Verwenden Sie iTools, um Apps auf das iPhone zu übertragen, ohne iTunes zu verwenden

App-Übertragungen

Während die meisten Besitzer von iPhone, iPad oder anderen iOS-Geräten normalerweise iTunes verwenden, um alle ihre Apps und Medien zu verwalten, gibt es definitiv einige Nachteile bei der Verwendung von Apples Anwendung. Der wichtigste ist natürlich, dass Sie iTunes nur verwenden können, um Apps auf ein iPhone oder iOS-Gerät zu übertragen, das mit Ihrem iTunes-Konto auf Ihrem Computer verknüpft wurde. Wenn Sie versuchen, eine App mit einem anderen Computer auf Ihr iPhone oder iOS-Gerät zu übertragen,

iTunes versucht, alle Inhalte zu synchronisieren

von diesem Computer und löscht dabei den Inhalt Ihres iPhones.

Zum Glück können Sie mit Hilfe von iTools – einer sehr netten, kostenlosen Anwendung für Windows und den Mac, die vor nicht allzu langer Zeit debütierte – jetzt Apps von fast jedem Computer auf Ihr iPhone/iPod/iPad übertragen. Wir haben bereits in unserem Beitrag über das Hinzufügen von benutzerdefinierten Songs und Klingeltönen zum iPhone ohne iTunes über iTools gesprochen.

Hier ist, was Sie brauchen:

  • Ein iPhone, iPad oder iPod Touch
  • Ein USB-Ladekabel für iOS-Geräte
  • iTools, eine kostenlose Medienverwaltungssoftware, die sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar ist. Laden Sie es herunter und installieren Sie es, bevor wir beginnen.
  • Ihre iOS-App-Dateien

Suchen Ihrer iOS-App-Dateien

Auf einem Mac

  1. Offen Itunes
  2. Unter Bücherei Klicken Sie im linken Bereich auf Anwendungen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige App und wählen Sie aus Im Finder anzeigen
  4. Alternativ finden Sie sie unter: Benutzer/Musik/iTunes/Mobile Anwendungen

Auf einem Windows-PC

  1. Offen Itunes
  2. Unter Bücherei Klicken Sie im linken Bereich auf Anwendungen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige App und wählen Sie aus Im Windows Explorer anzeigen
  4. Alternativ finden Sie sie unter: C:\Users\User\Music\iTunes\iTunes Media\Mobile Applications

Übertragen von Apps auf Ihr iPhone/iPod/iPad ohne iTunes

Schritt 1: Öffnen Sie iTools und verbinden Sie Ihr iPhone, bis Sie es auf dem Hauptbildschirm von iTools sehen.

I Tools-Hauptbildschirm Ja1

Schritt 2: Klicken Sie unter der Bibliothek im linken Bereich auf Anwendungen. Warten Sie eine Weile, bis alle Anwendungen Ihres iPhones im Hauptfenster von iTools aufgelistet sind.

I Hauptbildschirm der Tools-App

Schritt 3: Um Ihre App auf Ihr iPhone zu übertragen, klicken Sie auf Installieren Schaltfläche oben im iTools-Fenster, klicken Sie dann auf die App, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie schließlich auf die Öffnen-Schaltfläche im unteren rechten Teil des Dialogfelds. Alternativ können Sie die App-Datei auch einfach in das Hauptfenster von iTools ziehen.

Zu installierende AppApp installieren

Sie sehen eine Meldung mit der Aufschrift „Programm wird installiert, bitte warten“. Nach einigen Sekunden ist die Anwendung erfolgreich installiert und wird sowohl im Hauptfenster von iTools als auch auf Ihrem iPhone/iPod/iPad angezeigt.

App auf dem Hauptbildschirm von I ToolsApp auf dem I-Phone

Zusätzliche Hinweise zum Übertragungsprozess

  • Ich habe diesen Vorgang sowohl auf meinem iPhone als auch auf dem eines Freundes ausprobiert und es hat einwandfrei funktioniert. Unsere beiden iPhones sind jedoch berechtigt, Inhalte und Medien von meinem Konto zu verwenden (sein iPhone war jedoch nicht bei meinem Konto angemeldet). Auch Koku, die App, die ich auf sein iPhone übertragen habe, wurde von mir vor ein paar Tagen gekauft.
  • Ich habe versucht, eine IPA-App-Datei aus dem Internet herunterzuladen und diese hochzuladen, und die Übertragung ist fehlgeschlagen.
  • Ich hatte noch keine Gelegenheit, eine legal erworbene App auf ein nicht von mir autorisiertes iOS-Gerät zu übertragen. Wenn jemand versucht, es zu tun, teilen Sie uns Ihre Ergebnisse in den Kommentaren mit!

Abschließende Gedanken

Wie Sie sehen können, ist iTools ein ziemlich vielseitiges Werkzeug. Wir haben es zuvor verwendet, um Klingeltöne ohne iTunes zu übertragen, und es funktioniert genauso gut mit Apps. Das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal beim Konto des ursprünglichen Eigentümers angemeldet sein müssen, um die Übertragung durchzuführen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.