Top 5 iPhone Apps zum Erstellen benutzerdefinierter Widgets

Das iOS 14-Update wird mit vielen Anpassungsoptionen auf dem iPhone geliefert. Seit dem Start in der vergangenen Woche haben Benutzer das Makeover des Startbildschirms mit benutzerdefinierten App-Symbolen und Widgets auf dem Startbildschirm gezeigt. Sie können endlich anpassbare App-Widgets auf dem Startbildschirm hinzufügen. Die Personalisierungsoptionen enden hier nicht. iOS 14 stellt eine neue Kategorie von Apps vor, mit denen Sie benutzerdefinierte Widgets erstellen können, die Ihren Vorlieben und Ihrem Stil entsprechen.


Apps zum Erstellen von benutzerdefinierten Widgets auf dem iPhone

Sie können jederzeit Widgets aus den auf dem iPhone installierten Apps verwenden. Möglicherweise fühlen sie sich jedoch hinsichtlich der Anpassung zur Anzeige von Informationen eingeschränkt. Hier kommen die Widget-Apps mit unzähligen Optionen zum Vorschein, um ein Widget zu erstellen, das alle relevanten Informationen enthält und mit dem Hintergrundbild des Startbildschirms und den App-Symbolen übereinstimmt.

Seit der iOS 14 Update letzte WocheIch habe einige Widget-Apps ausprobiert, um benutzerdefinierte Widgets auf meinem iPhone XR zu erstellen. Jede App hat ihre Vor- und Nachteile. Unter diesen haben wir die fünf besten iPhone-Apps fertiggestellt, um personalisierte Widgets zu erstellen. Lass uns anfangen.

1. Widgetsmith

Widgetsmith führt die Liste bequem mit einer Vielzahl von Anpassungsoptionen wie Schriftart, Größe, Hintergrundfarbe und mehr an. Es beginnt mit einer großen Sammlung hochgradig anpassbarer Widgets. Von Daten bis Wetter, von Erinnerungen bis Astronomie. Sie können mit vielen Optionen spielen. Jedes kann genau an Ihre gewünschte Funktion und Ihr Aussehen angepasst werden.

Sie können einem Widget Informationen hinzufügen, indem Sie acht Kategorien aus der folgenden Liste verwenden.

  • Wetter
  • Kalender
  • Weltzeit
  • Erinnerungen
  • Gesundheit
  • Astronomie
  • Gezeiten
  • Fotos

Widgetsmith 1

Widgetsmith-Werkzeuge

Sie können festlegen, dass diese Widgets dynamisch auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden, und die von Ihnen definierten Regeln befolgen. Ein bestimmtes Widget kann beispielsweise das Wetter als Erstes am Morgen und dann Ihren Kalender während des Arbeitstages anzeigen und dann zum Abschluss Ihres Tages zum Aktivitätsring wechseln. Wählen Sie einfach “Zeitgesteuertes Widget hinzufügen” und definieren Sie ein Zeitfenster, in dem ein Widget zu einer festgelegten Zeit angezeigt wird.


Widgetsmith

So können Sie jeden Steckplatz auf Ihrem Startbildschirm voll ausnutzen. Meine Lieblingsfunktion ist die Integration von Apple Health. Sie können die Apple Health-Aktivität hinzufügen und sie mithilfe der Widgetsmith-Widgets mit anderen Informationen anpassen.

Widgetsmith beinhaltet ein optionales monatliches oder jährliches Premium-Abonnement. Der Preis beginnt bei 2 USD pro Monat.

2. Farb-Widgets

Wie der Name schon sagt, dreht sich beim Farb-Widget alles um schöne Farben und Verlaufseffekte im Widget. Zur Anpassung können Sie die Hintergrundfarbe, das Thema und die Schriftart ändern und sogar ein Foto auf ein Widget setzen. Ich mag ein kleines Detail, bei dem die App einen verbleibenden Batterieprozentsatz in der oberen linken Ecke des Widgets hinzufügt.


Farb-Widget nach Hause

Bearbeitung von Farb-Widgets

Was Color Widgets fehlt, ist die Integration von Drittanbietern wie Apple Health, Reminders und Photos App. Sie können einem Widget keine Informationen aus diesen Apps hinzufügen.

