Top 7 Fixes für iMessage-Benachrichtigungen, die auf dem iPhone nicht funktionieren

Die Nachrichten-App auf iOS unterstützt die SMS- und Sofortfunktion namens iMessages. Mit dem iMessages-Teil können Sie nahtlos kommunizieren und Fotos, Dateien usw. mit anderen im Apple-Ökosystem teilen. Es gibt jedoch Fälle, in denen die App benachrichtigt Benutzer nicht von neuen Nachrichten. Das könnte Ihre Kommunikationserfahrung in der App durcheinander bringen. Wenn das Ihre aktuelle Situation beschreibt, dann beziehen Sie sich in diesem Beitrag auf sieben (7) verschiedene Fixes, die helfen könnten, Ihre iMessage-Benachrichtigungen wieder normal zu machen.

Behebung von Nachrichtenbenachrichtigungen, die auf dem iPhone-Feature-Bild nicht funktionieren

Bevor Sie mit den unten aufgeführten Anpassungen fortfahren, können Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten. Dieser einfache Trick hat das Problem für einige iPhone-Benutzer behoben. Wenn Sie das versucht haben und es das Problem nicht gelöst hat, wird es eine der folgenden Methoden tun.

1. Überprüfen Sie, ob iMessage aktiviert ist

Dies ist die erste Fehlerbehebungsprüfung, die Sie auf Ihrem Gerät ausführen möchten. iMessage-Benachrichtigungen kommen möglicherweise nicht mehr auf Ihr Gerät, wenn der Messaging-Dienst auf Ihrem Gerät deaktiviert ist. Das könnte passieren, wenn Sie die SIM-Karte ausgetauscht oder kürzlich auf Ihrem iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben.

Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü, wählen Sie Nachrichten und schalten Sie iMessage ein. Wenn es aktiviert ist, schalten Sie es aus und wieder ein.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone nicht funktionieren

Bitten Sie jemanden, Ihnen eine SMS auf iMessage zu senden, und überprüfen Sie, ob Ihr iPhone Benachrichtigungen für die neuen Nachrichten in der Benachrichtigungszentrale Ihres Geräts anzeigt.

2. Überprüfen Sie die iMessage-Benachrichtigungseinstellungen

Sie können auch überprüfen, ob iMessage Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone anzeigen darf. Wenn iMessage-Benachrichtigungen nicht auf Ihrem Sperrbildschirm oder in der Mitteilungszentrale angezeigt werden, überprüfen Sie, ob sie in den Benachrichtigungseinstellungen aktiviert sind.

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Benachrichtigungen.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 01 nicht funktionieren

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Nachrichten.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 02 nicht funktionieren

Schritt 3: Aktivieren Sie die Optionen „Benachrichtigungen zulassen“.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 03 nicht funktionieren

Wenn die Option auf Ihrem Gerät aktiviert ist, überprüfen Sie den Abschnitt Warnungen und konfigurieren Sie, wo und wie iMessage-Benachrichtigungen angezeigt werden sollen.

Schritt 4: Für das beste iMessage-Benachrichtigungserlebnis und um sicherzustellen, dass Sie keine Nachricht verpassen, sollten Sie sicherstellen, dass alle drei Alarmtypen – Sperrbildschirm, Benachrichtigungszentrale und Banner – für iMessage aktiviert sind.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 04 nicht funktionieren

Tippen Sie einfach auf jeden Alarmtyp und vergewissern Sie sich, dass er aktiviert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Abzeichen aktiviert sind.

3. Überprüfen Sie die Kontakteinstellungen

Wenn iMessage-Benachrichtigungen nur selektiv für einige Kontakte auf Ihrem iPhone funktionieren, überprüfen Sie, ob Sie die Benachrichtigungen für den betroffenen Kontakt nicht stummgeschaltet oder ausgeblendet haben.

Schritt 1: Starten Sie iMessage und öffnen Sie die Konversation mit dem betroffenen Kontakt.

Schritt 2: Tippen Sie oben auf dem Chat-Bildschirm auf das Kontaktsymbol.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 05 nicht funktionieren

Schritt 3: Tippen Sie auf das Info-Symbol.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 06 nicht funktionieren

Schritt 4: Wenn die Option „Warnungen ausblenden“ aktiviert ist, schalten Sie sie aus.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 07 nicht funktionieren

Sie können auch die Konversation des Kontakts nach links streichen und auf Benachrichtigungen anzeigen tippen.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 08 nicht funktionieren

4. Deaktivieren Sie den Filter für unbekannte Absender

Wenn Sie keine iMessage-Benachrichtigungen von Personen erhalten, die nicht auf Ihrer Kontaktliste stehen, können Sie Ihr Gerät so konfigurieren, dass Benachrichtigungen von unbekannten Nummern herausgefiltert werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie das iOS-Einstellungsmenü und wählen Sie Nachrichten.

