Top 5 Dinge 3 Alternativen für iOS

Things 3, eine Task-Management-Anwendung, war meine erste Empfehlung für alle, die Apple-Produkte ausgiebig nutzen. Vor ein paar Jahren kündigte das Unternehmen eine brandneue Dinge 3 App mit einem frischen Anstrich. Die Benutzeroberfläche sieht wunderschön aus, ohne Kompromisse bei den Funktionen einzugehen.


Machen

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht nach Alternativen suchen sollten. Es gibt einige Probleme mit Things 3. Das erste ist die Verfügbarkeit. Wie bereits erwähnt, ist die App nur unter iOS und MacOS verfügbar. Das heißt, wenn Sie Android als sekundäres Gerät verwenden oder einen Windows-PC haben, sind Sie fehl am Platz.

Der zweite ist der Preis. Es ist einmalig und auf einer höheren Seite. Die iOS-Version kostet 10,99 USD (799 Rs für Indien), und die Mac-Version kostet 59,99 USD (3.999 Rs für Indien).

Hinweis: Ich weiß, dass eine einmalige Zahlung besser ist als ein langfristiges Abonnementmodell. Die Sache ist, Unternehmen können eine weitere brandneue Version der App veröffentlichen und Sie auffordern, erneut zu zahlen.

In diesem Beitrag werde ich über die fünf wichtigsten Alternativen zu Things 3 unter iOS sprechen. Ich werde kostenlose Apps, einige exklusive iOS-Apps und einige plattformübergreifende Optionen behandeln. Lass uns eintauchen.

1. TickTick

TickTick ist eher ein Lebensorganisator mit unzähligen Funktionen. Es ist ordentlich gestaltet mit mehreren Themenoptionen, die auf Städten und Jahreszeiten basieren. Sie können das App-Logo sogar je nach Thema ändern.

Wenn Sie über die Aufgabenverwaltung sprechen, können Sie schnell Aufgaben mit Datum, Priorität, Tags und Liste hinzufügen. Sie können sogar eine Aufgabe über die integrierte Spracherkennung hinzufügen.


Ticktick Ui

Ticktick-Saison

Mit dem eingebauten Pomo-Timer kann man sich auf eine Aktivität konzentrieren. Die App betrachtet es als fokussierte Minuten des Tages und Sie können die detaillierten Diagramme sehen, wie viele Minuten / Stunden Sie den Timer verwendet haben.

Mein Favorit ist die Gewohnheitsfunktion. Mit TickTick können Sie eine Gewohnheit erstellen, Regeln hinzufügen und die Aktivitäten für die kommenden Tage verfolgen. Checken Sie jede Gewohnheit manuell ein und es wird eine Kalender-Gewohnheitskette angezeigt, an welchen Tagen Sie Ihr Versprechen halten oder nicht.


Ticktick-Gewohnheit

Ticktick-Statistiken

Wenn Sie kein Fan von zusätzlichen Funktionen sind und diese nur für die Aufgabenverwaltung ähnlich wie bei Things 3 verwenden möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Registerkartenleiste> und deaktivieren Sie Pomo und Habit im Menü.

Die App kostet 1,99 US-Dollar pro Monat und ist für Android, iOS, Windows und Mac verfügbar.

2. Microsoft To-Do

Hallo Wunderlist-Fans, dieser ist für euch. Microsoft kaufte eine beliebte Task-Management-App Wunderlist und schließen Sie es zugunsten von Microsoft To-Do. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen alle angeforderten Funktionen auf die To-Do-App portiert, und die Ergebnisse können jetzt angezeigt werden.


Frau Aufgaben

Frau Ui23

Die App bietet die Funktion “Mein Tag”, mit der alle heutigen Aufgaben auf dem Standardstartbildschirm hinzugefügt werden.

Ich mag den Ansatz von Microsoft, schnell ein Aufgabenelement hinzuzufügen. Sie können darauf tippen und weitere Details wie Datum, Erinnerung, Datei und eine Notiz hinzufügen.

Sie können mehrere Listen integrieren und für andere freigeben. Im Vergleich zu Things 3 habe ich die Kalenderintegration von Drittanbietern und die Funktionen für Unteraufgaben bei Microsoft To-Do am meisten vermisst.


Frau Add

Frau Liste

Wenn Sie mit einigen Einschränkungen einverstanden sind, ist Microsoft To-Do eine hervorragende plattformübergreifende Alternative zu Things 3. Und hey, es ist auch völlig kostenlos.

3. Any.do.

Any.do hat eine einzigartige Sicht auf UI und UX. Die App verwendet eine gepunktete Menüleiste in der oberen linken Ecke, um auf den Listenbereich zuzugreifen. Die Hauptoptionen befinden sich oben, sodass Sie möglicherweise eine Hand strecken müssen, um sie zu verwenden.


Any Do Ui

Beliebige Do-Liste

Ich mag die Art und Weise, wie Any.do eine neue Aufgabe hinzufügt. Fügen Sie einfach eine Aufgabe hinzu, wählen Sie den Tag aus der obigen Liste aus und tippen Sie auf die Schaltfläche ‘+’. Tippen Sie nun darauf und Sie können weitere Details wie Notizen, Anhänge, Unteraufgaben und mehr hinzufügen.

Kalender von Drittanbietern können direkt in die App integriert werden. Die App bietet auch Themenoptionen und Siri-Unterstützung.


Any Do Add

Jeder tun

Mit Hilfe von zapier.com können Sie Any.do in über 1500 Apps integrieren. Die Liste enthält beliebte Lösungen von Google, Microsoft und Projektmanagement-Apps.

Im Gegensatz zu Things 3 folgt die App einem Abonnementmodell und kostet etwa 4,99 USD pro Monat. Es ist für iOS und Android verfügbar.

4. Todoist

Todoist bietet die schnellste Möglichkeit, eine neue Aufgabe mit allen relevanten Details hinzuzufügen. Sie können Datum, Tags, Liste, Priorität integrieren, mit einer Person teilen und vieles mehr.

Todoist bietet auch eine Reihe von Themenoptionen zur Auswahl. Und die App-Icon-Liste ist die größte, die ich je gesehen habe.


Todoistisches Thema

Todoist

Die App-Begriffe werden als Projekt aufgelistet, und die App enthält eine Reihe von Standardprojekten zum Hinzufügen von Aufgaben.

Sie können Siri-Verknüpfungen verwenden, um über eine zufällige Phrase auf den Posteingang, die Aufgaben heute und ein Projekt zuzugreifen.


Todoist Hinzufügen

Todoistische Ikone

Ähnlich wie bei Things 3 verfügt Todoist möglicherweise nicht über alle möglichen Funktionen in der App, vermittelt jedoch die Grundlagen einer To-Do-App mit fehlerfreiem Design.

Die App ist für iOS, Android, MacOS, Web und Windows verfügbar. Es kostet 4 Dollar pro Monat.

Welches sollten Sie auswählen?

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, hat jede App ihre Stärken und Schwächen im Vergleich zu Konkurrenten. TickTick ist ein Allrounder. Microsoft To-do und Apple Reminders sind kostenlos und für die Mehrheit da draußen genau richtig. Todoist und Any.do haben die grundlegende Aufgabenverwaltung mit einer reibungslosen Benutzeroberfläche und vielen Anpassungsoptionen verbessert.

Next Up: Google bietet eine spezielle Aufgabenverwaltungs-App mit Google Tasks an. Lesen Sie den Beitrag unten, um zu sehen, wie es gegen Todoist lief.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *