Top 6 Korrekturen für Facetime Picture-in-Picture, die auf iPhone und iPad nicht funktionieren

Mit dem Picture-in-Picture-Modus (PiP) ist Multitasking auf iPhone und iPad einfach. Sie können einen Videoanruf mit jemandem genießen und gleichzeitig Essen bestellen. Der PiP-Modus funktioniert mit Apps, die Videos abspielen, und FaceTime ist eine davon. Leider funktioniert der Bild-in-Bild-Modus für viele iPhone- und iPad-Benutzer nicht richtig. Mal sehen, wie man es in der Post behebt.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad fr

Die Verwendung von Bild-in-Bild ist mühelos. Sie wischen nach oben, wenn Sie Videoinhalte in einer App anzeigen, die den PiP-Modus unterstützt, oder drücken Sie die Home-Taste. Das sollte dein FaceTime-Video in ein schwebendes Fenster stellen. Dies ist jedoch bei vielen Benutzern nicht der Fall. Entweder wird das Video angehalten oder es passiert nichts, wenn versucht wird, das FaceTime-Video in den PiP-Modus zu versetzen.

Mach dir keine Sorgen. Die folgenden Korrekturen sollten den PiP-Modus für FaceTime wieder in Gang bringen. Lasst uns beginnen.

1. Starten Sie das Telefon neu

Manchmal ist das Beheben von Problemen, einschließlich des Bild-in-Bild-Modus, der nicht funktioniert, so einfach wie Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu. Stoppen Sie also alles, was Sie auf Ihrem Gerät tun, und starten Sie es neu.

2. Überprüfen Sie die unterstützte Softwareversion

Apple hat den Bild-in-Bild-Modus mit iOS 14 auf dem iPhone eingeführt. Wenn Sie vor iOS 14 aus dem FaceTime-Fenster gewischt haben, wurde Ihr Video angehalten. Dies ist in iOS 14 nicht der Fall. Ihr Video wird jetzt in einem schwebenden Fenster über einer Hintergrund-App angezeigt. Sie können die Nachrichten lesen oder während eines FaceTime-Anrufs durch Facebook scrollen.

Wenn Ihr Video angehalten wird, müssen Sie die auf Ihrem Gerät installierte Softwareversion überprüfen. Es sollte iOS 14 oder höher auf dem iPhone und iOS 13+ auf dem iPad laufen.

Um die Softwareversion auf dem iPhone oder iPad zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info. Überprüfen Sie die unter der Softwareversion aufgeführte Nummer. Wenn es weniger als die unterstützten Versionen ist, aktualisieren Sie es wie unten gezeigt.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 1

Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 3

3. Aktualisieren Sie die Software

Manchmal funktionieren Apps aufgrund eines Fehlers in der Software nicht richtig. Suchen Sie nach einem verfügbaren Update von Apple und installieren Sie es frühestens. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 2

Trinkgeld: Finden Sie heraus, was passiert, wenn Sie Ihr iPhone aktualisieren.

4. Aktivieren Sie Start Picture-in-Picture Automatisch starten

Um den Bild-in-Bild-Modus automatisch zu starten, wenn Sie nach oben wischen oder die Home-Taste drücken, muss eine Einstellung aktiviert sein.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein.

Schritt 2: Tippen Sie auf Bild in Bild. Aktivieren Sie den Schalter neben Bild-in-Bild automatisch starten auf dem nächsten Bildschirm.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 4

Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 5

Schritt 3: Falls es bereits eingeschaltet ist, schalten Sie es aus. Starten Sie Ihr Gerät neu. Befolgen Sie die Schritte 1 und 2 erneut, um die Einstellung zu aktivieren.

Trinkgeld: Erfahren Sie ausführlich, wie Sie den Bild-in-Bild-Modus auf iPhone und iPad aktivieren oder deaktivieren.

5. Deaktivieren Sie FaceTime

Eine andere Möglichkeit, den Bild-in-Bild-Modus zu beheben, der für FaceTime nicht ordnungsgemäß funktioniert, besteht darin, FaceTime vorübergehend zu deaktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> FaceTime. Schalten Sie den Schalter neben FaceTime aus. Handy neustarten. Aktivieren Sie dann denselben Schalter erneut, um ihn einzuschalten.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 6

6. Setzen Sie die iPhone-Einstellungen zurück

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone und iPad zurücksetzen. Es unterscheidet sich von der Formatierung Ihres Telefons. Glücklicherweise ist es keine manuelle Aufgabe, die Sie ertragen müssen. Sie können dies mit einem einzigen Tastendruck tun, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen gehen. Bestätigen Sie auf Anfrage.


Facetime-Bild im Bildmodus funktioniert nicht auf i Phone und i Pad 7

Sie können alle benutzerdefinierten Einstellungen auf ihre ursprünglichen Werte zurücksetzen, z. B. Bluetooth, Anpassung des Startbildschirms, Sound usw. Erfahren Sie im Detail, was passiert, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad zurücksetzen.

Bonus-Tipps zur Verwendung des Bild-in-Bild-Modus in FaceTime

Hier finden Sie einige Tipps zur gleichzeitigen Verwendung von FaceTime im Bild-in-Bild-Modus und zum Multitasking.

  • Ziehen Sie das schwebende FaceTime-Fenster, um seine Position zu ändern.
  • Tippen Sie doppelt auf das Fenster, um seine Größe zu ändern. Sie können auch die Pinch-In- und Out-Geste verwenden, um die Größe des Videofensters zu ändern.
  • Um das FaceTime-Videofenster auf Ihrem Gerät auszublenden, ziehen Sie es an den linken oder rechten Bildschirmrand. Bitte beachten Sie, dass das Ausblenden des FaceTime-Fensters Ihr Video anhält.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *