Warum Sie Google Authenticator für Authy fallen lassen sollten

Google drängt die Zwei-Faktor-Authentifizierung sehr stark. Und das sind großartige Neuigkeiten. Das Problem ist, dass Google Authenticator für Android ist ein Greuel (und ich benutze hier nicht einmal Übertreibung). Es wird immer noch die Holo-Schnittstelle verwendet. Das ist jetzt 2 Generationen alt. Was noch mehr schmerzt, ist die Tatsache, dass Google Authenticator für iPhone wurde kürzlich mit Material Design aktualisiert.


Dsc 0315 Ergebnis

Sie denken vielleicht, warum müssen Sie überhaupt eine App verwenden, erhalten Sie die Authentifizierungscodes nicht einfach per SMS. Ja, das tust du. Und dieses System funktioniert gut, wenn Sie nur 1 oder 2 solcher Konten haben. Wenn Sie mehr haben, wird es frustrierend. Das Abheben des Telefons und die manuelle Eingabe des Passworts ist zeitaufwändig.

Aus diesem Grund wechseln Nutzer wie ich zur Google Authenticator-App. Es werden 6 Zahlencodes generiert, die 30 Sekunden dauern. Das ist es.

Aber ich setze meinen Fuß ab und wechsle von Goggle Authenticator zu Authy. Lass mich dir sagen warum.

Hinweis: In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie bereits wissen, was 2-Faktor-Authentifizierung ist, wie sie funktioniert und warum Sie sie verwenden sollten. Wenn nicht, lesen Sie hier unseren ausführlichen Leitfaden.

Warum Authy verwenden?


Untitled Design 4 Ergebnis
Links: Google Authenticator | Rechts: Authy.

Erstens ist Google Authenticator nur auf Mobilgeräten verfügbar. Authy verfügt über Desktop-Apps sowie Browser-Erweiterungen. Das ist ein großer Gewinn, weil ich die meiste Zeit auf dem Desktop verbringe. Sobald Sie es richtig eingerichtet haben, synchronisiert Authy alle Ihre Konten auf Ihrem gesamten Gerät sicher.

Oh und noch etwas. Es sieht scharf aus und hat eine großartige Benutzeroberfläche alles Plattformen. Android, iOS, Netz, Desktop, Chrom überall.


Dsc 0320 Ergebnis
Das sieht man nicht oft. Ein Google-Produkt wird häufiger aktualisiert und funktioniert auf dem iPhone besser als auf Android.

Und Authy ist auch sicher. Außerdem verfügt es über erweiterte Sicherheitsfunktionen, die Authenticator nicht bietet. Sie können ein Hauptkennwort für die App oder ein Entschlüsselungskennwort nur für Sicherungen festlegen.


Screenshot 2015 09 03 Um 5 12 48 Uhr

Mal sehen, wie Authy funktioniert.

Leitfaden für Anfänger zu Passwörtern: Lesen Sie unseren ultimativen Leitfaden zur Kennwortverwaltung für eine Grundierung von A bis Z. Sie sollten auch unsere Artikel zu 1Password und LastPass lesen.

Wie man Authy benutzt


Screenshot 2015 09 03 Um 5 12 28 Uhr

Sie müssen Authy auf jedem Gerät separat einrichten. Jedes Mal, wenn Sie bestätigen müssen, verwenden Sie eine Authentifizierungsmethode. Dies kann SMS, Telefon oder ein anderes Gerät sein, das bereits eingerichtet ist.


Screenshot 2015 09 03 Um 1 33 50 Uhr

Der Schlüssel zur Verwendung von Authy ist das Verschlüsselungskennwort. Solange Sie mehrere Geräte aktiviert haben und dieselbe Telefonnummer zur Authentifizierung verwendet haben, werden auf allen Ihren Geräten neue Konten angezeigt. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie das Entschlüsselungskennwort eingeben. Wenn Sie dies verlieren, sind Sie im Grunde genommen von all Ihren Konten ausgeschlossen. Machen Sie dies zu etwas, das Sie nie vergessen werden. Wie die Schulden eines Lannisters.

Um auf dem Desktop auf Authy zugreifen zu können, müssen Sie Chrome verwenden. Als Authy ist die Desktop-App wirklich eine Chrome-App. Von dem Geräte Abschnitt in der App, stellen Sie sicher, dass Sie haben Multi Gerät Option ausgewählt.

Jetzt müssen Sie der App einen Dienst hinzufügen. Wenn Sie jemals Google Authenticator verwendet haben, sind Sie mit diesem Vorgang vertraut.


Screenshot 2015 09 03 Um 1 40 53 Uhr

Jeder Dienst verfügt über verschiedene Möglichkeiten, um die 2-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren. Hier ist eine Website das wird dir dabei helfen.


Screenshot 2015 09 03 13 37 14 Ergebnis

Screenshot 2015 09 03 13 36 52 Ergebnis

Wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, werden Sie vom Dienst aufgefordert, einen QR-Code zu scannen. Sie können dies einfach mit der mobilen App tun. Wenn Sie jedoch über den PC einrichten, müssen Sie manuell einen Code eingeben, den Sie vom Dienst erhalten.


Screenshot 2015 09 03 Um 1 34 28 Uhr

Danach erhalten Sie Sicherungscodes, die Sie an einem sicheren Ort aufbewahren sollten. Sie werden aufgefordert, sich mit dem Code zu authentifizieren.

Tun Sie dies jetzt für alle Ihre Dienste und Sie sind eingerichtet.

Hallo Authy!

Sie haben sich erfolgreich von Google Authenticator verabschiedet, alle wichtigen Konten geschützt und den Prozess von 2FA erheblich vereinfacht. Gut auf dich!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *