Top 3 Möglichkeiten zum Speichern von Bildern aus einer Microsoft Word-Datei

Die immense Popularität von Microsoft Word ist der Grund, warum Benutzer eine Reihe von Funktionen genießen. Unabhängig davon, ob Sie Word für private oder berufliche Zwecke verwenden, ist es wichtig, effektive Techniken zu verstehen, die die Arbeit mit der Software erleichtern.

So speichern Sie Bilder auf Microsoft Word Feature Image

Was tun Sie beispielsweise, wenn Ihr Word-Dokument mehrere Bilder enthält und Sie eines oder einige davon als einzelne Dateien speichern müssen? Microsoft Word hat möglicherweise keine spezifischen Möglichkeiten dafür bereitgestellt, aber es gibt bestimmte Möglichkeiten, dieses Kunststück zu erreichen. Drei davon stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Schritt 1: Starten Sie das Microsoft Word-Dokument mit den Bildern.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 1

Schritt 2: Wählen Sie das Bild aus, das Sie speichern möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie aus der Liste der Optionen Als Bild speichern.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 3

Schritt 4: Klicken Sie im Datei-Explorer auf das Dropdown-Menü neben Dateityp und wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 4

Schritt 5: Geben Sie einen Namen für Ihre Bilddatei an, indem Sie ihn in das Feld Dateiname eingeben.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 5

Schritt 6: Wählen Sie den Zielordner für das zu speichernde Bild.

Schritt 7: Klicken Sie auf Speichern.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 6

Was ist, wenn Sie mehrere Bilder aus Ihrem Dokument speichern möchten? Diese Methode wird viel Zeit und Mühe kosten. Überprüfen Sie die nächste Methode, um zu erfahren, wie Sie mehrere Bilder speichern können.

Eine Webseite speichert Ressourcen einschließlich Bilder als einzelne Dateien in HTML. Wenn Sie also Ihre Word-Datei als Webseite speichern, wird das Dokument in eine HTML-Seite umgewandelt. Dadurch werden alle Bilder im Dokument in einem anderen Ordner gespeichert. Folgendes sollten Sie tun:

Schritt 1: Starten Sie das Microsoft Word-Dokument mit den Bildern.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 1

Schritt 2: Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Datei.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 7

Schritt 3: Klicken Sie auf Speichern unter und wählen Sie Durchsuchen.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 8

Schritt 4: Klicken Sie im Menü des Datei-Explorers auf die Dropdown-Liste neben Dateityp.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 9

Schritt 5: Wählen Sie Webseite aus den verfügbaren Optionen aus.

Schritt 6: Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Word-Datei als Webseite zu speichern.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 10

Schritt 7: Starten Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zum Speicherort des Dokuments.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 11

Schritt 8: Sobald Sie den Speicherort gefunden haben, sehen Sie den neuesten Ordner mit dem Word-Dateinamen, den Sie gerade gespeichert haben. Öffnen Sie den Ordner und suchen Sie alle Bilder im Dokument.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 12

Schritt 9: Sie können jedes der Bilder umbenennen und bei Bedarf an einen anderen Ort verschieben.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 13

Schritt 1: Starten Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zum Speicherort mit dem Microsoft Word-Dokument, das die Bilder enthält.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 11

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Umbenennen.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 18

Schritt 3: Ändern Sie die Dateierweiterung von .DOCX in .ZIP und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 19

Schritt 4: Klicken Sie im Dialogfeld auf Ja, um die Änderung der Dateierweiterung zu bestätigen.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 20

Schritt 5: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die umbenannte Datei und wählen Sie Öffnen. Sie sollten alle Bilder im Dokument sehen.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 21

Schritt 6: Sie können den Inhalt des Ordners extrahieren, indem Sie die Schaltfläche Extrahieren der ZIP-App verwenden oder den Inhalt an einen neuen Speicherort kopieren.

So speichern Sie Bilder in Microsoft Word Schritt 22

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.