Top 9 Tipps und Tricks für Apple Health, um es wie ein Profi zu verwenden

Apple Health war das Im Mittelpunkt der letzten iOS-Updates. Insbesondere nach der Einführung der Apple Watch stärkte das Unternehmen die Position der Health App als ultimative Drehscheibe für Fitnessaktivitäten.


Laufen 573762 1920

Im Laufe der Jahre hat Apple die APIs der Health-App geöffnet, damit Apps von Drittanbietern auf gesundheitsbezogene Daten zugreifen und diese schreiben können.

Standardmäßig verfolgt Apple Health den ganzen Tag über Schritte und Gehwege. Sie werden überrascht sein, dass die App alles von Vitaminen über Wasseraufnahme, Schlaf bis hin zu achtsamen Minuten und vielem mehr nachverfolgen kann.

Gleichzeitig können Sie Integritätsprofile erstellen und speichern und die Daten in einer separaten Datei auf einem Gerät exportieren.

In diesem Beitrag werden wir über die neun wichtigsten Tipps und Tricks von Apple Health sprechen, um es wie ein Profi zu verwenden. Die Liste enthält die oben genannten Funktionen sowie einige weitere. Lass uns reinspringen.

1. Fügen Sie dem Feed Aktivitäten hinzu

Apple Health führt Sie zur Registerkarte Zusammenfassung auf dem Startbildschirm. Es besteht aus Kletterböden und nur Stufen. Sie können jedoch weitere Registerkarten über das Bearbeitungsmenü hinzufügen.

Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Bearbeiten, um Größe, Gewicht, Wasseraufnahme, Registerkarte “Schlaf” und mehr hinzuzufügen.


Gesundheitshaus

Gesundheitshaus 2

Gehen Sie zur Registerkarte Alle, und dort sehen Sie die lange Liste der Aktivitäten, die Apple Health unterstützt. Die Artikel sind übersichtlich in relevante Kategorien unterteilt. Tippen Sie auf das Lieblingssymbol und fügen Sie es dem Startbildschirm hinzu.

Alternativ können Sie zu Durchsuchen> Kategorien gehen und die Aktivitäten als Favoriten auf der Hauptseite hinzufügen.

2. Erstellen Sie eine medizinische ID

Dieser ist in Notfällen nützlich. Ich empfehle Ihnen dringend, es einzurichten. Tippen Sie auf der Homepage auf die medizinische ID, und Sie können alle relevanten gesundheitsbezogenen Informationen und Krankengeschichten an einem Ort hinzufügen.

Sie können Ihre früheren Erkrankungen, Notizen, Allergien, Reaktionen, Medikamente, Blutgruppe, Gewicht, Größe auflisten und sogar den bevorzugten Notfallkontakt festlegen.


Medizinische ID1

Medizinische ID

In kritischen Situationen können Personen Ihre mediale ID überprüfen und Ihnen angemessen helfen.

3. Verbinden Sie Apps von Drittanbietern mit Apple Health

Apple bietet alle Fitness-Tracking-Funktionen in der Health-App. Das bedeutet nicht, dass die App selbst das ganze schwere Heben erledigt. Apple Health verlässt sich auf Apps von Drittanbietern, um die Lücken hier zu schließen.

Apple ist großzügig genug, um die relevanten Apps entsprechend der Aktivität vorzuschlagen. Zum Beispiel finden Sie Adidas, iHealth usw. auf der Homepage. Sie können die Apps wie MyFitnessPal, Lose It im Bereich Ernährung sehen.


Verfolgen Sie den Schlaf

App-Zugriff zulassen

Wenn Sie diese Apps jetzt auf dem Telefon installieren, aktivieren Sie die Berechtigung zum Lesen und Schreiben von Daten in die Apple Health-App. Alternativ können Sie auch die Berechtigung von Apple Health ändern.

Scrollen Sie in einem beliebigen Abschnitt zum Menü Datenressourcen und Zugriff, um detaillierte Informationen darüber anzuzeigen, welche Apps Daten für diese Aktivität lesen und schreiben.

6. Verfolgen Sie achtsame Minuten

In der heutigen hektischen Zeit ist es oft ratsam, sich eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen.

Das iOS-Ökosystem ist mit solchen Apps zur Entspannung und Meditation gefüllt. Apple erkennt es als Fitness-Aktivität und hat in der Apple Health-App einen Abschnitt zur Achtsamkeit hinzugefügt.


Achtsame Minuten

Sie können aus Apps wie Calm und Headspace auswählen, um die Friedenszeit zu verfolgen.

7. Verwenden Sie Siri-Verknüpfungen

Standardmäßig bietet Apple verschiedene Siri-Verknüpfungen an, um Aktivitäten zu verfolgen. Mit Siri Shortcuts können Sie die Wasseraufnahme protokollieren, Schlafstunden hinzufügen, achtsame Minuten zählen und vieles mehr. Hier erfahren Sie, wie Sie es einrichten.

Gehen Sie zu Verknüpfungen> Galerie> Verknüpfungen von Apps> Gesundheit und Sie sehen eine Reihe von sofort einsatzbereiten Verknüpfungen.


Siri Shortcuts

Siri 2

Tippen Sie darauf und fügen Sie eine verwandte Sprachphrase hinzu, um Siri zu aktivieren. Ich benutze es, um meine Wasseraufnahme während des Tages zu verfolgen. Im Siri Shortcuts-Widget tippe ich auf die Option Log Water und füge die aktuelle Zahl in einer Unze hinzu.

Bleiben Sie fit und gesund

Die Apple Health App ist mehr als nur eine einfache Step-Tracking-App. Sie können es verwenden, um Ihre Gesundheit und Aktivitäten mit oder ohne Apple Watch zu verfolgen. Natürlich wird die Apple Watch nur weitere Funktionen hinzufügen. In der Zwischenzeit können Sie die oben vorgeschlagenen Tipps und Tricks ausprobieren, um loszulegen. Und wenn Sie ein oder zwei Tricks im Ärmel haben, teilen Sie sie uns im Kommentarbereich unten mit.

Next Up: Google Fit ist auch eine fähige App für iOS. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um einen detaillierten Vergleich zwischen Apple Health und Google Fit zu finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *