Verwenden von Street View & Turn by Turn-Navigation


Google Maps-Tipps
Apples Karten waren definitiv einer der tiefsten Punkte des Unternehmens, als es vor einigen Monaten iOS 6 veröffentlichte. Viele Benutzer waren damit unzufrieden und suchten nach Alternativen zur nativen Karten-App, die insgesamt eine bessere Leistung und Erfahrung bieten könnten.

In der Zwischenzeit begann Google mit der Entwicklung einer eigenen Karten-App, mit der es wieder auf Apples iOS-Geräte übertragen werden kann. Diese App ist Jetzt live im App Store und bereit für jedermann zum sofortigen Herunterladen und Verwenden.

Trotz des großen Aufwands hinter dieser App hat Google das Design in mehr als einem Aspekt über die Benutzerfreundlichkeit gestellt, sodass es nicht so offensichtlich ist, genau herauszufinden, was zu tun ist, um einige der wichtigsten Funktionen zu nutzen.

Aus diesem Grund haben wir uns dieses Mal entschieden, anstatt eine App zu überprüfen, die im gesamten Web gründlich überprüft wird, etwas anderes zu tun und Ihnen zu zeigen, wie Sie auf zwei dieser wesentlichen Funktionen zugreifen können: Turn by Turn Navigation und Straße Aussicht.

Schauen wir sie uns an.

Turn by Turn Navigation

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Turn-by-Turn-Navigation mit Google Maps zu aktivieren. Das erste ist, auf das Navigationssymbol rechts neben der Suchleiste zu tippen und ein Ziel auszuwählen.


Google Maps Navigationssymbol

Google Maps Ziel auswählen

Die andere Möglichkeit besteht darin, nach einem Ort zu suchen und dann auf zu tippen Wagen Symbol, das unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt wird.


Google Maps Car Nav Symbol

Google Maps Ziel ausgewählt

Sobald die App Ihnen eine Route zur Verfügung stellt, tippen Sie auf Vorschau Die Schaltfläche unten rechts auf dem Bildschirm zeigt Ihnen Schritt für Schritt eine Vorschau des Weges, den Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen.


Google Maps Nav Vorschau

Wenn Sie sich auf dem Bildschirm befinden, auf dem Sie Ihr Ziel mit dem Auto, dem Bus oder zu Fuß erreichen können, tippen Sie auf Routenoptionen Mit dieser Option können Sie Ihre Route optimieren, um Autobahnen oder Mautgebühren zu vermeiden.


Google Maps-Routenoptionen

Google Maps Weitere Optionen

Straßenansicht

Street View ist ein weiteres perfektes Beispiel dafür, wie der Fokus von Google auf Design bei der Entwicklung der App die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt hat. Wenn Sie versuchen, Street View zu verwenden, besteht Ihr erster Impuls wahrscheinlich darin, die Karte zu vergrößern. Das wird nicht schwer funktionieren.

Stattdessen eingeben Straßenansicht Sie müssen zuerst Ihr Ziel auswählen. Dort müssen Sie auf diesen Ort tippen und ihn gedrückt halten, bis eine Ortsmarkierung darauf sitzt.


Google Maps Cupertino

Google Maps Cupertino Pin

Wenn dies der Fall ist, werden Sie feststellen, dass der genaue Adresspunkt am unteren Bildschirmrand angezeigt wird. Schieben Sie es nach oben und Sie sehen die Option zur Eingabe Straßenansicht. Wenn Sie darauf tippen, gelangen Sie zur Straßenansicht des von Ihnen gewählten Standorts.


Google Maps Street View-Option

Sobald Sie dort sind, können Sie auf herkömmliche Weise mit den Fingern durch die Straßen und Orte navigieren. Darüber hinaus können Sie einmal auf den Bildschirm tippen, um a anzuzeigen kreisförmiges Pfeilsymbol unten links davon. Durch Tippen auf dieses Pfeilsymbol können Sie navigieren Straßenansicht mit dem Gyroskop Ihres iPhones.


Google Maps Street View

Google Maps Gyro

Und los geht’s, zwei verschiedene Optionen, die von den neuen Google Maps angeboten werden und die nicht so einfach herauszufinden sind. Erforschen Sie die App weiter und sehen Sie, was Sie sonst noch herausfinden können!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *