Top 9 Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Windows 10-Suche nicht funktioniert

Während Windows-Updates neue Funktionen bringen, bringen sie manchmal auch andere Dinge durcheinander. Eine der Funktionalitäten, die zumindest bei meinem System immer wieder kaputt geht, ist die Windows-Suche. Und ich bin sicher, dass viele auch die gleichen Probleme haben. Wenn die Windows 10-Suche auf Ihrem Computer nicht funktioniert, sind Sie hier richtig. In diesem Beitrag finden Sie 9 Lösungen, um verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Suche auf einem Windows 10-Computer zu beheben.

Windows 10 suche funktioniert nicht kostenlos

Bei einigen Benutzern funktioniert die Windows-Suchschaltfläche nicht. Das heißt, wenn Sie darauf klicken, wird das Suchfeld nicht geöffnet. Andere können nichts in das Suchfeld eingeben. Auch wenn andere etwas in die Suchleiste eingeben können, werden keine Suchergebnisse angezeigt und das Suchfeld ist leer.

Unabhängig vom Problem, mit dem Sie in Bezug auf die Windows-Suche konfrontiert sind, sollten die folgenden Lösungen helfen. Lasst uns beginnen.

1. Computer neu starten

Die erste Lösung, die Sie ausprobieren sollten, besteht darin, Ihren Windows 10-PC neu zu starten. Manchmal erspart Ihnen eine so einfache Lösung unnötiges Herumbasteln an Ihrem ansonsten feinen System. Speichern Sie also Ihre Arbeit und starten Sie Ihren Computer neu.

2. Suchdienst aktivieren

Der Windows-Suchdienst muss ausgeführt werden, damit die Suchfunktion ordnungsgemäß funktioniert. So starten Sie den Dienst neu und stellen sicher, dass er beim Start ausgeführt wird.

Schritt 1: Öffnen Sie den Task-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü-Symbol klicken.

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Dienste. Klicken Sie auf Dienste öffnen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 9

Schritt 3: Das Fenster „Dienste“ wird geöffnet. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach der Windows-Suche. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 10

Schritt 4: Doppelklicken Sie außerdem auf Windows Search, um die Eigenschaften zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass das Feld neben Starttyp Automatisch oder Automatisch (Verzögerter Start) anzeigt. Wenn Manuell angezeigt wird, klicken Sie auf das Dropdown-Feld und wählen Sie Automatisch. Klicken Sie auf Übernehmen. Klicken Sie außerdem auf die Schaltfläche Start, um den Dienst zu starten. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 11

3. Starten Sie verschiedene Aufgaben neu

Sie müssen einige Aufgaben aus dem Task-Manager neu starten, damit die Windows-Suche funktioniert. Dazu gehören Windows Explorer, Cortana und die Suche.

So gehen Sie vor.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü-Symbol und wählen Sie Task-Manager. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager auswählen.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 5

Tipp: Sie können den Task-Manager nicht verwenden? Sehen Sie sich 8 Möglichkeiten an, um das Problem zu beheben, dass der Task-Manager nicht funktioniert.

Schritt 2: Klicken Sie auf Weitere Details, wenn Sie eine minimierte Version des Task-Managers sehen.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 1

Wenn Sie die erweiterte Version des Task-Managers begrüßt, klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 2

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Windows Explorer. Klicken Sie einmal darauf. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neustart.

Hinweis: Ihr Bildschirm kann für eine Weile schwarz bleiben. Keine Sorge. Der Bildschirm wird nach einiger Zeit automatisch wieder angezeigt.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 3

Öffnen Sie die Windows-Suche, und es sollte jetzt gut funktionieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie Cortana- und Suchprozesse neu, indem Sie auf die Schaltfläche Task beenden oder Neustart klicken.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 4

Tipp: Informieren Sie sich über den Unterschied zwischen einem Prozess und einem Dienst in Windows 10.

4. Führen Sie CTFMON.EXE aus

CTFMON.EXE überwacht die Tastatur, die Spracherkennung, die Handschrifterkennung und ähnliche Eingabedienste unter Windows 10. Sie müssen sie aktivieren, wenn Sie die Windows-Suche nicht eingeben können.

