Top 7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist

Es ist eine Sache, dass WhatsApp-Anrufe auf Ihrem iPhone nicht funktionieren. Umgekehrt ist es ein ganz anderes Ballspiel, wenn WhatsApp-Anrufe funktionieren, aber eingehende Anrufe keine Benachrichtigungen geben, insbesondere wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Glücklicherweise ist auch dieses, wie andere WhatsApp-Benachrichtigungsprobleme, leicht zu beheben. Daher heben wir im folgenden Abschnitt 7 Möglichkeiten hervor, wie Sie WhatsApp dazu bringen können, Anrufbenachrichtigungen zu senden, wenn Sie einen eingehenden Anruf haben.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist

Oft klingeln WhatsApp-Anrufe nicht, wenn Ihr iPhone aufgrund einer Geräte- oder In-App-Benachrichtigungskonfiguration gesperrt ist. Selten, aber möglicherweise, könnte das Problem auch softwarebezogen sein, wenn die WhatsApp-Version auf Ihrem Gerät installiert ist hat irgendeinen Fehler das führt zu Fehlfunktionen. Was auch immer der Fall sein mag, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie es beheben können.

Hinweis: Die in diesem Handbuch aufgeführten Lösungen gelten für WhatsApp-Audio- und -Videoanrufe.

1. Deaktivieren Sie den Silent-Mode

Überprüfen Sie zunächst, ob sich Ihr iPhone nicht im Silent-Mode befindet. Dies könnte verhindern, dass normale/mobile Telefonanrufe und WhatsApp-Anrufe klingeln. Vergewissern Sie sich, dass der Ring/Stumm-Schalter auf der oberen linken Seite Ihres iPhones nicht orange ist. Wenn dies der Fall ist, befindet sich Ihr Gerät im Ruhemodus – Benachrichtigungen und Klingeltöne werden stummgeschaltet.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist

Bewegen Sie den Schalter auf die andere Seite. Dadurch wird Ihr Gerät in den Klingelmodus versetzt, und auf Ihrem Bildschirm wird ein Popup-Fenster „Stummmodus: Aus“ angezeigt. Wenn WhatsApp-Anrufe immer noch nicht klingeln, wenn Ihr iPhone gesperrt ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist

2. Aktualisieren Sie WhatsApp

Wie bereits erwähnt, könnte das Problem auf einen Fehler in der WhatsApp-Anwendung zurückzuführen sein. Aktualisieren Sie die WhatsApp Ihres iPhones auf die neueste Version und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Aktualisieren Sie WhatsApp aus dem App Store Ihres Geräts und tippen Sie unten auf die Schaltfläche WhatsApp aktualisieren.

Wenn dieses Problem in der neuesten WhatsApp-Version auf Ihrem Gerät immer noch auftritt, ist es definitiv auf einige Konfigurationsfehler auf Ihrem iPhone oder in der App zurückzuführen. Fahren Sie mit den nächsten Lösungen fort, um das Problem zu beheben.

3. Aktivieren Sie WhatsApp-Benachrichtigungen erneut

Dieses Problem könnte behoben werden, indem Sie die WhatsApp-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone neu starten. Lassen Sie uns überprüfen, wie das geht.

Schritt 1: Starten Sie Ihr iPhone-Einstellungsmenü, scrollen Sie nach unten und wählen Sie WhatsApp.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 01

Schritt 2: Wählen Sie Benachrichtigungen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 02

Schritt 3: Deaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 03

Dadurch werden alle Benachrichtigungen für WhatsApp deaktiviert. Warten Sie einige Sekunden oder eine Minute und aktivieren Sie die WhatsApp-Benachrichtigungen erneut.

Schritt 4: Schalten Sie die Option wieder ein.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 04

Schritt 5: Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die drei Alarmstile (Sperrbildschirm, Benachrichtigungscenter, Banner) aktiviert und aktiviert sind.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 05

Und vor allem sollten Sie auch sicherstellen, dass Sounds eingeschaltet ist.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 06

4. Benachrichtigungseinstellungen zurücksetzen

Wenn WhatsApp-Anrufe zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht klingeln, wenn Ihr iPhone gesperrt ist, sollten Sie die Benachrichtigungseinstellungen von WhatsApp auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Folgen Sie den unteren Schritten.

Schritt 1: Starten Sie das Einstellungsmenü Ihres iPhones, scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie WhatsApp.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 01

Schritt 2: Wählen Sie Benachrichtigungen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 02

Schritt 3: Tippen Sie auf „WhatsApp-Benachrichtigungseinstellungen“.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 09

Dadurch werden Sie zum In-App-Einstellungsmenü von WhatsApp weitergeleitet.

Schritt 4: Tippen Sie auf „Benachrichtigungseinstellungen zurücksetzen“.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 10

Dadurch werden persönliche/benutzerdefinierte Benachrichtigungseinstellungen zurückgesetzt, die Sie möglicherweise in der App vorgenommen haben.

Schritt 5: Tippen Sie in der Eingabeaufforderung auf Zurücksetzen, um fortzufahren.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 11

5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn WhatsApp-Anrufe nicht klingeln oder auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhones angezeigt werden, könnte dies an einer Fehlkonfiguration der Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts liegen. Um sicherzugehen, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts auf den Standardzustand zurück und prüfen Sie, ob WhatsApp-Anrufe jetzt klingeln, wenn Ihr iPhone gesperrt ist.

Hinweis: Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, müssen Sie zuvor verbundene Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth-Geräte usw. erneut hinzufügen. Erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie ein iPhone zurücksetzen.

Schritt 1: Starten Sie Einstellungen und wählen Sie Allgemein.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 12

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zurücksetzen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 13

Schritt 3: Tippen Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 14Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 15

Sie werden aufgefordert, den Passcode Ihres iPhones einzugeben.

Schritt 4: Tippen Sie in der Eingabeaufforderung auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“, um fortzufahren.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 16

6. Alle Einstellungen zurücksetzen

Dies könnte auch dazu beitragen, einstellungsbezogene Störungen zu beseitigen, die dazu führen könnten, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie den Passcode Ihres Telefons ein und tippen Sie bei der Eingabeaufforderung auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 17Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 18

7. Löschen Sie WhatsApp

Wenn das Problem nach der Umsetzung aller oben genannten Tipps zur Fehlerbehebung weiterhin besteht, sollten Sie WhatsApp von Ihrem iPhone löschen und erneut installieren. Tippen und halten Sie einfach das WhatsApp-Symbol auf dem Startbildschirm und tippen Sie auf App löschen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 19Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 20

Alternativ gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher > WhatsApp > App löschen.

Korrigieren Sie, dass WhatsApp-Anrufe nicht klingeln, wenn das iPhone gesperrt ist 21

Klingeln, Klingeln, Klingeln

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Lösungen kann es auch hilfreich sein, das Betriebssystem Ihres iPhones (iOS) auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren. Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung. Ihr Telefon sucht nach verfügbaren Updates und fordert Sie auf, diese herunterzuladen und zu installieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist. Lassen Sie uns wissen, welche der Lösungen in diesem Leitfaden bei Ihnen funktioniert hat.

Als nächstes: Bleibt Ihr WhatsApp-Backup während des Vorgangs hängen? Der unten verlinkte Artikel hebt die 11 besten Wege hervor, um das Problem „WhatsApp-Backup hängen geblieben“ auf dem iPhone (und Android) zu beheben. Probieren Sie es aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.