Top 7 Fixes für Share Sheet, das auf iPhone und iPad nicht funktioniert

Das Freigabeblatt auf iPhone und iPad enthält Verknüpfungen zu Kontakten, Apps und verschiedenen Aktionen. Es ist praktisch, den Inhalt von einer App zur anderen zu teilen, ohne die zweite App zu öffnen. Leider funktioniert das Share Sheet für viele iOS- und iPad-Benutzer nicht richtig. Wenn Sie im selben Boot sitzen, hilft Ihnen dieser Beitrag, alle Probleme im Zusammenhang mit dem Share Sheet zu beheben.

Iphone und ipad share sheet funktioniert nicht fr

Die Probleme mit dem Share Sheet reichen von völlig leer bis das Finden bestimmter Apps fehlt. Die Share Sheet wird leer angezeigt in allen Apps ist das Hauptproblem, das Benutzer erleben.

Lassen Sie uns die verschiedenen Lösungen überprüfen.

1. Telefon neu starten

Sie sollten den Fehlerbehebungsprozess starten, indem Sie einfach Ihr iPhone oder iPad neu starten. Manchmal wirkt eine so einfache Lösung wie ein magisches Geschenk.

2. Deaktivieren Sie Share Sheet-Vorschläge

Mehreren iPhone- und iPad-Benutzern hat das Deaktivieren von Kontaktvorschlägen im Freigabeblatt geholfen, das Problem zu beheben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es auszuschalten:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu Siri & Suchen.

Schritt 2: Deaktivieren Sie den Schalter neben Vorschläge beim Teilen.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 1

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon neu.

Tipp: Erfahren Sie, wie Sie Kontaktvorschläge für einzelne Apps deaktivieren.

3. Überprüfen Sie die kürzlich installierte App

Haben Sie kürzlich eine App installiert oder aktualisiert, nach der das Problem, dass Share Sheet nicht funktioniert, aufgetreten ist? Diese spezielle App könnte die Ursache des Problems sein. Sie sollten es entweder deinstallieren oder nachsehen, ob es andere verfügbare Updates für die App gibt.

4. Kontakte reparieren

Da Share Sheet Kontakte automatisch auf der Grundlage der letzten Konversationen auffüllt, ist es die meiste Zeit stürzt aufgrund von Kontaktproblemen ab. Wenn Sie kürzlich in einer der Chat-Apps, insbesondere WhatsApp und Viber, eine Unterhaltung mit einer Person geführt haben, die nicht auf Ihrer Kontaktliste steht, kann das Share Sheet grundsätzlich abstürzen. Dies kann daran liegen, dass die erforderlichen Kontaktinformationen für die Anzeige im Share Sheet fehlen, oder an einem Fehler in der App selbst.

Einige der Korrekturen, die anscheinend für iPhone- und iPad-Benutzer funktioniert haben, sind:

  • Löschen Sie den letzten Chat mit der Person, nicht in Ihren Kontakten.
  • Weisen Sie den Kontakten, mit denen Sie häufig chatten, die richtigen Kontaktinformationen zu, insbesondere denen, die Sie kürzlich über Messaging-Apps kontaktiert haben.
  • Bildschirmsperre (Face ID oder Touch ID) für WhatsApp oder andere Apps aktivieren. Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen in der App. Gehen Sie zu Einstellungen > Konto > Datenschutz > Bildschirmsperre. Wenn die Bildschirmsperre aktiviert ist, wird das WhatsApp Share Sheet deaktiviert.
  • Deinstallieren Sie WhatsApp, starten Sie das Telefon neu und installieren Sie die App erneut. Stellen Sie sicher, dass Sichern Sie Ihre Chats in iCloud bevor Sie die App deinstallieren. Finden Sie auch heraus, was passiert, wenn Sie WhatsApp deinstallieren.
  • Deaktivieren Sie die problematische Messaging-App im Freigabeblatt, wie im nächsten Fix gezeigt.

