeit von Safari, Websites zum Startbildschirm hinzuzufügen, ist seit Jahren auf dem iPhone und iPad vorhanden. Aber es ist das Endgültige Unterstützung für progressive Web-Apps mit iOS 11.3 fing an mehr Sinn zu machen.

Progressive Web-Apps sind Websites, die darauf ausgerichtet sind, wie echte „Apps“ zu funktionieren – wenn auch mit Einschränkungen wie fehlender Benachrichtigungsunterstützung – sobald Sie sie zum Startbildschirm hinzugefügt haben. Nicht alle Websites sind PWAs, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, zumindest einige der unten aufgeführten Vorteile zu nutzen.

Greifen Sie schneller auf Websites zu

Die Website-Verknüpfungen von Safari werden als scharf gerenderte Symbole angezeigt, die nach Website-Logos und Favicons gestaltet sind, wodurch sie leicht zugänglich und kaum zu übersehen sind. Besser als durch Favoriten oder Lesezeichen in Safari waten zu müssen, wenn Sie sie mit einem einzigen Antippen direkt vom Startbildschirm aus laden können.

Safari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 1

Aber noch nützlicher ist die Tatsache, dass sie auch als “Anwendungen” in der Suche (Spotlight) angezeigt werden, was Ihnen hilft, das Durcheinander leicht zu beseitigen, wenn Sie viele Apps installiert haben.

Konzentriert bleiben

Hassen Sie es, von Favoriten und Vorschlägen zum automatischen Ausfüllen in Safari abgelenkt zu werden? Startbildschirmverknüpfungen sollten helfen. Sie können Websites ganz einfach mit einem einzigen Tippen besuchen, ohne auf einen Safari-Tab zu schauen.

Besser noch, diese Verknüpfungen führen auch dazu, dass bestimmte Websites in einer dedizierten Instanz von Safari gestartet werden. Das bedeutet, dass Sie auf störende Browserfunktionen vollständig verzichten können. Am bemerkenswertesten ist das Fehlen von Registerkarten, Adressleiste, Navigationssteuerung usw. Keine Sorge, Sie können immer noch mühelos mit Gesten navigieren.

Safari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 2

Wenn Sie dazu neigen, zu zögern, besonders wenn Sie einige Arbeiten auf dem iPhone oder iPad erledigen möchten, dann sollte diese „Einschränkung“ wahrscheinlich Wunder wirken. Es gibt jedoch keine Möglichkeit zu wissen, ob eine Website in einer dedizierten Safari-Instanz gestartet wird, bis Sie sie zum Startbildschirm hinzugefügt haben.

App-ähnliche Erfahrung

Wenn Ihre bevorzugten Websites keine begleitenden Apps im App Store haben, sollte das Hinzufügen zum Startbildschirm eine gute Alternative sein.

Für den Anfang erhalten Sie richtige Symbole, die sich nicht von denen dedizierter Apps unterscheiden. Und wie bereits erwähnt, werden einige Websites, die Sie mit Verknüpfungen starten, ohne die Standard-Browserelemente (Registerkarten, Adressleiste usw.) angezeigt, wodurch ein sehr App-ähnliches Erlebnis ermöglicht wird.

Safari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 3Twitter-AppSafari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 4GEWICHT

Darüber hinaus funktionieren Websites, die tatsächlich über PWA-Funktionalität verfügen – leider noch nicht viel – noch besser darin, tatsächliche Apps zu emulieren. Ein Paradebeispiel ist Twitter. Vergleichen Sie sowohl die eigentliche App als auch die PWA nebeneinander, und Sie werden nur ein paar subtile Unterschiede feststellen.

Eine Liste der PWA-Sites finden Sie unter Anwendungsbereich.

Offline-Funktionalität

Die Fähigkeit, offline zu funktionieren, ist ein wesentlicher Vorteil von Websites mit PWA-Funktionalität. Sie speichern eine begrenzte Menge an Webinhalten lokal, sodass Sie problemlos auf einer Website navigieren können, selbst wenn Sie die Internetverbindung verlieren.

