Top 5 AppSale-Tipps, um die besten Android-Apps zum Verkauf zu finden


6575053747 Ff409F97E3 Z.

Genau wie beim Glück sind viele Android-Apps kostenlos. Aber genau wie im Leben gibt es einige Dinge, die dies nicht tun. Für Apps, die nicht kostenlos sind, achten wir auf Umsatz- und Preissenkungen. Heute werden wir nach dem besten Weg suchen, um diese kostenlosen / ermäßigten Apps zu finden und den allgemeinen Quatsch zu sortieren.

So funktioniert AppSales

AppSales überwacht die Preise von Apps im Play Store und listet die besten Angebote auf dem Startbildschirm auf. Das Beste an der App ist jedoch, wie anpassbar sie ist.


2014 10 03 13 22 36

2014 10 03 13 12 26

Sie können Apps aus bestimmten Kategorien ausblenden, nur stark reduzierte oder weitgehend installierte Apps anzeigen und vieles mehr. Außerdem gibt es eine Beobachtungsliste, in der AppSales die Preissenkungen nachverfolgt und Sie benachrichtigt, wenn die App kostenlos ist oder einen Rabatt erhält.

1. Sortieren nach Bewertungen und Rabatt

Mit mehr als einer Million Apps im Play Store und neuen Apps, die links und rechts kostenlos sind, wird es zur Pflicht, nur durch sie zu waten. Ich weiß, es klingt wie ein klassisches #FirstWorldProblem – “Es gibt so viele kostenlose Apps im Play Store, dass ich die besten nicht finden kann”. Erste Welt oder nicht, es ist immer noch ein Problem.

Tippen Sie also auf das dreipunktierte Menü und gehen Sie zu die Einstellungen -> Filter einstellen.

Hier setzen Sie die Mindestrabatt zu 100%, wenn Sie nur kostenlose Angebote sehen möchten.

Darunter sehen Sie Minimale Downloads. Dies ist zwar nicht der beste Qualitätsfaktor, zeigt aber etwas an, oder? Sie können dies bis zu 100.000 Downloads verschieben.

2. Kategorien anpassen und ausschließen

Spiele nicht? Benötigen Sie keine Mediaplayer mehr? Möchten Sie sich nur auf Produktivitäts-Apps konzentrieren?


2014 10 03 13 19 41

2014 10 03 13 19 25

Tippen Sie im Menü Einstellungen auf Wählen Sie Kategorien aus Option und aus den drei Abschnitten aufgerufen Spiele, Apps und Anderekönnen Sie die Anzeige von 47 verschiedenen Kategorien steuern.

3. Deaktivieren Sie die Verkaufsbenachrichtigung

Von die Einstellungen -> Benachrichtigungseinstellungen Deaktivieren Sie die Verkaufsbenachrichtigungen Option, wenn Sie feststellen, dass die App Sie zu sehr nervt.


2014 10 03 13 21 35

Es ist am besten zu gehen Watchlist-Benachrichtigungen auf.

4. Fügen Sie Apps zur Beobachtungsliste hinzu

Es gibt zwei Möglichkeiten, Apps zur Beobachtungsliste hinzuzufügen – über die App selbst oder über den Play Store.

Wenn Sie im Play Store nach einer App suchen, der Preis jedoch etwas zu hoch ist, tippen Sie auf Teilen Schaltfläche und wählen Sie AppSales.


2014 10 03 13 24 43

2014 10 03 13 23 35

Daraufhin wird ein Popup angezeigt, in dem die Preisschwankungen für die App in den letzten 60 Tagen angezeigt werden. Außerdem wird angezeigt, ob sie derzeit zum Verkauf steht. Das Popup hat eine praktische Auf die Beobachtungsliste Knopf auch.


2014 10 03 13 24 32

2014 10 03 13 22 36

Wenn Sie sich in der AppSales-App befinden und eine App finden, die Sie verfolgen möchten, tippen Sie einfach auf Auge Taste. Das ist es.

Reddit subreddit für kostenlose / reduzierte Apps:: r / AppHookup.

5. Siehe Preisverlauf für eine App

Wie oben angegeben, können Sie den Preisverlauf anzeigen, wenn Sie der Beobachtungsliste eine App hinzufügen.


2014 10 03 13 32 23

Eine andere Möglichkeit besteht darin, in der App-Ansicht in App Sales selbst nach unten zu scrollen.

Wie sparen Sie Geld bei Apps?

Wie verfolgen Sie Umsatz- und Preissenkungen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Top Bild über Kevin Dooley

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *