Top 7-Möglichkeiten, um zu beheben, dass Google Maps keine Route anzeigt

Die Navigation von Punkt A zu Punkt B ist mit Google Maps und all den Routenoptionen, Verkehrsinformationen und dem Standortverlauf, die es uns bietet, einfacher denn je. Obwohl Sie sich bei Ihrer Navigation auf Google Maps verlassen können, wird die App Sie manchmal im Stich lassen. Eine solche Zeit ist, wenn die Route während der Navigation nicht mehr angezeigt wird.


Top 7-Möglichkeiten, um zu beheben, dass Google Maps keine Route anzeigt

Bei mehreren Gelegenheiten haben Benutzer dieses Problem beim Navigieren gemeldet, bei dem die blaue Linie, die den Pfad anzeigt, zu fehlen scheint. Dies kann frustrierend sein. Vor allem, wenn Sie in einer unbekannten Stadt unterwegs sind und nur wenig Zeit übrig haben.

Aber zum Glück gibt es ein paar schnelle und einfache Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können, dass Google Maps keine Route anzeigt.

1. Mobile Daten prüfen

Google Maps erfordert eine stabile und konstante Internetverbindung, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Stellen Sie daher sicher, dass das Internet Ihres Telefons ordnungsgemäß funktioniert, es sei denn, Sie verwenden keine Offline-Karten. Es wird daher empfohlen, es zuerst zu überprüfen, bevor Sie sich mit anderen Lösungen auf dieser Liste befassen. Um die Internetverbindung Ihres Telefons zu überprüfen, öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Android oder den App Store auf Ihrem iPhone, um zu sehen, ob Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist.

2. Google Play-Dienste zurücksetzen

Google Play Services arbeitet unermüdlich hinter den Kulissen, um Ihre Apps, Google-Dienste und Android miteinander zu verbinden. Wenn also ein Problem mit den Google Play-Diensten auf Ihrem Telefon auftritt, kann dies zu einem Fehlverhalten der Google Maps-App führen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem Android und gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen, um die Liste aller Apps auf Ihrem Telefon anzuzeigen.


Einstellungsmenü

Alle Apps anzeigen

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um den Google Play-Dienst zu finden und darauf zu tippen. Klicken Sie nun auf die Option ‘Speicher und Cache’. Tippen Sie auf Speicher löschen und dann auf die Schaltfläche „Alle Daten löschen“.


Google Play-Dienst

Informationen zur Google Play-Dienst-App

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob die Navigation ordnungsgemäß funktioniert.

3. Cache für Google Maps löschen

Wenn das Löschen der Play Services-Daten nicht geklappt hat, können Sie versuchen, die Cache-Daten für Google Maps zu löschen. Einfach ausgedrückt, Cache-Daten sind die temporären Dateien, die auf Ihrem Android gespeichert sind, um unnötige Ladezeiten und Datenverbrauch zu vermeiden. Das Löschen des Caches ist eine bewährte Lösung für jede App auf Android, die Schwierigkeiten hat, richtig zu funktionieren. So geht’s.

Schritt 1: Öffnen Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem Android und gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen. Dieses Mal finden Sie Maps, indem Sie nach unten scrollen oder das Suchwerkzeug oben verwenden.

Schritt 2: Tippen Sie auf Speicher und Cache und dann auf die Schaltfläche Cache löschen.


Informationen zur Karten-App

Cache für Google Maps leeren

Kehren Sie nun zur Google Maps-App zurück und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

4. Aktualisieren Sie die App

App-Entwickler veröffentlichen ständig Updates für Ihre Apps, um neue Funktionen hinzuzufügen oder bekannte Fehler zu beheben. Und Google Maps ist da keine Ausnahme. Daher ist es immer hilfreich, Ihre Apps auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie zu Play Store > Meine Apps und Spiele auf Android oder App Store > Updates auf Ihren iOS-Geräten gehen.

5. Kalibrieren Sie den Kompass

Google Maps muss Ihren genauen aktuellen Standort kennen, damit eine fehlerfreie Wegbeschreibung angezeigt werden kann. Und dafür können Sie den Kompass manuell in der Google Maps-App kalibrieren. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Google Maps-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf den blauen Punkt in der Mitte, der Ihren aktuellen Standort anzeigt. Tippen Sie nun unten links auf die Option „Kompass kalibrieren“.


Google Maps

Kompass kalibrieren

Schritt 2: Führen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm aus, um mit Ihrem Telefon eine 8 zu erstellen.

Versuchen Sie es erneut mit der Navigation und prüfen Sie, ob die Route angezeigt wird.

6. Aktivieren Sie den Modus für hohe Genauigkeit

Wie der Name schon sagt, ermöglicht das Aktivieren des Modus für hohe Genauigkeit in den Standorteinstellungen Maps, Ihren Standort so genau wie möglich zu ermitteln. Die meisten Leute vermeiden diese Option, da sie mehr Daten und Akkulaufzeit verbraucht, aber es ist wichtig, diese Option beizubehalten, damit Google Maps einwandfrei funktioniert.

Aktivieren Sie den Modus für hohe Genauigkeit auf Android

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Einstellungen auf Ihrem Telefon und öffnen Sie das Menü Standort.


Ortseinstellungen

Schritt 2: Erweitern Sie das Menü Erweitert und tippen Sie auf Google-Standortgenauigkeit. Schalten Sie nun auf die Schaltfläche “Standortgenauigkeit verbessern”, falls dies noch nicht geschehen ist.


Google-Standortgenauigkeit

Verbessern Sie die Standortgenauigkeit

Aktivieren Sie den Modus für hohe Genauigkeit auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem iPhone und scrollen Sie dann nach unten, um Datenschutz zu suchen und darauf zu tippen. Klicken Sie im Menü Datenschutz auf die Option Ortungsdienste.


Datenschutzeinstellungen in i Phone

Ortungsdienst in i Phone

Schritt 2: Tippen Sie nun in der Liste auf Karten und aktivieren Sie die Option “Präziser Standort”, falls dies noch nicht geschehen ist.


Google Maps-Standorteinstellungen auf dem iPhone

Genaue Position im i Phone

Öffnen Sie erneut die Google Maps-App und versuchen Sie die Navigation, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

7. Google Maps neu installieren

Wenn alle oben genannten Methoden fehlschlagen, können Sie versuchen, die Google Maps-App auf Ihrem Telefon neu zu installieren. Wenn die App-Daten beschädigt sind oder die App nicht ordnungsgemäß aktualisiert wird, kann dieses Problem normalerweise durch eine Neuinstallation der App behoben werden.

Ebne deinen eigenen Weg

Immer wenn Google Maps Störungen aufweist, können Sie eine dieser Korrekturen verwenden und die Dinge in Google Maps wieder normalisieren. Nachdem Sie in der Lage sind, normal zu navigieren, lesen Sie diese Tipps und Tricks zu Google Maps, um Ihr Navigationserlebnis zu verbessern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *