Top 9 Microsoft Office-Tipps für iOS und Android

Vor einigen Jahren bot Microsoft die Office-App für iOS und Android an. Danach stellte das Unternehmen es zugunsten von eigenständigen Word-, PowerPoint-, Excel- und Office Lens-Apps ein. 2019 änderte der Softwareriese erneut seine Meinung und kündigte ein einheitliches Office-Erlebnis in einer einzigen App an.

MS Office

Nachdem Microsoft über drei Monate in der Beta war, endlich die Office-App für iOS und Android veröffentlicht. Es ist eine Mischung aus Microsoft Word, PowerPoint, Excel, Office Lens, OneDrive, PDF-Bearbeitung und mehr. Die separaten Office-Apps bleiben jedoch im App Store und Play Store verfügbar. Erwarten Sie jedoch, dass die neuen Funktionen zuerst in der Office-App verfügbar sind.

Microsoft möchte, dass Office das ultimative produktive Zentrum für Benutzer ist. Es möchte nicht, dass Verbraucher große separate Apps herunterladen, wenn eine einzelne App die Bedürfnisse der Benutzer ganz bequem erfüllen kann.

Die Office-App ist voll von Produktivitäts-Hacks, um die Arbeit zu erledigen. In diesem Beitrag sprechen wir über die neun wichtigsten Microsoft Office-Tipps für iOS und Android. Die folgenden Screenshots beziehen sich auf die iOS-Variante, aber das Gleiche gilt auch für die Android-Version, da sie in UI und Funktionen identisch sind. Lass uns anfangen.

1. Dateien oben anheften

Bei so vielen Integrationen von Apps an einem Ort kann die Navigation im Menü „Letzte Dateien“ unübersichtlich und verwirrend werden.

Büronadel oben

Microsoft ermöglicht es Ihnen, ein Dokument oben anzuheften. Tippen Sie auf das Dreipunktmenü und schalten Sie die Option Pin on Top ein. Mir gefällt, wie der Speicherort der Datei direkt unter dem Namen angezeigt wird.

2. Neuen Cloud-Standort hinzufügen

Das alte Microsoft hätte seine Apps nur in der Office-App zugelassen. Microsoft von 2020 stellt sich der Konkurrenz und bietet Benutzern mehr Cloud-Speicheroptionen.

Sie können Ihre Box, Dropbox, Rush-Dateien, Titlex und viele andere Cloud-Speicherorte von Drittanbietern in der Office-App verbinden. Leider fehlt die direkte Einbindung von Google Drive.

BürostandortOffice-Cloud

Benutzer können zu Office Home gehen und oben auf das Symbol der Datei tippen. Wählen Sie Ort hinzufügen und Cloudspeicher Ihrer Wahl in der Office-App hinzufügen aus.

Man kann auch auf das Profilsymbol > Cloud-Standorte tippen und Box oder Dropbox aus der langen Liste der Optionen hinzufügen.

3. Letzte Dateien offline verfügbar machen

Microsoft macht die Office-App offlinefreundlich. Das Unternehmen hat eine Option zum Herunterladen und Aufbewahren der neuesten Dateien für die Offline-Nutzung bereitgestellt.

Büro offlineBüro offline 2

Sie können auf das Profilsymbol tippen, zu Einstellungen > Offlinedateien > gehen und den Schalter aktivieren, um die letzten Dateien offline zu halten.

4. Lange drücken, um auf die letzten Dateien zuzugreifen

Mit iOS 13 hat Apple die 3D Touch-Funktionalität mit einer Option für langes Drücken entfernt. Jetzt kann jedes iPhone 3D Touch als Software ausführen. Glücklicherweise hat Microsoft dem Office-Symbol Unterstützung hinzugefügt.

Büro kürzlich

Sie können lange darauf drücken und auf die letzten Dateien zugreifen. Leider werden keine iOS-Widgets unterstützt.

5. Dateien übertragen

Mit Office hat Microsoft die Möglichkeit hinzugefügt, Dateien und Bilder vom Telefon auf den PC zu übertragen.

