Top 9-Möglichkeiten, um zu beheben, dass Benachrichtigungen auf YouTube nicht funktionieren

YouTube-Benachrichtigungen benachrichtigen Sie über die neuesten Videos und Beiträge Ihrer bevorzugten YouTube-Kanäle. Abgesehen davon, dass Sie darüber informiert werden, wenn jemand Ihren Kommentar mag, erfahren Sie auch, wann Ihr Lieblingsschöpfer geht live. So nützlich sie auch sind, es kann vorkommen, dass YouTube Ihnen keine dieser Benachrichtigungen auf Ihrem Android oder iPhone sendet.


Top-Möglichkeiten, um Benachrichtigungen zu beheben, die auf You Tube nicht funktionieren

Der Grund dafür, dass YouTube keine Benachrichtigungen sendet, kann unterschiedlich sein, aber mit den unten genannten Lösungen ist es einfach, dies zu beheben.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind

Um Benachrichtigungen von YouTube erhalten zu können, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie mit Ihrem Google-Konto bei YouTube angemeldet sind. Um dies zu überprüfen, öffne die YouTube-App und tippe oben rechts auf dein Profilsymbol. Tippen Sie oben auf Ihren Kontonamen, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind.


You Tube-App auf Android

You Tube-Konto

2. Überprüfen Sie die Telefonbenachrichtigungseinstellungen

Überprüfe als Nächstes die Benachrichtigungseinstellungen auf deinem iPhone oder Android-Telefon, um sicherzustellen, dass du die Benachrichtigungen der YouTube-App nicht deaktiviert hast.

Android

Schritt 1: Tippen und halten Sie das App-Symbol von YouTube und tippen Sie im angezeigten Menü auf das App-Info-Symbol.


Informationen zur You Tube-App öffnen

Schritt 2: Gehe auf der App-Infoseite zu Benachrichtigungen und schalte den Schalter neben Alle YouTube-Benachrichtigungen ein. Stellen Sie sicher, dass Sie auch andere Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.


YouTube-Benachrichtigungseinstellungen auf Android

You Tube-Benachrichtigungen aktivieren

iOS

Schritt 1: Starten Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten, um YouTube in der Liste zu finden. Gehen Sie als Nächstes zu Benachrichtigungen.


Einstellungen auf dem i Phone

You Tube-Benachrichtigungseinstellungen auf dem i Phone

Schritt 2: Aktivieren Sie den Schalter neben Benachrichtigungen zulassen, falls noch nicht geschehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass YouTube auch Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und in der Benachrichtigungszentrale senden darf.


Benachrichtigungen von You Tube i Phone zulassen

3. Überprüfen Sie die In-App-Benachrichtigungseinstellungen

Wenn du immer noch keine Benachrichtigungen von YouTube erhältst, musst du die Einstellungen für In-App-Benachrichtigungen in der YouTube-App überprüfen. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffne die YouTube-App auf deinem Handy und tippe oben rechts auf das Profilbild.

Schritt 2: Tippen Sie nun auf Einstellungen und gehen Sie zu Benachrichtigungen.


You Tube-Einstellungen

Benachrichtigungen auf You Tube

Schritt 3: Sie finden alle Benachrichtigungseinstellungen für die YouTube-App. Sie können Ihre Benachrichtigungseinstellungen festlegen, indem Sie die entsprechenden Schalter daneben umschalten.


You Tube-Benachrichtigungseinstellungen

4. Überprüfen Sie die Kanalbenachrichtigungseinstellungen

Wenn Sie nicht nur von einigen Kanälen Benachrichtigungen erhalten, überprüfen Sie die Benachrichtigungseinstellungen dieser Kanäle.

Schritt 1: Öffnen Sie die YouTube-App und tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol.

Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes die Option Einstellungen und tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf Benachrichtigungen.

Schritt 3: Tippen Sie auf Kanaleinstellungen, um eine Liste aller abonnierten Kanäle mit einem Benachrichtigungssymbol daneben anzuzeigen.