5. Deaktivieren Sie Apps aus dem Freigabeblatt

Für diesen Fix sollten Sie das Share Sheet mindestens einmal öffnen können. Wenn dies möglich ist, versuchen Sie, alle Apps einzeln zu deaktivieren, oder wenn Sie die problematische App kennen, deaktivieren Sie sie wie unten gezeigt.

Schritt 1: Öffnen Sie Share Sheet in einer beliebigen App.

Schritt 2: Wischen Sie über die Liste der App, bis Sie die Option Mehr sehen.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 2

Schritt 3: Tippen Sie auf Bearbeiten. Deaktivieren Sie den Schalter neben der App, die Sie aus dem Share Sheet ausblenden möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 3iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 4

Wenn die App unter den Favoriten aufgeführt ist, entfernen Sie sie von dort, indem Sie auf das rote Entfernen-Symbol tippen (es sieht aus wie ein Minuszeichen). Klicken Sie dann auf die Option Entfernen. Sobald es in den Abschnitt „Vorschläge“ verschoben wurde, schalten Sie den Schalter aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 5

6. App fehlt im Freigabeblatt

Wenn Share Sheet korrekt für Sie geöffnet wird, Sie aber feststellen, dass eine bestimmte App darin fehlt, müssen Sie sie zum Share Sheet hinzufügen. Befolgen Sie dazu die in der obigen Methode genannten Schritte. Das heißt, öffne Share Sheet und tippe auf Mehr.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 2

Tippen Sie dann auf Bearbeiten. Aktivieren Sie nun den Schalter neben den Apps, die im Share Sheet angezeigt werden sollen.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 3iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 4

Wenn du die letzten Nachrichtenkontakte nicht im Freigabeblatt sehen, sollten Sie Nachrichten im Abschnitt Favoriten hinzufügen. Tippen Sie dazu auf das kleine Hinzufügen-Symbol neben Nachrichten, wenn Sie sich auf dem Bearbeitungsbildschirm von Share Sheet befinden. Tippen Sie auf Fertig, um die Änderungen zu speichern.

iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 6

7. Alle Einstellungen zurücksetzen

Zuletzt sollten Sie versuchen, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone und iPad zurückzusetzen. Sie müssen das nicht manuell tun. Auf Ihrem Gerät ist eine Option verfügbar. Es ähnelt den App-Einstellungen zum Zurücksetzen von Android.

Um alle Einstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad. Gehen Sie zu Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen.

Iphone und iPad Share Sheet funktionieren nicht 7iPhone- und iPad-Share-Sheet funktioniert nicht 8

Mit dieser Option werden alle Ihre iPhone- oder iPad-Einstellungen auf ihre Standard- oder Originalwerte zurückgesetzt. Dazu gehören Wi-Fi-Netzwerke, gekoppelte Bluetooth-Geräte, Anpassungen an Helligkeit, Ton, Startbildschirm, Anzeige usw. Sie müssen sie erneut einstellen. Seien Sie jedoch versichert, dass Sie keine persönlichen Daten verlieren. Erfahren Sie im Detail, was passiert, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen.

Beginnen Sie mit dem Teilen

So reparieren Sie das Share Sheet, wenn es auf iPhone und iPad nicht funktioniert. Zweifellos würde sich jeder ärgern, wenn das Teilen-Menü auf seinem iOS- oder iPadOS-Gerät leer erscheint. Es ist auch möglich, dass der Fehler einer bestimmten App verhindert, dass sie im Share Sheet angezeigt wird, oder es keine Unterstützung dafür gibt. Das ist für alle Apps, die Sie herunterladen und verwenden, anders.

Wir hoffen, dass die oben genannten Korrekturen hilfreich waren, um das Problem zu beheben, dass Share Sheet auf iPhone und iPad nicht funktioniert.

Als nächstes: Ist Ihr iPhone langsam? Finden Sie unter dem nächsten Link heraus, was Ihr iPhone langsam macht und wie Sie es beheben können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.