Die meisten Widgets können kostenlos verwendet werden. Sie werden sie meistens gut auf dem iPhone-Startbildschirm verwenden können. Einige der Widgets werden mit einem Premium-Tag geliefert, das als einmalige Zahlung 4 US-Dollar kostet.


Farb-Widget 3

Wenn Sie mit grundlegenden Informationen wie Uhrzeit, Datum, Tag, Foto und Batterieprozentsatz vertraut sind, sollten Sie Color Widgets ausprobieren.

3. Widgeridoo

Bei Widgetridoo dreht sich alles um die Flexibilität, Widgets unterwegs anzupassen. Die App folgt einem modularen Konzept und unterteilt das gesamte Widget in mehrere Blöcke. Sie können Blöcke ziehen und ablegen und verschieben, um ein einzigartiges Erscheinungsbild zu erhalten.


Widgeridoo 1

Widgetridoo 2

Widgetridoo enthält bereits mehrere integrierte Widgets, die in Kategorien wie Geburtstage, Kalender, Feeds und mehr unterteilt sind. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie die Blockvorschau über das Kategoriesymbol selbst anzeigen.

Tippen Sie im Widget-Bildschirm lange auf einen Block und wählen Sie Ersetzen. Sie können den Block mit anderen Informationen wie Bild, Musik, Text, Geburtstagen, Gesundheitsdaten und mehr ändern.


Widgetredoo 3

Die Grundfunktionalität ist kostenlos, aber Sie möchten mehr Anpassungsoptionen, dann müssen Sie die Pro-Version für 4 US-Dollar kaufen.

4. Verwendung

Wie der Name schon sagt, ist Usage ein Tool zur Überwachung der Aktivität Ihres Geräts, der Datennutzung, der Verbindungsgeschwindigkeit und mehr. Mit der Usage-App können Sie die Verfolgung der Datennutzung, die Speicherzuweisung, die Speichernutzung, die Überwachung der Netzwerkverbindung in Echtzeit, den Batteriestatus und detaillierte Spezifikationen zur Gerätehardware direkt auf dem Startbildschirm verfolgen.


Verwendung nach Hause

Nutzungs-Widget

Es gibt nicht viele Optionen zum Konfigurieren des Widgets. Sie erhalten jedoch eine lange Liste von Widget-Stilen und -Größen zur Anpassung.

Unter diesen ist mein bevorzugtes und am häufigsten verwendetes Widget das Datenperiodenlimit. Auf dem Startbildschirm können Sie sehen, wie viele Daten Sie verwendet haben und wie viele Daten noch vorhanden sind.


Nutzungs-App

Die Nutzung ist kostenlos, ich empfehle jedoch, die Pro-Version für 2 US-Dollar (einmalige Zahlung) zu kaufen, um mehr Anpassungsoptionen und -funktionen zu erhalten.

5. Widget-Assistent

Der Widget-Assistent bietet kombinierte Widgets, mit denen Sie auswählen können, welche Daten zusammen in einem Widget angezeigt werden sollen.


Widget-Assistent nach Hause

Der Widget-Assistent unterstützt nicht annähernd so viele Datentypen wie der Widgetsmith, unterstützt jedoch wie Widgeridoo mehrere Inhaltsblöcke in einem einzigen Widget. Die App bietet hauptsächlich drei Arten von Widgets: The One, The Double und The Triple.


Widget-Assistent 2

Alle drei Widget-Stile bieten drei Größen. Je nach Wunsch können Sie einem Widget Details wie Integritätsstatistiken, Kalendereinträge und Erinnerungen hinzufügen.

Der Widget-Assistent kostet im App Store 2 US-Dollar.

Mit Widgets können Sie Ihren Startbildschirm aufpeppen

Die Personalisierung des iPhone-Startbildschirms spielt in iOS 14 eine große Rolle. Wir alle bevorzugen es persönlich, ein benutzerdefiniertes Widget zu entwerfen. Mit Apps wie Widgetsmith und Color Widgets können Sie Widgets ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen. Probieren Sie diese Apps aus und zeigen Sie Ihren perfekten Startbildschirm im Kommentarbereich unten.

Next Up:

Das iPhone unterstützt auch Bilder im Bildmodus mit Apps wie Netflix, Prime und YouTube. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um alle Details zu Bild im Bildmodus auf dem iPhone zu erfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *