Verwenden Sie das iPhone (iOS 6), wenn die Hardwaretasten nicht funktionieren

Wichtige Barrierefreiheitsfunktionen

Ein Aspekt von iOS, der im Laufe der Zeit leise verbessert wurde, aber einen enormen Einfluss auf das Leben mehrerer Benutzer mit Behinderungen hatte, sind seine Barrierefreiheitsfunktionen. Wie der Name schon sagt, sind dies Funktionen, die es Benutzern mit Behinderungen erheblich erleichtern, ihre iPhones oder andere iOS-Geräte zu verwenden. Wie der Titel unseres Beitrags erwähnt, können diese Funktionen auch jedem helfen, sein iPhone zu verwenden, wenn die Hardwaretasten – wie die Home-Taste – nicht funktionieren.

Wir haben bereits in früheren Artikeln über geführten Zugriff und benutzerdefinierte Vibrationsalarme auf dem iPhone geschrieben, die weitere Barrierefreiheitsfunktionen von iOS sind. Schauen wir uns dieses Mal drei der wichtigsten Barrierefreiheitsfunktionen genauer an, die in iOS 6 eingeführt wurden.

Assistive Berührung

Eine der nettesten Zugänglichkeitsfunktionen, die bei iOS 6 die meiste Aufmerksamkeit auf sich zog, war Assistive Berührung. Um es zu aktivieren, gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iOS-Gerät mit iOS 6 zu Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Assistive Touch

Assistive Berührung1

Nach der Aktivierung ermöglicht Assistive Touch dem Benutzer, mehrere Aktionen auszuführen, die normalerweise über die Hardwaretasten des iPhones ausgeführt werden. Mit Assistive Touch werden diese Aktionen stattdessen Steuerelementen auf dem Bildschirm zugeordnet, sodass Benutzer sie mit einer einzigen Berührung ausführen können. Diese Zugänglichkeitsfunktion ist ideal für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder anderen körperlichen Behinderungen.

Einige der Funktionen, die über Assistive Touch gesteuert werden können, sind:

  • Siri: Ruft den Sprachassistenten von Apple auf.
  • Home: Verhält sich wie die Home-Taste
  • Gerät: Durch Tippen auf diese Option können Sie gerätebezogene Funktionen ausführen, z. B. den Bildschirm Ihres iOS-Geräts sperren oder drehen, die Lautstärke Ihres Geräts steuern oder es vollständig stummschalten, Dreifachklicks ausführen, Screenshots erstellen, auf die Multitasking-Leiste zugreifen und sogar die Shake-Funktion simulieren für Ihr iOS-Gerät.
  • Gesten: Mit Gesten können Benutzer alle Arten von Gesten simulieren, die zwei, drei, vier und sogar fünf Finger erfordern. Ihre Lieblingsgesten können dann zu einer Favoritenliste hinzugefügt werden, um sie später leicht zugänglich zu machen.

Berührungsunterstützung 1Berührungsunterstützung 3

Anmerkung des Herausgebers: Versierte Benutzer werden erkennen, dass die obige Funktion sehr praktisch sein kann, wenn die Hardwaretasten Ihres iPhones nicht mehr funktionieren. Natürlich müssten Sie sie irgendwann reparieren, aber Sie können diese Funktion immer vorübergehend verwenden, um das iPhone zu steuern, selbst wenn die Tasten kaputt sind.

Voice-over

Während Voiceover für iOS 6 nicht neu ist, hat Apple jetzt Unterstützung für Karten, Zoom und Assistive Touch hinzugefügt. Diese Zugänglichkeitsfunktion ist dank der intelligent implementierten virtuellen Steuerung namens „Rotor“ ebenfalls erwähnenswert. Um es zu aktivieren, gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „VoiceOver“.

Sobald der Rotor auf dem Bildschirm erscheint, funktioniert er wie das Original, sodass der Benutzer ihn mit zwei Fingern drehen muss, als wäre er ein echtes Zifferblatt, sodass der Benutzer auswählen kann, wie sich Voiceover durch ein Dokument bewegt, und es einfacher macht durch Websites zu navigieren.

Zugänglichkeitsrotor

Anpassen der Klickgeschwindigkeit der Home-Taste

Eine wesentliche Verbesserung der Barrierefreiheitsfunktionen des iPhones ist die Möglichkeit, die Geschwindigkeit anzupassen, mit der die Home-Taste beim Klicken reagiert. Diese Funktion ist eine enorme Hilfe für diejenigen, die die mit der Home-Schaltfläche verbundenen Funktionen ausführen möchten, aber nicht schnell genug auf die Home-Schaltfläche klicken können.

Um die Klickgeschwindigkeit der Home-Schaltfläche anzupassen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Barrierefreiheit > Home-Click-Geschwindigkeit

Geschwindigkeit der Home-Taste 1Geschwindigkeit der Home-Taste 2

Das ist es. Jetzt kennen Sie drei sehr einfache, aber sehr leistungsstarke Eingabehilfen von iOS 6, die vielen Menschen mit Behinderungen helfen können, ihr iPhone so zu genießen, wie es jeder normale Benutzer tun würde. Wenn Sie eine andere Barrierefreiheitsfunktion kennen, die Sie besonders nützlich finden, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.