Top 4 Apps für Polygon- und Blur-Hintergründe für iPhone

Screenshot 344

Nach langem Herumfummeln habe ich endlich das perfekte Sperrbildschirm-Hintergrundbild für mein iPhone gefunden. Es ist ein einfacher schwarzer Hintergrund mit den Worten „Keine Panik“, die in coolen roten Schriftarten geprägt sind. Wenn Sie kein Fan von The Hitchhiker’s Guide To The Galaxy sind (ein urkomisches Sci-Fi-Buch, das Sie sich unbedingt zulegen sollten), steht auf dem Cover des Reiseführers „Keine Panik“. Es dient auch als gute Erinnerung, ruhig zu bleiben.

Aber das gleiche Hintergrundbild sieht auf dem iPhone-Homescreen scheußlich aus. Mit all den flachen Symbolen und dem durchscheinenden Dock machen nichts als abstrakte, kunstvolle und vage natürliche Tapeten den Trick.

Verschwommene Hintergrundbilder funktionieren am besten mit iOS 7/8. So auch polygonale Muster. Wenn Sie in letzter Zeit nicht im Internet waren, ist das Polygon der letzte Schrei. Es tritt Quadrat und Rechteck total in den Arsch. Sie können natürlich im Internet nach polygonalen und bereits verschwommenen Hintergrundbildern suchen, aber es ist genauso einfach, Ihre eigenen zu erstellen. Wie, fragen Sie? Weiter lesen.

Verwandte: Vergessen Sie nicht, sich unsere kuratierten Tapetenkollektionen für Iron Man, Spiderman, Star Wars und Sportwagen anzusehen.

Polygon-Apps

1. Kristalle Tapete

Bild 1365Bild 1366

Kristalle Tapete ist eine kostenlose App, die Ihnen zu Beginn 4 kostenlose Muster sowie ein tägliches Bonusmuster bietet. Wählen Sie das Muster aus der rechten Seitenleiste und tippen Sie einfach auf den Bildschirm, um zu sehen, wie es Gestalt annimmt.

Die App spielt jedes Mal beruhigende Töne ab, wenn Sie auf den Bildschirm tippen, und wenn Sie besonders frei sind, können Sie sogar ein Spiel daraus machen.

Die kostenlosen Muster sind einfach und Sie können zusätzliche Stile erhalten, indem Sie In-App-Käufe kaufen, die bei 0,99 $ beginnen.

2. PolyGen

Bild 1372Bild 1373

PolyGen ist eine weitere kostenlose App zum Generieren von Polygon-Hintergrundbildern, die jedoch nicht so einfach zu verwenden ist wie das Tippen auf den Bildschirm, um Muster zu generieren.

Die App verfügt über spezifische Parameter wie 5 Farben, Farbverlauf, Farbdynamik und die Zellengröße, die Sie optimieren können. Das macht die Tapeten über alle Maßen einzigartig. Es gibt so viele Dinge, die Sie hier tun können. Sie müssen 0,99 $ über den In-App-Kauf bezahlen, um solche Hintergrundbilder zu erstellen, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Bild 1369Bild 1368

Wenn Sie dies nicht möchten, tippen Sie einfach weiter auf Aktualisierung Schaltfläche in der unteren linken Ecke und die App wird ein erstaunliches Tapetenmuster nach dem anderen ausspucken.

Unschärfe-Apps

1. Unschärfe

Hintergrundbild verwischen

Verwischen kostet 0,99 $ und ist unglaublich einfach zu bedienen. Der Hauptbildschirm der App hat nur zwei Schaltflächen und einen Schieberegler. Mit dem Schieberegler können Sie die Unschärfeintensität anpassen.

Mit der App können Sie ein neues Bild aufnehmen oder eines aus der Kamerarolle importieren.

2. Blur-Studio

Blur-Studio

Blur-Studio (1,99 $) bietet die gleiche Einfachheit wie die Blur-App und fügt weitere Funktionen hinzu. Mit der App können Sie schnell eine Tönungsfarbe auswählen und ein ganz anderes Paradigma hinzufügen.

Sobald Sie ein Hintergrundbild erstellt haben, zeigt die App Dummy-Symbole an, damit Sie sehen können, wie es auf dem Startbildschirm aussehen wird.

Polygon plus Unschärfe

Blur-Studio 3

Tapeten mit Polygonmustern sind hell und farbenfroh, Unschärfen wirken beruhigend. Warum nicht das Beste aus beidem herausholen.

Erstellen Sie zunächst eine einfache Polygontapete, vorzugsweise eine mit mehr als 2–3 Farbtönen, und fügen Sie dann einen leichten Unschärfeeffekt hinzu. Gewinnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.