Top 8 Tipps zur Verwendung von Instagram New Reshare Sticker

Haben Sie einen motivierenden Beitrag, ein lustiges Meme oder ein umwerfendes Foto gefunden, das Sie in Ihrer Instagram-Story teilen möchten? Dann werden Sie feststellen, dass der Share-Button fehlt. Im neuesten Update von Instagram ist der Share to Story-Sticker, den wir alle kennen und lieben gelernt haben, verschwunden. Stattdessen erhalten Sie die Reshare-Sticker-Funktion.

Leitfaden zum erneuten Teilen von Instagram

Lesen Sie mit, was sich geändert hat und wie Sie diese neue Funktion verwenden.

1. Was ist Reshare auf Instagram?

Reshare ist die neueste Funktion von Instagram, um bewusstere Posts zu fördern und das zu minimieren, was als Spam für Ihre (oder die Story anderer) angesehen werden könnte. Sie können jeden Beitrag, IGTV oder Reel zu Ihrer Story teilen, und es ist eine Sticker-Funktion, die im Story-Modus zu finden ist.

Beiträge, die in der letzten Stunde mit „Gefällt mir“ markiert, gespeichert und angesehen wurden, werden für Sie auf der Registerkarte „Erneut teilen“ angezeigt. Wenn einer der von Ihnen angesehenen Beiträge mehrere Fotos in einem enthielt, konnten Sie ein beliebiges Foto aus diesem Satz auswählen. Sie können einen Beitrag von jemandem, den Sie blockiert haben oder der Sie blockiert hat, nicht erneut teilen.

2. So verwenden Sie Reshare mit Instagram-Geschichten

Reshare ist ein Sticker. Das bedeutet, dass Sie Reshare (früher bekannt als Repost) für jede Art von Post im Story-Modus erstellen können – Erstellen, Bumerang, Layout, Freisprechen, Multi-Capture, Level und natürlich das traditionelle und Standardfoto im Story-Modus.

Schritt 1: Wählen Sie aus, welche Art von Story-Beitrag Sie erstellen möchten. Wir verwenden ein einfaches, neutral getöntes Foto zur Verwendung mit dem Reshare-Sticker. Klicken Sie anschließend auf die Aufkleber-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

Instagram-Aufkleber-Schaltfläche

Schritt 2: Klicken Sie auf die Erneut teilen Option aus der Auswahl.

Instagram-Sticker-Panel erneut teilen

Schritt 3: Sie sehen eine neue Registerkarte mit allen Beiträgen, die Sie in der letzten Stunde angesehen, mit „Gefällt mir“ markiert und gespeichert haben. Diese Posts können aus Ihrem Feed und Posts stammen, die Sie sich auf Ihrer Entdeckungsseite angesehen haben.

Instagram Reshare-Menü

Wählen Sie den Beitrag aus, den Sie teilen möchten. Es wird eine Ebene über dem Foto sein, das Sie aufgenommen haben.

Instagram Foto erneut teilen

Schritt 4: Poste in deiner Story.

3. Reframe, skaliere und positioniere dein Reshare neu

Sie können den Rahmen um den Beitrag ändern, um einen kleinen Ausschnitt der Bildunterschrift anzuzeigen. Indem Sie zwei Fingerspitzen über dem Bild ziehen oder erweitern, können Sie die Größe des Beitrags ändern und ihn beliebig verschieben.

Instagram Reshare Post Caption Frame

4. Gestalten Sie die Hintergründe von Reshare-Beiträgen interessanter

Modus erstellen

Der Erstellungsmodus kann Ihrem Beitrag einen farbigen Hintergrund mit Farbverlauf oder einen neutralen schwarzen oder weißen Hintergrund hinzufügen.

Schritt 1: Wechseln Sie im linken Bereich Ihrer Story-Modus-Seite in den Erstellungsmodus. Es ist der Aa Symbol.

Schritt 2: Sie können durch die bereitgestellten Verläufe und Farben wechseln, indem Sie auf die erste linke Schaltfläche in der Reihe der Optionen in der rechten Ecke klicken. Die Schaltfläche wird mit demselben Farbverlauf wie der aktuelle Hintergrund gefüllt.

