Top 8 Möglichkeiten zur Behebung des AirPods-Verbindungsfehlers

Koppeln der AirPods zu Ihrem Gerät muss eines der einfachsten Dinge der Welt sein. Dies ist jedoch bei einigen Benutzern nicht der Fall, die auf ein Fehler-Popup mit der Meldung „Verbindung fehlgeschlagen“ stoßen. Try Again’ auf ihrem iPhone und iPad. In diesem Handbuch führen wir Sie durch einige todsichere AirPods-Fehlerbehebungslösungen für diesen Fehler.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen Fehler beheben Featured Image

Dieses Fehlerfenster erscheint auf dem Bildschirm, wenn Sie die AirPods falsch mit Ihrem Gerät koppeln. Softwarebezogene Fehler sind ein weiterer häufiger ursächlicher Faktor. Was auch immer der Fall sein mag, lesen Sie die folgenden Methoden, um die AirPods an Ihr Gerät anzuschließen.

Hinweis: Die Lösung in diesem Handbuch gilt für alle Generationen oder Editionen der Apple AirPods – AirPods 1, AirPods 2 und AirPods Pro.

1. Aktivieren Sie Bluetooth erneut

Die AirPods verbinden sich über Bluetooth mit Ihren Geräten. Du weißt das, oder? Gehen Sie also zuerst die Konnektivität an. Schalten Sie das Bluetooth Ihres iPhones aus, schalten Sie es wieder ein und verbinden Sie die AirPods erneut. Sie können dies im Einstellungsmenü (Einstellungen > Bluetooth) oder im Kontrollzentrum tun.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 01 behobenAirpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 02 behoben

Sie sollten auch wissen, dass, wenn andere Geräte gleichzeitig eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen, dies den AirPods-Verbindungs-/Pairing-Prozess stören könnte. Haben Sie ein Audiogerät über Bluetooth mit Ihrem iPhone verbunden? Trennen Sie es. Versuchen Sie dann, das iPhone erneut mit den AirPods zu verbinden. Diesmal ohne ein anderes Bluetooth-Gerät, das mit Ihrem Telefon verbunden ist.

2. Lassen Sie den Deckel des Ladeetuis geöffnet

Einige Benutzer stoßen auf diesen Fehler, wenn sie versuchen, die AirPods falsch mit ihrem iPhone zu koppeln. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Kopplung von AirPods mit Ihrem Telefon ist, den Deckel des Ladegehäuses offen zu halten. Das Schließen des Deckels während des Pairing-Vorgangs kann diesen „Connected Failed“-Fehler hervorrufen. Vermeiden Sie das also.

Fehlerbild „Airpods-Verbindung fehlgeschlagen“ beheben

3. Bewegen Sie die AirPods näher zum Gerät

Wie bei jedem anderen drahtlosen Ohrhörer gibt es eine maximale Entfernung, über die sich die AirPods nicht mit Ihrem Gerät verbinden. Wenn die AirPods weit von Ihrem Gerät entfernt sind, bewegen Sie sie näher heran und starten Sie den Verbindungsprozess erneut.

4. AirPods vergessen und zurücksetzen

Wenn sich Ihr iPhone nicht mit einem AirPod verbindet, kann es hilfreich sein, die AirPods zurückzusetzen. Aber bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die AirPods aus der Liste der zuvor verbundenen Geräte in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons vergessen/entfernen.

Airpods-Verbindungsfehler behoben

Navigieren Sie zu Einstellungen > Bluetooth und tippen Sie auf das Infosymbol (i) neben dem Namen der AirPods. Tippen Sie abschließend auf „Dieses Gerät vergessen“.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 03 behobenAirpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 04 behoben

Jetzt ist es an der Zeit, die AirPods wieder mit Ihrem Gerät zu verbinden. Mit beiden AirPods im Ladecase den (Case-)Deckel schließen und nach ca. 30 Sekunden wieder öffnen. Halten Sie nun die Setup-Taste auf der Rückseite des Ladekoffers gedrückt, bis die Statusanzeige weiß blinkt. Bewegen Sie die AirPods etwa 5 Meter in die Nähe Ihres iPhones und folgen Sie der auf dem Bildschirm angezeigten Aufforderung.

