Top 7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass die iPhone-Tastatur nicht angezeigt wird

Wann immer ein größeres Update für ein Betriebssystem veröffentlicht wird, treten zwangsläufig Probleme und Fehler auf. Besonders wenn Sie Apple sind und Millionen von iPhone-Benutzern mit jährlichen iOS-Updates bedienen. Eines der häufigsten Probleme ist bezogen auf die Akkulaufzeit des Geräts. Ein weiteres weit verbreitetes Problem in letzter Zeit hängt mit der Standardtastatur des iPhones zusammen. Während eines Gesprächs oder der allgemeinen Navigation kann es vorkommen, dass die Standardtastatur die Benutzer nicht frustriert zurücklässt.

I Telefontastatur wird nicht angezeigt

Die Standardtastatur, die auf dem iPhone nicht angezeigt wird, ist ein größeres Problem, wenn sie den ganzen Tag über häufig auftritt. Es unterbricht den Arbeitsablauf und verringert die Produktivität für den Endbenutzer.

Wenn Sie unter demselben Problem leiden, lesen Sie den Beitrag, um die möglichen Tricks zur Fehlerbehebung zu finden, um den Tastaturfehler des iPhones zu beheben.

1. Setzen Sie Ihr iPhone hart zurück

Das Neustarten des iPhones ist eine der ältesten und effektivsten Methoden, um häufige Probleme zu beheben. Halten Sie die Home- und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Um Ihr iPhone 7/7 Plus hart zurückzusetzen, müssen Sie die Leiser-Taste und die Ein/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt halten.

Um Ihr iPhone 8/8 Plus oder neuer zurückzusetzen, drücken Sie kurz die Lauter-Taste, drücken Sie kurz die Leiser-Taste und halten Sie dann die Seitentaste gedrückt.

2. Schalten Sie Bluetooth aus

Wenn Sie eine externe Tastatur mit dem iPhone verwendet und vergessen haben, diese zu trennen, versucht Ihr iPhone weiterhin, nach der Bluetooth-Tastatur zu suchen.

Schalten Sie Bluetooth aus

Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth des iPhones ausgeschaltet und nicht mit einer externen Tastatur verbunden ist.

Wischen Sie von der oberen rechten Ecke nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen und Bluetooth auszuschalten. Alternativ können Sie zu den iPhone-Einstellungen > Bluetooth gehen und die Option deaktivieren.

3. Alle Einstellungen zurücksetzen

Wie der Name schon sagt, setzt diese Option alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück. Es löscht alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen, einschließlich automatischer Überschreibungen aus dem letzten iOS-Update, das einige Konflikte mit den Tastatureinstellungen Ihres iPhones verursacht hat.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Einstellungen auf dem iPhone zurückzusetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Schritt 2: Navigieren Sie zu Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. Bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie einen Passcode hinzufügen, und iOS setzt alle Einstellungen auf dem iPhone zurück.

4. Wechseln Sie zur Standard-Apple-Tastatur

Apple öffnete Türen für die Tastatur-Apps von Drittanbietern im App Store. Wir haben einige der besten Tastatur-Apps wie SwitftKey und Google Keyboard auf dem iPhone.

Diese Tastatur-Apps funktionieren auf modernen iPhones mit 3 GB/4 GB RAM einwandfrei. Wenn Sie jedoch eine Tastatur-App eines Drittanbieters auf älteren Geräten mit 1 GB oder 2 GB RAM verwenden, werden Sie feststellen, dass das iOS-System solche Apps im Hintergrund beendet, um RAM für eine reibungslose iOS-Navigation freizugeben.

In solchen Fällen ist es ratsam, auf dem iPhone zur Standardtastatur zurückzukehren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Standardtastatur auf Ihrem Gerät zu ändern.

Schritt 1: Öffnen Sie die Tastatur in einem beliebigen Gespräch.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Globus-Symbol in der unteren linken Ecke.

Tastatur wechseln

Schritt 3: Wechseln Sie von der aktuellen Tastatur zur Standardtastatur.

Wenn das System immer noch gelegentlich die Drittanbieter-Tastatur für Sie öffnet, ist es an der Zeit, die Drittanbieter-Tastatur des iPhones zu löschen. Drücken Sie lange auf das App-Symbol und wählen Sie Löschen aus dem Popup-Menü.

5. Wechseln Sie zum Standard-Passwort-Manager

Ähnlich wie bei Tastatur-Apps können Sie mit iOS auch Passwort-Manager von Drittanbietern wie Enpass, 1Password, Dashlane usw. als Standardmethode zum automatischen Ausfüllen von Anmeldedaten auf dem iPhone festlegen.

Der ausgewählte Passwort-Manager ersetzt den iCloud-Schlüsselbund auf dem iPhone und bietet die Integration zusätzlich zur Standard-iPhone-Tastatur. Wenn es Probleme mit dem ausgewählten Drittanbieter-Manager gibt, kann dies die allgemeinen Tastaturfunktionen beeinträchtigen. In solchen Fällen können Sie für nahtlose Autofill-Vorgänge zum standardmäßigen iCloud-Schlüsselbunddienst zurückkehren.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zu Passwörtern.

Passwortmanager ändern

Schritt 3: Gehen Sie zu Autofill Passwords und wählen Sie iCloud Keychain aus dem folgenden Menü.

Jetzt werden Sie nicht mehr häufig feststellen, dass die Tastatur kein Problem auf dem iPhone anzeigt.

6. Überprüfen Sie den Zustand der Gerätebatterie

Alle iPhone-Modelle werden mit Lithium-Ionen-Akkus geliefert. Getreu der chemischen Natur unterstützt es ausgewählte Ladezyklen am Gerät. Wenn Sie also das iPhone 4-5 Jahre lang verwenden, liegt der Akku Ihres Geräts möglicherweise bei etwa 50 % bis 60 % der Akkukapazität.

Sie können den Akkuzustand über die Geräteeinstellungen > Akku > Akkuzustand überprüfen. Wenn es sich um eine niedrige Zahl handelt, kann dies den täglichen Betrieb auf dem iPhone beeinträchtigen, einschließlich der Standardtastatur.

Überprüfen Sie den Batteriezustand

Das Batterieproblem führt zu einer Fahrt zum nächsten Apple Center, um die alte gegen eine neue Batterie auszutauschen.

7. Aktualisieren Sie das iPhone

Das Problem, dass die iPhone-Tastatur nicht angezeigt wird, ist möglicherweise auf ein fehlerhaftes Update zurückzuführen, das von Apple veröffentlicht wurde. Immerhin das Unternehmen hat nicht die beste Zeit, um Qualitätsupdates zu veröffentlichen. Die gute Nachricht ist, dass Apple kritische Probleme schnell mit einem Bugfix-Update behebt.

Iphone aktualisieren

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone und gehen Sie zu Allgemein > Software-Update und laden Sie das neueste Firmware-Update auf das Gerät herunter.

Beheben Sie Tastaturprobleme auf dem iPhone

Mit den obigen Tricks können Sie ganz einfach beheben, dass die Standardtastatur nicht auf dem iPhone angezeigt wird. Ich habe von SwiftKey auf die Standardtastatur auf dem iPhone gewechselt und das Problem wurde für mich behoben. Welcher Trick hat bei dir funktioniert? Ton aus im Kommentarbereich unten.

Als nächstes: Wenn Sie Probleme mit der iPhone-Hotspot-Funktion haben, lesen Sie den folgenden Beitrag, um das Problem zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.