Ulysses for iPhone Review: Tolles Markdown-Schreibtool

Wenn Sie sich den App Store ansehen, werden Sie feststellen, dass es dort keinen Mangel an Schreib-Apps gibt, von denen einige von sehr gut bis sogar großartig reichen. Hier bei Guiding Tech haben wir über einige davon geschrieben.

Ulysses für I Os

Diesmal ist Odysseus an der Reihe (19,99 $ im App Store), eine Markdown-Editor-/Schreib-App, die auf dem Mac debütierte, dann auf dem iPad veröffentlicht wurde und endlich ihre ersten Schritte auf dem iPhone mit einer bemerkenswert funktionsreichen und kompetenten Version unternimmt.

Schnittstelle und Design

Ein Aspekt von Ulysses, bei dem ich skeptisch war, dass er gut auf iOS im Allgemeinen und auf das iPhone im Besonderen übertragen werden könnte, ist die riesige Auswahl an Funktionen, für die die App auf dem Mac bekannt wurde.

Ulysses auf dem Mac

Einige der wichtigsten davon sind die vollständige Unterstützung von Markdown, die Möglichkeit, Dokumente zusammenzuführen und aufzuteilen, Anhänge hinzuzufügen und eine beeindruckende Auswahl an Markdown-Shortcuts.

Dies sind nur einige wenige aus einem kompletten Werkzeugsatz, der Autoren zur Verfügung steht, wenn sie Ulysses auf dem Mac verwenden, und überraschenderweise haben diese Funktionen nicht nur den Übergang zu iOS geschafft, sondern auch das Soulmen-Team (Designer von Ulysses). Übergang ihrer App zu Apples mobilem Betriebssystem unglaublich reibungslos.

Ulysses für iOS-Verknüpfungen 1Ulysses für iOS-Verknüpfungen 2

Es wurde viel über die Benutzeroberfläche der App nachgedacht, um sicherzustellen, dass Benutzer eine saubere, ablenkungsfreie Schreibumgebung genießen, aber gleichzeitig die wichtigsten Funktionen immer durch Antippen über eine clevere Shortcut-Leiste, die oben in der App verankert ist, verfügbar sind Klaviatur.

Ulysses für I Os Shortcut-Leiste

Diese Shortcut-Leiste ist ebenfalls dynamisch, sodass sie unterschiedliche Informationen bereitstellt, je nachdem, wie Sie Ihre Inhalte anzeigen. Wenn Sie beispielsweise auf Ihrem iPhone schreiben, erhalten Sie im Hochformat die traditionellen Tastenkombinationen über der Tastatur. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch in den Querformatmodus schalten, zeigt die Shortcut-Leiste andere nützliche Informationen an (die Sie anpassen können), wie beispielsweise die Anzahl der Wörter oder Zeichen.

Ulysses für I Os Landschaft

Wenn Sie nur Ihre Notizen oder Artikel lesen, können Sie zwischen einer Ansicht, die einige Grundeinstellungen, ein Freigabemenü und die Suchfunktion zeigt, und einer übersichtlichen Ansicht mit nur Ihrem Text wechseln, damit Sie sie bequem durchgehen können.

Ulysses For I Os Lesung 1Ulysses For I Os Reading 2

Verwendung von Ulysses

Dank seines durchdachten Designs freue ich mich, berichten zu können, dass Ulysses auch in der Nutzungsabteilung liefert. Die App zeigt Text mit Stil an und bietet etwas, das für eine Markdown-App ziemlich selten ist: Anpassung durch Benutzer erstellt Themendie viel Abwechslung bringen und das Aussehen der App frisch halten.

Ulysses für IOS-ThemenUlysses für IOS-Themen 1Ulysses für iOS-Themen 2Ulysses für iOS-Themen 3Ulysses für iOS-Themen 4

Ebenso werden alle Ihre Blätter praktisch dargestellt. Sie können einfach eine Liste von Blättern haben oder Ihre wichtigsten Elemente in Gruppen anordnen. Darüber hinaus können Sie mit Ulysses Erstellungsfilter festlegen, was enorm hilfreich sein kann, wenn Sie viel schreiben.

Ulysses für IOS-GruppenUlysses für I Os-Liste

Darüber hinaus synchronisiert sich die App nahtlos über iCloud mit ihren Gegenstücken auf dem Mac und anderen iOS-Geräten.

Sobald Sie mit dem Schreiben fertig sind, ist Ulysses auch mit einem ziemlich leistungsstarken Export-Tool ausgestattet, mit dem Sie Ihre Dateien sogar als PDF- und ePub-Formate exportieren können.

ich

Fazit

Alles in allem war meine Schreiberfahrung mit Ulysses auf dem iPhone geradezu unglaublich. So sehr, dass es meine Notizen-App vollständig ersetzt hat, und was noch wichtiger ist, es hat mir ermöglicht, an Orten zu schreiben, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich vollständige Artikel schreiben könnte, wie im Bus, im Zug und sogar während ich auf ein Taxi warte.

Mit 19,99 $ ist Ulysses nicht billig, aber nichts von wirklichem Wert. Und nur wenige Apps da draußen bieten ein so hohes Maß an Politur und können für ihre Zielgruppe so nützlich sein.

Wenn Sie zumindest ernsthaft schreiben, dann sind Sie es sich selbst schuldig, sich Ulysses anzusehen. Die App hat so viele Vorteile, dass Sie bestimmt etwas finden werden, das Ihnen gefällt.

SIEHE AUCH: Die besten Markdown-Schreib-Apps für Mac

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.