Top 8 Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Suche im App Store auf dem iPhone nicht funktioniert

Funktioniert das App Store-Suchtool nicht? Nun, es geht nicht nur dir so. Mehrere andere Benutzer wurden von einem ähnlichen Problem geärgert, als sie nach ihren Lieblings-Apps und -Spielen suchten. Daher haben wir diesen Leitfaden vorbereitet, um Ihnen zu helfen.

Top-Möglichkeiten, um zu beheben, dass die App Store-Suche auf dem iPhone nicht funktioniert

Der Grund könnte von einer schlechten Internetverbindung bis zu einem Serverfehler bei Apple reichen. Die folgenden Methoden zur Fehlerbehebung helfen Ihnen, das Problem mit der App Store-Suche auf dem iPhone zu identifizieren und zu lösen. Also lasst uns anfangen.

1. Überprüfen Sie die Internetverbindung

So offensichtlich es auch sein mag, Sie müssen zunächst die Internetverbindung auf Ihrem iPhone überprüfen. Wenn Ihre Internetverbindung schlecht oder inkonsistent ist, kann der App Store möglicherweise keine Suchergebnisse abrufen.

Sie können versuchen, einen schnellen Geschwindigkeitstest auf Ihrem iPhone durchzuführen, um die Stärke der Internetverbindung zu überprüfen.

2. Überprüfen Sie den App Store-Systemstatus

Wenn das Internet in Ordnung ist, können Sie den Serverstatus für den App Store überprüfen. Obwohl es selten vorkommt, kann es im App Store manchmal zu Dienstausfällen kommen. Sie können die Systemstatusseite von Apple besuchen, um den Serverstatus des App Store zu erfahren.

App Store-Systemstatus

3. Starten Sie Ihr iPhone neu

Der Neustart Ihres Geräts bleibt eine der effektivsten Lösungen, um kleinere Störungen mit Ihrem iPhone zu beheben. Bevor Sie also tief in die anderen Lösungen eintauchen, können Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten.

Um Ihr iPhone auszuschalten, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und navigieren Sie zu „Allgemein“. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Herunterfahren. Verwenden Sie dann den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten.

Allgemeine Einstellungeni-Phone herunterfahren

Warten Sie ein oder zwei Minuten, halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt, um Ihr iPhone einzuschalten.

4. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Wenn Ihr Gerät auf eine falsche Uhrzeit oder ein falsches Datum eingestellt ist, kann es möglicherweise nicht mit den App Store-Servern kommunizieren und einen leeren Bildschirm anzeigen. Daher wird empfohlen, dass Sie Ihr Gerät so einstellen, dass es die vom Netzwerk bereitgestellte Zeit verwendet, um solche Probleme zu vermeiden. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Allgemein“.

Schritt 2: Gehen Sie zu Datum & Uhrzeit. Schalten Sie den Schalter neben Automatisch einstellen ein.

Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf dem iPhoneStellen Sie Datum und Uhrzeit automatisch auf dem iPhone ein

Starten Sie den App Store neu und versuchen Sie erneut, die Suchleiste zu verwenden.

5. Aktivieren Sie personalisierte Anzeigen

Seltsamerweise berichteten mehrere Benutzer im Forum von Erfolgen bei der Lösung des Problems mit der Suche im App Store, indem sie die Funktion „Personalisierte Werbung“ von Apple aktivierten. Sie können dies auch versuchen.

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Datenschutz.

Datenschutzeinstellungen auf dem i Phone

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um auf Apple Advertising zu tippen. Schalten Sie dann den Schalter neben Personalisierte Werbung ein.

Apple-WerbungAktivieren Sie personalisierte Anzeigen auf dem iPhone

6. Abmelden und beim App Store anmelden

Eine andere Möglichkeit, Probleme mit dem App Store zu beheben, besteht darin, sich abzumelden und erneut anzumelden. Dadurch wird der App Store gezwungen, seine Verbindung mit den Servern zu aktualisieren, wodurch die Suche im App Store möglicherweise behoben wird.

Um sich auf dem iPhone von iCloud abzumelden, öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie oben auf Ihren Namen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Option Abmelden.

Einstellungen auf dem i-PhoneMelden Sie sich von i Cloud ab

Melden Sie sich erneut mit Ihren Apple-ID-Anmeldeinformationen an, um zu sehen, ob die Suche im App Store einwandfrei funktioniert.

7. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Ein weiterer Grund, warum Sie möglicherweise Probleme bei der Verwendung der App Store-Suche haben, ist, wenn das WLAN keine Verbindung herstellt oder das Signal ständig abfällt. In solchen Fällen kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone helfen. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Allgemein. Tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen.

iPhone übertragen oder zurücksetzen

Schritt 2: Tippen Sie unten auf Zurücksetzen und wählen Sie im sich öffnenden Menü die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

iPhone zurücksetzenNetzwerkeinstellungen i Phone zurücksetzen

Sie werden nach dem Passwort für den Sperrbildschirm gefragt (falls vorhanden). Tippen Sie nach der Überprüfung auf das Bestätigungsfeld Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

8. Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Das Suchproblem im App Store hängt möglicherweise mit einem Fehler in der aktuellen iOS-Version zusammen, und das neuere Update wurde bereits mit einem Fix veröffentlicht. Wenn also keine der oben genannten Lösungen funktioniert, können Sie versuchen, Ihr iPhone zu aktualisieren, um zu sehen, ob das hilft.

Um auf dem iPhone nach Updates zu suchen, öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein. Tippen Sie dann auf Software-Update.

Suchen Sie nach Software-Update i PhoneSoftware-Update

Laden Sie alle ausstehenden Updates herunter und installieren Sie sie und prüfen Sie, ob der App Store jetzt einwandfrei funktioniert.

Ihre Suche endet hier

Obwohl solche Fälle selten sind, sind solche Inkonsistenzen mit dem App Store nie bequem. Hoffentlich haben die oben genannten Lösungen das Suchproblem im App Store behoben, und Sie können wieder Ihre Lieblings-Apps erkunden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.