Korrigieren Sie, dass Nachrichtenbenachrichtigungen auf dem iPhone 09 nicht funktionieren

Schritt 2: Scrollen Sie zum Abschnitt Nachrichtenfilterung und schalten Sie die Option „Unbekannte Absender filtern“ aus.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 10 nicht funktionieren

Ihr iPhone sollte jetzt Benachrichtigungen von unbekannten Nummern erhalten, die nicht in Ihrer Kontaktliste gespeichert sind.

5. Aktivieren Sie prominente Lieferung

Wenn Sie keine neuen iMessage-Benachrichtigungen auf dem App-Symbol (als Abzeichen) sehen, haben Sie möglicherweise (aus Versehen) die Nachrichten-App so eingestellt, dass sie Benachrichtigungen leise im Benachrichtigungscenter übermittelt.

Behebung von Nachrichtenbenachrichtigungen, die auf dem iPhone 11 nicht funktionieren

Wenn eine App so konfiguriert ist, dass sie Benachrichtigungen still übermittelt, spielen Benachrichtigungen von der App keinen Ton ab und werden nicht auf dem Sperrbildschirm Ihres Geräts angezeigt. Außerdem trägt das Symbol der App kein Benachrichtigungsabzeichen. Wenn die stille Zustellung für iMessage (oder eine beliebige App) aktiviert ist, werden Benachrichtigungen nur in der Benachrichtigungszentrale angezeigt.

Wenn Sie eine alte/ungelesene iMessage-Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm oder in der Benachrichtigungszentrale Ihres iPhones haben, können Sie die stille Zustellung für iMessage ganz einfach deaktivieren.

Schritt 1: Wischen Sie die ungelesene Benachrichtigung nach links und wählen Sie Verwalten.

Behebung von Nachrichtenbenachrichtigungen, die auf dem iPhone 12 nicht funktionieren

Schritt 2: Tippen Sie als Nächstes auf die Schaltfläche „Prominent liefern“.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 13 nicht funktionieren

Sie können die stille Zustellung für iMessage auch im Menü „Einstellungen“ deaktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Nachrichten und aktivieren/aktivieren Sie Sperrbildschirm- und Bannerwarnung.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 14 nicht funktionieren

6. Deaktivieren Sie den Ruhemodus und „Nicht stören“.

Erhalten Sie keine Ton-/Audiobenachrichtigungen für iMessage? Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht auf Silent Mode oder „Bitte nicht stören“ eingestellt ist. Beide Modi würden sowohl Telefonanrufe als auch App-Benachrichtigungen stummschalten.

Um den Silent-Mode zu deaktivieren, schieben Sie den Ring/Stumm-Schalter (an der Seite Ihres iPhones) nach oben. Oben auf dem Bildschirm sollte die Benachrichtigung „Stummmodus aus“ angezeigt werden.

Um die Option „Nicht stören“ zu deaktivieren, tippen Sie im iPhone Control Center auf das Krustenmond-Symbol. Navigieren Sie alternativ zu Einstellungen > Nicht stören und schalten Sie „Nicht stören“ aus.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 15 nicht funktionierenKorrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 16 nicht funktionieren

7. Aktualisieren Sie iOS

Wenn das Problem mit der iMessage-Benachrichtigung aufgrund eines Fehlers oder einer Störung in der Betriebssystemfunktion Ihres iPhones auftritt, kann ein Upgrade des Betriebssystems hilfreich sein. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf „Herunterladen und installieren“, um mit dem Update des Betriebssystems zu beginnen.

Korrigieren Sie, dass Bildbenachrichtigungen auf dem iPhone 17 nicht funktionieren

Verpassen Sie nie etwas

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch keine iMessage-Benachrichtigungen erhalten, sollten Sie versuchen, Ihr iPhone zurückzusetzen. Und wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Gerät möglicherweise hart zurücksetzen/formatieren. Beachten Sie, dass ein Hard-Reset Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und alle Daten löscht. Versuchen Sie das also nicht, es sei denn, Sie haben eine ordnungsgemäße Sicherung Ihrer Daten. Wir hoffen, dass mindestens eine der oben genannten Korrekturen das iMessage-Benachrichtigungsproblem lösen sollte.

Als nächstes: Viele Fotos, Videos und Anhänge über iMessage empfangen? Lesen Sie den unten verlinkten Artikel, um zu erfahren, wie Sie sie am besten auf Ihrem iPhone mit iOS 13 löschen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.