Das spielt keine Rolle, wenn die PWA sehr online-orientiert ist. Im Fall von Twitter PWA können Sie frühere Feeds oder Seiten besuchen, die Sie bereits besucht haben, aber das war es auch schon.

Gibt Speicherplatz frei

Verknüpfungen auf dem Startbildschirm bieten auch die beste Möglichkeit, App Store-Anwendungen zu ersetzen und Speicherplatz zu sparen. Durch die Installation einer PWA wie Twitter wird beispielsweise eine erhebliche Menge an Speicherplatz eingespart, die ansonsten von der App selbst verbraucht wird – etwa 100-150 MB. Ziemlich praktisch, wenn Sie ein iPhone oder iPad mit weniger Speicherplatz mit sich herumtragen.

PWA-Caches haben auch eine auferlegte Obergrenze von 50 MB, sodass Sie sich nicht mit temporären Dateianhäufungen und damit verbundenen Problemen befassen müssen.

Safari iPhone Sites zum Startbildschirm hinzufügen 5

Möglicherweise möchten Sie jedoch keine dedizierten Apps ersetzen, die gerade noch unerlässlich sind. Während PWAs gut funktionieren, unterstützen sie zum größten Teil keine wichtigen Funktionen wie Systembenachrichtigungen, Hintergrundaktualisierung usw.

So fügen Sie Websites zum Startbildschirm hinzu

Haben Sie sich entschieden, einige Websites zum Startbildschirm Ihres iPhone oder iPad hinzuzufügen? Dann erfahren Sie hier, wie es geht. Die folgenden Schritte sind auf iOS 13 und iPadOS ausgerichtet, funktionieren aber auch – abgesehen von visuellen Änderungen am Share Sheet – in iOS 12 und iOS 11.

Schritt 1: Besuchen Sie die Website, die Sie zum Startbildschirm hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf das Symbol „Sheet teilen“. Scrollen Sie anschließend im Freigabeblatt nach unten und tippen Sie dann auf die Option Zum Startbildschirm hinzufügen.

Safari iPhone Sites zum Startbildschirm hinzufügen 6Safari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 7

Schritt 2: Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein und tippen Sie dann auf Hinzufügen. Wenn Sie sich auf die Suche (Spotlight) verlassen möchten, um schneller zu Ihren Verknüpfungen zu gelangen, achten Sie darauf, wie Sie sie benennen.

Hinweis: Wenn die Website kein richtiges Startbildschirmsymbol bereitstellt, verwendet Safari stattdessen einen Schnappschuss der Webseite.

Safari Iphone Websites zum Startbildschirm hinzufügen 8

Das ist es. Die Verknüpfung zum Startbildschirm ist jetzt hinzugefügt. Sie können es sofort verwenden. Es gibt keine Garantie dafür, ob eine Website tatsächlich in einem speziellen Safari-Fenster geöffnet wird oder ob sie sogar PWA-Funktionalität bietet, bis Sie sie verwenden.

Rack sie auf

Durch das Hinzufügen von Websites zum Startbildschirm gelangen Sie nicht nur schneller zu Ihren bevorzugten Websites, sondern ermöglichen auch ein fokussierteres Erlebnis. Und wenn eine Website tatsächlich PWA-Unterstützung bietet, dann können Sie sich auf ein echtes Vergnügen freuen. Erwarten Sie nur nicht das gleiche Maß an Funktionalität, das Sie normalerweise von einer dedizierten App Store-App erhalten würden – zumindest noch nicht – und du solltest gut sein.

Als nächstes: Obwohl Sie mit Firefox keine Websites zum Startbildschirm hinzufügen können, ist es immer noch ein fantastischer Browser für das iPhone und iPad. Finden Sie heraus, wie es im Vergleich zu Safari abschneidet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.