Instagram Create Mode Gradient Changer

Sie können durch alle Farben klicken und wenn Sie eine Farbe finden, die Ihnen gefällt, und sie überspringen, klicken Sie weiter auf die Schaltfläche (etwas langsamer), bis Sie die gewünschte Farbe gefunden haben. Es gibt insgesamt 8 Farbschemata: 6 Farbverläufe, 1 durchgehend weißer Hintergrund und 1 durchgehend schwarzer Hintergrund.

Verwenden Sie Ihre Kamerarolle

Wenn die Farben im Erstellungsmodus nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie auch ein Foto von Ihrer Kamerarolle als Hintergrund für Ihren erneut geteilten Beitrag hochladen. Bevor Sie im Story-Modus ein Foto aufnehmen, können Sie über eine Schaltfläche in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms ein Foto oder Video aus Ihrer Kamerarolle auswählen.

Instagram Kamerarolle für Story

Von dort aus können alle Fotos und die meisten Videos geteilt werden. Suchen Sie das Foto oder Video, das Sie verwenden möchten, und befolgen Sie von dort aus die gleichen Schritte zum erneuten Teilen, um den gewünschten Beitrag über Ihren gespeicherten Medien hinzuzufügen.

Teilen Sie das Foto der Kamerarolle erneut

5. IGTV- und Instagram-Rollen sind animiert

Wenn Sie ein IGTV- oder Instagram-Reel erneut teilen, wird das Video als kleine Vorschau abgespielt. Diese Vorschau dauert so lange wie eine Folie Ihrer Instagram-Story, also 15 Sekunden. Sie können dieses Videomaterial auf jeden von Ihnen festgelegten Hintergrund legen (siehe Tipp Nr. 4). Der Ton dieser Videos wird ebenfalls abgespielt.

Beim erneuten Teilen eines Videos wird nur das statische Thumbnail angezeigt.

6. Sie können IGTV- und Instagram-Reels nicht stummschalten

Wenn Sie ein Video von Ihrer Kamerarolle posten oder ein Video mit der Instagram-Story-Funktion aufnehmen, haben Sie die Möglichkeit, den aufgezeichneten Ton stummzuschalten. Bei IGTV- und Instagram-Reels, die mit Reshare geteilt werden, kann der Ton jedoch nicht stummgeschaltet werden.

7. Erneut teilen Sortiert die Beiträge, die Sie angesehen haben

Wenn Sie nach einem Beitrag zum erneuten Teilen suchen, erhalten Sie drei Registerkarten, durch die Sie blättern können:

  • Ihre zuletzt angesehenen
    Dies sind Beiträge, die Sie in der letzten Stunde angesehen haben.
  • Gespeicherte Beiträge
    Dies sind Beiträge, die Sie gespeichert haben.
  • Der Beitrag Ihres Profils
    Dies sind alle nicht archivierten Beiträge auf Ihrer Seite.

Tabs zum erneuten Teilen von Instagram

8. Sie können kürzlich angesehene Beiträge erneut aufrufen

Wenn Sie von Instagram-Profil zu Instagram-Profil springen, haben Sie möglicherweise vergessen, wo Sie einen Beitrag gesehen haben, den Sie teilen oder speichern wollten. Mit der Reshare-Funktion können wir alle Beiträge, die wir in der letzten Stunde angesehen haben, erneut aufrufen.

Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie sich nicht erinnern können, welches Konto Ihnen das lustigste Meme des Tages gezeigt hat. Bitte beachten Sie, dass je mehr Beiträge Sie in der letzten Stunde angesehen haben, desto länger kann die Ladezeit dauern, während Instagram Ihren Verlauf neu lädt.

Reshare: Repost Rebranded

Die neue Reshare-Funktion von Instagram macht das Teilen von Beiträgen etwas schwieriger, indem sie einen zusätzlichen Schritt hinzufügt. Die Absicht, Beiträge mit diesem zusätzlichen Schritt zu teilen, kann Benutzer jedoch dazu bringen, etwas mehr darüber nachzudenken, was sie mit ihren Followern teilen möchten. Wenn Sie die Instagram-Geschichten einer Person stummgeschaltet haben, weil sie übermäßig viel gepostet hat, ist die Häufigkeit ihrer Posts nach diesem Update vielleicht geringer und Sie können ihre Geschichten wieder stummschalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.