Überprüfung des Geschwindigkeitstests für das iPhone: Download-, Upload-Geschwindigkeitstest

Überprüfung des Geschwindigkeitstests

Manchmal, einige der

beste und nützlichste Apps

sind diejenigen, die wir für selbstverständlich halten, die aber so wichtig sind, dass wir sie jeden Tag verwenden.

Bei mir ist das der Fall Geschwindigkeitstest, eine einfache, aber sehr leistungsstarke App, mit der Benutzer die Geschwindigkeit ihrer Internetverbindungen messen können. Die App wurde von Ookla veröffentlicht, dem Team hinter der äußerst beliebten SpeedTest.net-Website, die für Computer genau die gleiche Funktion ausführt wie ihre iOS-App für das iPhone und andere iOS-Geräte.

Geschwindigkeitstest verwenden

Beim Öffnen der App findet sie zunächst den nächstgelegenen Server und fordert Sie auf, mit den Geschwindigkeitstests zu beginnen. Tippen Sie auf die Test beginnen Schaltfläche startet den Geschwindigkeitstest und zeigt Ihnen zuerst die Klingelndann ist die Herunterladen und zuletzt die Hochladen Geschwindigkeiten.

Geschwindigkeitstest startenGeschwindigkeitstest beginnenBeginn des GeschwindigkeitstestsGeschwindigkeitstest Mitte

Nach Abschluss jeder Phase des Tests zeigt die Geschwindigkeitstest-App oben auf dem Bildschirm die maximalen Download- und Upload-Geschwindigkeiten an, die sie erkennen kann. Darüber hinaus zeigt Ihnen die App auch Ihren Verbindungshost an.

Geschwindigkeitstest abgeschlossen

Im unteren Teil des Bildschirms sehen Sie zwei verschiedene und sehr nützliche Grafiken. Dies sind Echtzeitgrafiken, die Ihnen nicht nur Ihre Verbindungsgeschwindigkeit zeigen, sondern auch, wie beständig Ihre Verbindung ist. Wie Sie beispielsweise im Bild unten sehen können, zeigt die Upload-Verbindung durchgehend eine sehr konstante Geschwindigkeit (rechte Grafik), die andere Grafik (links) zeigt jedoch deutlich, dass die schnelle Download-Geschwindigkeit nicht stabil ist.

Geschwindigkeitstest abgeschlossene Diagramme

Nebenbei bemerkt, obwohl die App kostenlos ist, wäre es schön, die Anzeigen entfernen zu können, da sie einen beträchtlichen Teil des unteren Bildschirms einnehmen, was dazu dienen könnte, noch mehr Daten anzuzeigen.

Einstellungen und Verlauf des Geschwindigkeitstests

Die Einstellungen innerhalb von Speed ​​Test ermöglichen es Ihnen unter anderem, Server von allen in Ihrer Nähe zu wechseln. Darüber hinaus können Sie auch auswählen, wie die Geschwindigkeit angezeigt wird und wie Ihr Testverlauf bei der Anzeige sortiert wird.

GeschwindigkeitstestserverGeschwindigkeitstestoptionen

Aufkleben der Ergebnisse Die Registerkarte am unteren Rand des Bildschirms führt Sie zu Ihrem Geschwindigkeitstestverlauf, der alle Informationen zu jedem in der Vergangenheit durchgeführten Test anzeigt. Auf diese Weise können Sie die Leistung Ihrer Verbindung sowohl über Wi-Fi als auch über Mobilfunk im Laufe der Zeit verfolgen.

Verlauf des Geschwindigkeitstests

Ein sehr praktisches Tool innerhalb der Speed ​​Test-App ist die Möglichkeit, Ihre Verlaufsdaten per E-Mail mit einer CSV-Datei zu exportieren, sodass Sie sie in jedem gängigen Tabelleneditor öffnen können.

Geschwindigkeitstest-ExportGeschwindigkeitstest-Mail

Abschließende Gedanken zum Geschwindigkeitstest

An einer App, die so gut funktioniert und von den Entwicklern kostenlos angeboten wird, gibt es wirklich wenig zu meckern. Vielleicht ist mein einziger Kritikpunkt das völlige Fehlen einer Synchronisierungsfunktion zwischen der App und der Speed ​​Test-Website, die es mir ermöglichen würde, alle meine Mac- und iPhone-Verbindungsgeschwindigkeitsdaten auf dem einen oder anderen Gerät ohne Unterschiede anzuzeigen.

Was die App selbst angeht, wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie schnell Ihre Verbindung ist, oder wenn Sie ein Geschwindigkeitsfreak für Internetverbindungen sind, wie ich es bin, dann ist Speed ​​Test Ihre beste Wahl da draußen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.