Benutzer können zu Aktionen > Dateien übertragen gehen und Senden oder Empfangen auswählen. Der Dienst fordert Sie auf, den QR-Code mit der eingebauten Kamera zu scannen. Gehen Sie jetzt zu transfer.office.com und scannen Sie den Code, um zwei Geräte zu verbinden. Es ist Xender und AirDroid ziemlich ähnlich.

BürowechselKacheln übertragen

Die einzige Einschränkung besteht darin, dass nur Dateien mit einer Größe von bis zu 10 MB gesendet oder empfangen werden können.

6. Text aus Bild extrahieren

Die MS Office-App verfügt über eine integrierte Kamera, die Text aus Bildern extrahiert. Gehen Sie zu Aktionen, wählen Sie ein Bild für den Text aus, und die Kamera fordert Sie entweder auf, ein Bild aufzunehmen, oder lässt Sie eines aus der Galerie auswählen.

Im folgenden Beispiel habe ich eine Hotelmenükarte ausgewählt, und der Algorithmus hat recht gut funktioniert. Die Erfahrung ist nicht so reibungslos wie das Extrahieren von Text aus der Kamera.

Bild zu TextBild in Text extrahieren

Sie können auf denselben Ort zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ tippen und zur Option „Dokumente“ gehen.

7. Tabelle aus Bild nach Excel extrahieren

Microsoft hat seinen Diensten ein weiteres produktives Dienstprogramm hinzugefügt. Benutzer können jetzt Tabellen scannen und sie direkt in eine Excel-Tabelle importieren. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel zeigen.

Gehen Sie zu Aktionen und wählen Sie die Option Tabelle extrahieren. Scannen Sie das Bild mit der Kamera und überprüfen Sie die Zellen, bevor Sie es nach Excel exportieren.

Scan-TabelleOffice-Scantabelle

Ich habe eine Tabelle mit numerischen und einigen Herstellungsdaten gescannt. Ich war ziemlich überrascht, das Endergebnis zu sehen.

8. Bilder und Dokumente als PDF scannen

Mit der Microsoft Office-App können Sie beliebige Bilder, Dokumente oder aufgenommene Bilder in PDF konvertieren. Es ist wie ein Mini-Office-Objektiv. Gehen Sie zu Aktionen und wählen Sie die folgenden Optionen entsprechend Ihren Anforderungen aus.

PDF scannen lässt Sie ein Bild erfassen und es in eine PDF-Datei umwandeln.

Als pdf scannenBild als pdf

Mit Bild zu PDF können Sie ein Bild aus der Galerie auswählen und daraus ein PDF erstellen. Sie können auch mehrere Bilder gleichzeitig auswählen.

Mit Document to PDF können Sie jedes Word-Dokument in PDF konvertieren. Dies sind praktische Werkzeuge.

9. Signieren Sie ein PDF und andere Bearbeitungswerkzeuge

Microsoft Office verfügt über einige PDF-Bearbeitungsfunktionen. Öffnen Sie eine PDF-Datei und wählen Sie oben das Bearbeitungssymbol aus. Hier können Sie Stift- und Textmarker-Werkzeuge auswählen und Farbe, Dicke und mehr ändern.

Benutzer können PDFs auch über das Suchmenü oben durchsuchen. Am liebsten signiere ich ein PDF. Sie können auf das Schildsymbol tippen und eine Stelle im PDF auswählen, um das Schild zu platzieren.

Pdf-BearbeitungPdf-Zeichen

Man kann mit der eingebauten Tafel unterschreiben. Benutzer können auch die Signaturfarbe in Rot oder Grün ändern. Sie können auch Zeichen aus den Bildern importieren. Sauber!

Verwenden Sie Microsoft Office wie ein Profi

Jahrelang hat Microsoft versucht, leichtgewichtige, mobilfreundliche Office-Apps zu entwickeln. Sie wurden auch beliebt. Aber gleichzeitig war es für viele da draußen ein Overkill.

Mit der kürzlichen Einführung der Office-App hat das Unternehmen meiner Meinung nach endlich die Umsetzung geschafft. Und das ist nur ein Anfang. Es wird erwartet, dass Microsoft in den kommenden Updates weitere mobilzentrierte Funktionen hinzufügen wird.

Als nächstes: Microsoft ist der Goldstandard für Textverarbeitungs-Apps. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um die besten Tipps und Tricks für Microsoft Word zu finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.