Benachrichtigungseinstellungen für YouTube-Kanäle

Benachrichtigungen zu YouTube-Kanälen

Schritt 3: Tippen Sie auf das Benachrichtigungssymbol und wählen Sie Alle aus dem angezeigten Menü.


Kanalbenachrichtigung auf You Tube aktivieren

Personalisierte Benachrichtigungen unterscheiden sich von Benutzer zu Benutzer. YouTube verwendet verschiedene Algorithmen, die auf deinem Wiedergabeverlauf basieren, um zu bestimmen, ob die Benachrichtigungen gesendet werden sollen oder nicht.

5. Deaktivieren Sie den Inkognito-Modus

Der Inkognito-Modus in YouTube ist eine großartige Möglichkeit, Videos anzusehen, ohne den Browserverlauf zu speichern. Wenn es aktiviert ist, werden Sie grundsätzlich von YouTube abgemeldet. Natürlich erhält YouTube während dieser Zeit keine Benachrichtigungen von YouTube.

Um den Inkognito-Modus in YouTube zu deaktivieren, tippe auf das Inkognito-Symbol in der oberen rechten Ecke.


You Tube Inkognito-Modus

Wählen Sie die Option Inkognito deaktivieren.


YouTube-Inkognito deaktivieren

6. Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App

Fehlende oder ordnungsgemäße Berechtigungen zum Arbeiten im Hintergrund können YouTube daran hindern, Benachrichtigungen abzurufen. Stellen Sie also sicher, dass YouTube im Hintergrund arbeiten darf. Hier ist wie.

Android

Schritt 1: Tippen und halten Sie das App-Symbol von YouTube und tippen Sie im angezeigten Menü auf das App-Info-Symbol.

Schritt 2: Gehen Sie zu Mobile Daten und WLAN. Stellen Sie sicher, dass die Schalter neben “Hintergrunddaten” und “Uneingeschränkte Datennutzung” aktiviert sind.


Dateneinstellung für You Tube auf Android

Uneingeschränkte Daten für You Tube zulassen

iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone, navigieren Sie zu Allgemein und tippen Sie auf Hintergrund-App-Aktualisierung.


Allgemeine Einstellungen

Hintergrund App aktualisieren

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zu YouTube und stellen Sie sicher, dass der Schalter daneben aktiviert ist.


Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App für YouTube

7. Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“

„Bitte nicht stören“ ist eine praktische Funktion sowohl auf Android als auch auf dem iPhone, die verhindern kann, dass Apps und Kontakte Benachrichtigungen senden. Wenn Sie also versehentlich den DND-Modus auf Ihrem Telefon aktiviert haben, erhalten Sie möglicherweise keine Benachrichtigungen von YouTube.

Um „Nicht stören“ auf Android zu deaktivieren, öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu Ton. Tippen Sie auf Nicht stören und schalten Sie es von dort aus aus.


Toneinstellungen auf Android

Nicht stören auf Android

Um den Fokusmodus auf dem iPhone zu deaktivieren, öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Fokus. Tippen Sie auf die Option „Nicht stören“ und schalten Sie sie aus.


Fokuseinstellungen

Bitte nicht stören

8. YouTube aktualisieren

Apps wie YouTube erhalten regelmäßig Updates, die Fehlerbehebungen und Verbesserungen bringen. Wenn Sie App-Updates für YouTube verzögert haben, kann das Aktualisieren der App auf die neueste Version helfen, das Problem zu lösen.

9. YouTube neu installieren

Wenn nichts funktioniert, können Sie schließlich versuchen, YouTube zu deinstallieren und neu zu installieren. Dies sollte alle mit der App verbundenen Daten entfernen und auch die Benachrichtigungsprobleme im Prozess beheben.

Verpassen Sie kein Update

Neben den Uploads deiner Lieblings-Creator enthalten YouTube-Benachrichtigungen auch Empfehlungen, Erwähnungen und mehr. Die oben genannten Lösungen sollten Ihre YouTube-Benachrichtigungen vorerst beenden. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie die speziellen Anleitungen zur Fehlerbehebung für Benachrichtigungen auf Android und iPhone durchgehen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *