Verstehen und Verwenden von Nicht stören auf Ihrem iPhone


Verwenden Sie Nicht stören
Ein Aspekt unseres Lebens, der sich in den letzten Jahren dramatisch verändert hat, ist die Zeit, die wir miteinander verbringen. Früher war es nur ein zufälliger Anruf oder eine Besprechung, aber jetzt, dank des iPhones und anderer Smartphones, verbringen wir kaum eine Minute ganz alleine.

Es ist sehr schön, jederzeit mit jedem in Kontakt zu sein, aber es hat auch seine Nachteile, da wir manchmal einfach nur alleine sein wollen.

Sie können Ihr iPhone natürlich nicht einfach ausschalten, da immer die Möglichkeit eines Notfalls oder eines anderen unerwarteten Ereignisses besteht, über das Sie möglicherweise Bescheid wissen müssen. Andererseits möchten Sie auch nicht mitten in der Nacht für eine unbedeutende Angelegenheit geweckt werden, oder?

Verstehen und Aktivieren Nicht stören

Wenn es Ihnen definitiv nicht möglich ist, die Verbindung vollständig zu trennen, bietet Ihnen iOS 6 das nächstbeste: Bitte nicht stören.

Nicht stören ist eine Funktion von iOS 6, mit der Sie die Anzahl und Dauer der Zeiträume, in denen Sie nicht kontaktiert werden möchten, im Voraus festlegen können. Das bedeutet, dass Sie nicht über Telefonanrufe, Textnachrichten oder App-Benachrichtigungen informiert werden, mit Ausnahme einer vordefinierten Liste von Apps und Kontakten, die Sie durchlassen dürfen.

Ermöglichen Bitte nicht stören Tippen Sie auf Ihrem iOS iPhone auf die Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie das umschalten Schalter nicht stören zu AUF.


Nicht stören

Nicht stören

Das ermöglicht Bitte nicht stören sofort auf Ihrem iPhone, um mit den benutzerdefinierten Einstellungen zu arbeiten, die Sie vordefiniert haben. Wenn Sie die Funktion zum ersten Mal verwenden, möchten Sie lernen, wie Sie alle Einstellungen anpassen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Anpassen und Verwenden von Nicht stören

Anpassen Bitte nicht stören Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Benachrichtigungen> Nicht stören.


Nicht stören On1

Einstellungen stören nicht

Dort werden Ihnen die drei Hauptoptionen der Funktion angezeigt:

Geplant: Verlasse das AUS Wenn Sie nicht möchten, dass “Nicht stören” an einem voreingestellten Zeitfenster arbeitet. Wenn Sie Ihr iPhone jedoch zu bestimmten Stunden in der Nacht oder zu anderen Tageszeiten zum Schweigen bringen möchten, aktivieren Sie diese Option AUF. Sobald Sie dies getan haben, können Sie die Start- und Endzeiten festlegen, in denen Do Not Disturb funktionieren soll.


Geplant

Geplante Zeit

Anrufe zulassen von: Mit dieser Option können Sie die Personen filtern, von denen Sie Anrufe erhalten möchten, unabhängig davon, ob “Nicht stören” aktiviert ist. Sie können festlegen, dass jeder, niemand oder nur Ihre Favoriten Sie anrufen dürfen. Darüber hinaus können Sie auch Anrufe aus von Ihnen erstellten Kontaktgruppen zulassen.


Anrufe von zulassen

Anrufe zulassen

Wiederholte Anrufe: Diese spezielle Option kann für Notfälle oder Gelegenheiten nützlich sein, in denen jemand Sie wirklich erreichen muss. Nach der Aktivierung wird mit dieser Option nur der erste Anruf von Personen stummgeschaltet, die Sie nicht anrufen dürfen. Wenn diese Person jedoch innerhalb von drei Minuten nach dem ersten Anruf erneut anruft, wird Ihr Anruf von Ihrem iPhone nicht mehr stummgeschaltet.


Wiederholte Anrufe

Wie Sie gesehen haben, kann “Nicht stören” eine sehr nützliche Funktion für diejenigen sein, die mehr private Zeit wünschen, aber gleichzeitig nichts Wichtiges verpassen möchten. Und das Beste daran ist, dass Sie nach dem Anpassen nur noch die Einstellungen aktivieren müssen, um sie bereit zu halten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *