Überwachen Sie das Prepaid-Telefonguthaben in Echtzeit auf dem Android-Bildschirm

Zurück in Indien, als ich eine Postpaid-Verbindung nutzte, sprach ich über eine erstaunliche Android-App, mit der Sie Ihre Postpaid-Rechnungen verfolgen können, die Ihre kostenlosen Anrufe, Textnachrichten und Internetbandbreite umfassen. Aber nachdem ich nach Großbritannien gezogen war und eine Prepaid-Verbindung genommen hatte, wurde die Überwachung des Telefonguthabens etwas schwieriger.

Httpsplay Google Comstoreappsdetailsidfahrbot Apps Ussd Widget Litefeaturenav Result T W251B Gws Ms

Bei den meisten GSM-Prepaid-Verbindungen stellt Ihnen der Betreiber einen USSD-Code (Unstructured Supplementary Service Data) wie *111# zur Verfügung, den Sie auf Ihrem Android wählen und die Informationen auf Ihrem Bildschirm anzeigen lassen können. Das Problem ist nun, dass es niemals ein einzelner USSD-Code ist, der alle Prepaid-bezogenen Informationen an einem Ort bereitstellt. Jede Anfrage, wie z. B. Kontostandsabfrage, verbleibende Freiminuten, kostenlose Daten und Nachrichtenobergrenze usw., hat oft einen separaten USSD-Code.

Natürlich können wir diese USSD-Codes in Kontakten speichern, aber das ist alte Schule. Wie üblich haben wir einen besseren Ausweg gefunden.

Sehen wir uns also an, wie Sie all diese USSD-Codes als Bildschirm-Widgets speichern können, um unsere Aufgabe zu vereinfachen. Wir werden für diese Aufgabe eine einfache App namens Prepaid Widget Lite verwenden.

Verwendung von Prepaid Widget Lite

Schritt 1: Herunterladen und installieren Prepaid-Widget Lite auf Ihrem Droiden und starten Sie die Anwendung. Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, das Telefon neu zu starten. Starten Sie das Telefon neu und starten Sie es erneut. Die Anwendung funktioniert sowohl im Root- als auch im Nicht-Root-Modus, und wenn Sie der App Root-Zugriff gewähren, aktualisiert sie die USSD-Anforderungen im Hintergrund.

Prepaid-Widget Lite 5

Schritt 2: Sie müssen auf die Schaltfläche tippen Neuer USSD-Code um einen neuen Bedienercode hinzuzufügen. Geben Sie einfach den USSD-Code ein, den Sie überwachen möchten, und tippen Sie auf Hinzufügen. Die App fordert den USSD-Code vom Netzwerk an und liefert Ihnen das Ergebnis. Wenn Sie dies erwartet haben, fahren Sie fort oder geben Sie den Code erneut ein.

Prepaid-Widget Lite 6Prepaid-Widget Lite 1

Schritt 3: Manchmal gibt es in einem USSD-Code mehr als einen numerischen Wert, der zurückgegeben wird. Daher müssen Sie eine Kennung (z. B. Freiminuten oder SMS) angeben und den numerischen Wert in der USSD-Antwort auswählen, den Sie überwachen möchten.

Prepaid-Widget Lite 2Prepaid-Widget Lite 8

Schritt 4: Nachdem Sie den USSD-Code hinzugefügt haben, öffnen Sie Ihren Android-Startbildschirm und fügen Sie das Prepaid-Widget zu Ihrem Startbildschirm hinzu. Wenn Sie das Widget hinzufügen, werden Sie aufgefordert, die Indikatoren auszuwählen, die Sie zusammen mit verschiedenen anderen Look-Einstellungen überwachen möchten. Füllen Sie die Details nach Belieben aus und fügen Sie das Widget hinzu.

Prepaid-Widget Lite 7Prepaid-Widget Lite 3

Das ist alles, die jeweilige USSD wird für Sie auf dem Bildschirm überwacht und Sie müssen sich den Code nicht mehr merken. Sie können beliebig viele USSDs hinzufügen und wenn ein bestimmter Code zwei Werte zurückgibt, können Sie zwei Indikatoren für denselben USSD-Code verwenden.

WidgetAnalyse

Fazit

Ich persönlich empfehle die App allen Benutzern, die Schwierigkeiten haben, sich alle USSD-Codes in einer Prepaid-Verbindung zu merken. In dem Artikel haben wir die Lite-Version der App besprochen, die keine automatischen Hintergrund-Updates bereitstellt. Aber Sie können für die gehen Pro-Version wenn Sie das automatische, stille Hintergrund-Update wünschen. Nicht viel Geld für Seelenfrieden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.