Öffnen Sie dazu das Ausführen-Fenster. Verwenden Sie dazu die Tastenkombination Windows-Taste + R. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü-Symbol und wählen Sie Ausführen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 6

Kopieren Sie die C:\Windows\System32\ctfmon.exe Befehl in das Feld Ausführen und drücken Sie die Eingabetaste. Öffnen Sie die Windows-Suche. Hoffentlich können Sie problemlos nach Ihren Dateien und Dokumenten suchen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 7

5. Suchindex neu erstellen

Manchmal können auch defekte oder alte Indexe Probleme mit der Windows-Suche verursachen. Um dies zu beheben, müssen Sie den Suchindex wie unten gezeigt neu erstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie zu Startmenü > Windows-System > Systemsteuerung gehen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 12

Schritt 2: Wenn sich die Systemsteuerung öffnet, stellen Sie sicher, dass Ansicht nach Modus entweder als Kleine Symbole oder Große Symbole ausgewählt ist.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 13

Schritt 3: Klicken Sie auf Indizierungsoptionen.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 14

Schritt 4: Klicken Sie unter Indizierungsoptionen auf Erweitert.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 15

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu erstellen. Warten Sie, bis Ihr Computer den Indexierungsprozess abgeschlossen hat. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 16

6. Fehlerbehebung bei der Windows-Suche

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben, dass die Windows-Suche nicht funktioniert, ist die Verwendung der integrierten Problembehandlung. Um es zu verwenden, öffnen Sie die Windows-Einstellungen und gehen Sie zu Update & Sicherheit.

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Fehlerbehebung. Klicken Sie auf dem Bildschirm Fehlerbehebung auf Suche und Indizierung. Wenn Sie die Option nicht sehen, klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen und dann auf Suchen und Indizieren.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 17Windows 10-Suche funktioniert nicht 18

Klicken Sie auf die Schaltfläche Problembehandlung ausführen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 19

Aktivieren Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm die Kontrollkästchen neben den Problemen, mit denen Sie konfrontiert sind, und klicken Sie auf Weiter. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Fehlerbehebungsprozess abzuschließen.

Windows 10 Suche funktioniert nicht 20

7. Verwenden Sie einen PowerShell-Befehl

Microsoft-Benutzersupportseite empfiehlt die Verwendung von PowerShell zum Ausführen eines Befehls zum Beheben von Problemen mit der Windows-Suche. Hier ist, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Windows PowerShell (Admin).

Schritt 2: Kopieren Sie den folgenden Befehl in das PowerShell-Fenster und drücken Sie die Eingabetaste.

Get-AppXPackage -AllUsers |Where-Object {$_.InstallLocation -like “*SystemApps*”} | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml”}Windows 10-Suche funktioniert nicht 21a

Schritt 3: Schließen Sie das PowerShell-Fenster und starten Sie den Computer neu. Überprüfen Sie dann die Windows-Suche.

8. Überprüfen Sie die Sucheinstellungen

Öffnen Sie Einstellungen > Suchen auf Ihrem Computer. Überprüfen Sie, ob eine Einstellung einen Fehler auslöst. Überprüfen Sie auch, ob alles Ihren Anforderungen entspricht. Aktivieren/deaktivieren Sie verschiedene Einstellungen, um zu sehen, ob etwas das Suchproblem auf Ihrem Windows 10-Computer behebt.

9. Tastatursprache prüfen

Wenn Sie die Windows-Suche und andere Stellen auf Ihrem Computer nicht eingeben können, sollten Sie die Tastatursprache überprüfen. Stellen Sie sicher, dass eine unterstützte Sprache ausgewählt ist.

Öffnen Sie Einstellungen > Zeit & Sprache. Klicken Sie auf die Sprache in der linken Seitenleiste, gefolgt von Tastatur.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 22

Wählen Sie auf dem Bildschirm „Tastatureinstellungen“ im Dropdown-Feld „Standardeingabemethode überschreiben“ die Option „Sprachliste verwenden“ aus.

Windows 10-Suche funktioniert nicht 23

Tipp: Sie sollten die Tastatursprache von Windows 10 auf Englisch (US) einstellen.

Mehr Lösungen

Wir hoffen, dass eine der oben genannten Lösungen das Problem behoben haben sollte, dass die Windows 10-Suche nicht funktioniert. Wenn die oben genannten Lösungen nicht geholfen haben, sehen Sie sich die an Microsoft-Supportseite das bietet auch ein paar Lösungen für die Probleme mit der Windows-Suche.

Als nächstes: Sehen Sie sich unter dem nächsten Link an, was immersive Suche in Windows 10 ist. Wissen Sie auch, ob Sie es aktivieren sollten oder nicht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.