Top 5 Möglichkeiten, um zu beheben, dass Google Authenticator auf dem iPhone nicht funktioniert

Googles Authenticator ist eine der besten und am weitesten verbreiteten Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Apps (2FA) für Android und iOS. Vor kurzem, Google hat ein großes Update veröffentlicht das weitere Funktionen hinzufügt, um die Sicherheit Ihrer Online-Konten weiter zu verbessern. Was ist, wenn Google Authenticator sich plötzlich weigert, auf Ihrem Telefon zu arbeiten? Das bedeutet, dass Sie nicht auf die zugreifen können Apps/Dienste, die Sie 2FA-gesichert haben mit der App.

Korrigieren Sie, dass der Google-Authentifikator nicht funktioniert

In diesem Beitrag haben wir fünf (5) verschiedene Fehlerbehebungen aufgelistet, wenn Google Authenticator auf Ihrem iPhone nicht funktioniert.

Normalerweise funktioniert Authenticator nicht, wenn es eine Diskrepanz zwischen der Uhrzeit der App und der Datums-/Uhrzeitkonfiguration Ihres iPhones gibt. Und in den seltenen Fällen, in denen die App nicht funktioniert, obwohl Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät korrekt eingestellt sind, könnte das Problem auf andere softwarebezogene Probleme zurückzuführen sein. Lassen Sie uns in diesem Sinne direkt in die Lösungen eintauchen.

1. Überprüfen Sie Uhrzeit und Datum

Immer wenn Google Authenticator auf Ihrem iPhone nicht mehr funktioniert, sollten Sie die Zeit- und Datumskonfiguration darauf überprüfen. Wenn die Uhrzeit und das Datum Ihres Geräts falsch oder nicht richtig synchronisiert sind, treten möglicherweise Probleme bei der Verwendung der Google Authenticator-App auf. Die Zeit- und Datumskonfiguration der App kann auch nicht mehr synchron sein, wenn Sie in eine andere Zeitzone reisen. In diesem Fall funktioniert Authenticator nicht. In anderen Fällen erhalten Sie möglicherweise die Fehlermeldung „Ungültiger Code“, wenn Sie die von der App generierten Codes verwenden.

Korrigieren Sie, dass das iPhone-Bild des Google-Authentifikators nicht funktioniert

In der Android-Version der App gibt es einen Abschnitt „Zeitkorrektur für Codes“, in dem Sie den Zeitsynchronisierungsfehler der App einfach beheben können, indem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt synchronisieren“ tippen. Für iOS sind die Dinge jedoch anders verkabelt. Leider können Sie Zeit- und Datumssynchronisierungsfehler nicht direkt in der Google Authenticator-App Ihres iPhones beheben.

Sie können jedoch sicherstellen, dass die „Datum & Uhrzeit“-Einstellungen Ihres iPhones so konfiguriert sind, dass sie automatisch aktualisiert/synchronisiert werden. Auf diese Weise wird auch die Uhrzeit der Authenticator-App synchronisiert. So konfigurieren Sie die automatische Zeitaktualisierung/Synchronisierung auf dem iPhone.

Schritt 1: Starten Sie das iPhone-Einstellungsmenü und wählen Sie Allgemein.

Korrigieren Sie, dass der Google-Authentifikator auf dem iPhone nicht funktioniert

Schritt 2: Wählen Sie „Datum & Uhrzeit“.

Beheben Sie, dass der Google Authenticator auf dem iPhone 01 nicht funktioniert

Schritt 3: Aktivieren Sie „Automatisch festlegen“.

Beheben Sie, dass der Google Authenticator auf dem iPhone 02 nicht funktioniert

Wenn die Option bereits aktiviert war, können Sie sie aus- und wieder einschalten. Überprüfen Sie nun, ob der Google Authenticator auf Ihrem iPhone funktioniert.

2. Starten Sie das iPhone neu

Ein Neustart Ihres Telefons kann auch dazu beitragen, das Problem zu beheben, das dazu geführt hat, dass Authenticator nicht mehr funktioniert. Zusätzlich zur Beseitigung einiger softwarebezogener Störungen hilft ein Neustart Ihres iPhones auch dabei, neue Zeitzonendefinitionen zu aktualisieren und zu installieren.

Beheben Sie, dass der Google-Authentifikator nicht funktioniert, iPhone-Bild 01

Tippen und halten Sie die Einschalttaste und eine der Lautstärketasten, um Ihr iPhone auszuschalten. Navigieren Sie alternativ zu Einstellungen > Allgemein > Herunterfahren > Zum Ausschalten schieben.

Beheben Sie, dass der Google Authenticator auf dem iPhone 03 nicht funktioniert

Halten Sie den Netzschalter etwa 5 Sekunden lang gedrückt, um Ihr Gerät neu zu starten. Ihr Gerät sollte beim Booten aktualisiert und neue Zeitzonen installiert werden. Starten Sie jetzt die Google Authenticator-App und prüfen Sie, ob das funktioniert hat.

3. Aktualisieren Sie Google Authenticator

4. Deinstallieren Sie Authenticator und installieren Sie ihn erneut

Die Deinstallation und Neuinstallation von Google Authenticator ist eine weitere effektive Lösung, um die App wieder auf Ihrem iPhone zum Laufen zu bringen. Nur so konnten einige Google Authenticator-Nutzer die App auf ihren iPhones zum Laufen bringen. Bevor Sie damit fortfahren, sollten Sie beachten, dass das Löschen von Authenticator von Ihrem Gerät auch die Daten der App löscht. Das bedeutet, dass Sie die Authenticator-App (in den Sicherheitseinstellungen Ihres Google-Kontos) neu konfigurieren müssen, wenn Sie sie auf Ihrem Gerät neu installieren.

Um Google Authenticator von Ihrem Gerät zu löschen, drücken Sie lange auf das Symbol der App auf Ihrem Startbildschirm und wählen Sie App löschen. Tippen Sie im Bestätigungsfenster, das danach erscheint, auf Löschen.

Beheben Sie, dass Google Authenticator auf dem iPhone 04 nicht funktioniertBeheben Sie, dass Google Authenticator auf dem iPhone 05 nicht funktioniert

5. Aktualisieren Sie iOS

Das Ausführen der neuesten Version von iOS-Updates ist eine der empfohlene Anforderungen für die Verwendung von Authenticator. Wenn die App nicht funktioniert oder Sie während der Verwendung auf Probleme stoßen, überprüfen Sie, ob auf dem Betriebssystem Ihres iPhones die neueste verfügbare Version ausgeführt wird. Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung und tippen Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen und installieren“, um Ihr Betriebssystem zu aktualisieren.

Beheben Sie, dass Google Authenticator auf dem iPhone 06 nicht funktioniert

Wenn Google Authenticator früher aufgrund eines Betriebssystemproblems nicht funktioniert hat, sollte es durch die Aktualisierung von iOS wieder funktionieren.

Sichern Sie Ihre Verteidigung

Normalerweise ist Google Authenticator eine stabile App. In den unvorhergesehenen Fällen, in denen die App nicht funktioniert oder ungültige Codes anzeigt, sollte eine der fünf oben genannten Fehlerbehebungen sie wieder zum Laufen bringen. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, welcher für Sie funktioniert hat oder ob Sie einen anderen Trick gefunden haben.

Als nächstes: Verwenden Sie 2FA auf Social Media- und Banking-Websites? Was ist, wenn Sie den Zugriff auf diese Codes verlieren oder Ihr Telefon verlieren? Lesen Sie den unten verlinkten Artikel, um zu erfahren, wie Sie 2FA-Codes sichern und warum Sie dies tun sollten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.