5. Starten Sie das iPhone neu

Sie sollten dies tun, wenn der Fehler „Verbindung fehlgeschlagen“ immer noch auftritt, nachdem Sie alle oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung ausprobiert haben. Wenn Ihr iPhone wieder eingeschaltet wird, versuchen Sie, ein anderes Bluetooth-Gerät damit zu verbinden/zu koppeln. Wenn die Verbindung erfolgreich ist, liegt das Problem möglicherweise an Ihren AirPods – vielleicht ist der Akku schwach oder nicht richtig eingesetzt.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehlerbild 02 behoben

Wenn kein anderes Gerät mit Ihrem iPhone gekoppelt ist, stimmt etwas mit den Bluetooth-Einstellungen Ihres Geräts nicht. Fahren Sie in diesem Fall mit der nächsten Lösung unten fort.

6. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dadurch werden Bluetooth-bezogene Verbindungsprobleme behoben, die verhindern, dass die AirPods mit Ihrem iPhone gekoppelt werden. Beachten Sie, dass dadurch die AirPods und andere zuvor verbundene Bluetooth-Geräte von Ihrem iPhone entfernt und zurückgesetzt werden. Ihre WLAN-Einstellungen sind ebenfalls betroffen. In dieser Anleitung erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie die Netzwerkeinstellungen des iPhones zurücksetzen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 05 behobenAirpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 06 behoben

7. Alle Einstellungen zurücksetzen

Dadurch werden alle persönlichen Einstellungen und Konfigurationen in Bezug auf Netzwerkkonnektivität (WLAN, Bluetooth, VPN usw.), Ton, Anzeige und andere Systemeinstellungen entfernt. Ihre persönlichen Dateien und Dokumente bleiben geschont und unberührt. Wenn der AirPods-Verbindungsfehler nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen (in Methode 6) weiterhin besteht, sollte das Zurücksetzen der gesamten iPhone-Einstellungen die Dinge definitiv beheben.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen und geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein, um fortzufahren.

Airpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 07 behobenAirpods-Verbindung fehlgeschlagen, Fehler 08 behoben

8. iPhone aktualisieren

Es kommt häufig vor, dass Verbindungsprobleme mit den AirPods auftreten, wenn Sie eine alte oder veraltete iOS-Version auf Ihrem iPhone installiert haben. Beta-iOS-Versionen sind ebenfalls instabil und weisen zahlreiche Probleme auf. Wenn Sie beispielsweise die iOS 14 Beta ausführen, könnte der Fehler „Verbindung fehlgeschlagen“ mit den AirPods a vorübergehender Fehler im Zusammenhang mit Fehlern. Das Aktualisieren des Betriebssystems Ihres iPhones auf die neueste (und stabile) Version könnte dieses Problem beheben. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und installieren Sie alle auf der Seite verfügbaren Updates.

Verbinden Sie sich

Stellen Sie immer sicher, dass sowohl die AirPods als auch das Ladecase ausreichend aufgeladen sind, bevor Sie sie mit Ihrem Gerät koppeln. Andernfalls könnten sie während des Verbindungsvorgangs sterben und zu der Meldung „Verbindung fehlgeschlagen“ führen. Try Again’-Fehler. Überprüfen Sie abschließend, ob die AirPods richtig in die Ladehülle eingesetzt sind, bevor Sie sie mit Ihrem Telefon koppeln.

Als nächstes: Kannst du nicht das Beste aus deinen AirPods herausholen, weil sie nicht aufgeladen werden? Lesen Sie den unten verlinkten Artikel, um einfache Lösungen für häufige Probleme beim Laden von AirPods zu finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.