Top 3 Fixes für das Problem „Nachrichten-App fehlt“ auf iPhone und iPad

Egal, ob Sie ein iPhone oder ein iPad verwenden, die Nachrichten-App ist die zentrale Anlaufstelle, mit der Sie nahtlos über iMessage mit anderen Apple-Geräten kommunizieren können. Und auf dem iPhone können Sie so auch SMS-Nachrichten senden. Es macht also offensichtlich keinen Spaß, aufzuwachen und festzustellen, dass es auf dem Startbildschirm Ihres iPhones fehlt.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen vorgestellt

Zum Glück webt iOS die Messages-App so eng in das Kernsystem ein, dass es praktisch unmöglich ist, die App versehentlich zu entfernen. Und da es sich auch um eine so wichtige App handelt, kann sie auch nicht mithilfe von Bildschirmzeitbeschränkungen ausgeblendet werden. Sehr wahrscheinlich wird das Problem einfach dadurch verursacht, dass das App-Symbol in der Wildnis mehrerer Folien oder Ordner des Startbildschirms verschwindet.

Sehen wir uns also an, wie Sie dieses fehlende Symbol so schnell wie möglich finden können. Es gibt auch ein Problem, bei dem die Nachrichten-App nicht in den Share Sheets bestimmter Apps angezeigt wird – Fotos, Safari usw. Wenn dies der Fall ist, erfahren Sie auch, wie Sie das beheben können.

1. Verwenden Sie die Siri-Suche

Wenn Sie mehrere Folien oder Ordner auf dem Startbildschirm haben, ist es mehr als wahrscheinlich, dass das Symbol der Nachrichten-App versehentlich herumgeschoben wurde und verloren ging. Und natürlich wird es ein wenig Mühe erfordern, zu suchen, ob es sich in einem der zufälligen Ordner versteckt.

Wenn Sie es eilig haben, zur Nachrichten-App zu gelangen, können Sie dies stattdessen einfach über die Siri-Suche tun. Wischen Sie einfach auf dem Startbildschirm nach unten und suchen Sie dann nach „Nachrichten“. Tippen Sie einfach in den Suchergebnissen auf Nachrichten aus den Anwendungen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 1

In seltenen Fällen wird die Nachrichten-App möglicherweise nicht in den Suchergebnissen angezeigt. Das passiert, wenn die App daran gehindert wird, in der Siri-Suche angezeigt zu werden. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Schritt 1: Tippen Sie in der Einstellungen-App Ihres iPhones oder iPads auf Siri & Suchen. Scrollen Sie als Nächstes ganz nach unten und wählen Sie dann Nachrichten aus der Liste der Apps aus.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 2

Schritt 2: Schalten Sie den Schalter neben Siri & Vorschläge ein.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 3

Beenden Sie die App „Einstellungen“, und Sie können jetzt mithilfe der Siri-Suche nach der App „Nachrichten“ suchen.

2. Startbildschirm-Layout zurücksetzen

Sich nur auf die Siri-Suche verlassen zu müssen, kann ziemlich schnell alt werden. Wenn Sie die Nachrichten-App immer noch nicht finden können, sollten Sie das Layout des Startbildschirms zurücksetzen. Das platziert alle Apps in ihre ursprüngliche Position und ist ein Leckerbissen, wenn es darum geht, verlorene App-Symbole zurückzubekommen. Sie werden jedoch alle Ordner verlieren, die Sie im Laufe der Zeit erstellt haben.

Schritt 1: Tippen Sie in der Einstellungen-App Ihres iPhones oder iPads auf Allgemein und dann auf Zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 4

Schritt 2: Tippen Sie auf Layout des Startbildschirms zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 5

Schritt 3: Tippen Sie im Bestätigungs-Popup auf Zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 6

Und das ist es. Sie finden alle Apps an ihren ursprünglichen Speicherorten. Die Nachrichten-App sollte in der unteren Leiste Ihres iPhones oder im Dock Ihres iPads vorhanden sein.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 7

3. Alle Einstellungen zurücksetzen

Dank der iMessage-Funktion können Sie mit der Nachrichten-App Fotos, Videos, Dateien und mehr aus anderen Apps teilen. Es kann jedoch Fälle geben, in denen Sie die Option Nachrichten im Share Sheet einer App möglicherweise nicht sehen. Das ist ein ärgerliches technisches Problem und erfordert, dass Sie alle Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät zurücksetzen, um es zu beheben.

Während das Zurücksetzen der Einstellungen nicht zu Datenverlust führt, vergisst Ihr Gerät bestimmte Einstellungen, die Sie im Laufe der Zeit vorgenommen haben, z. B. Standort, Datenschutzeinstellungen und sogar gespeicherte WLAN-Hotspots. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie also einige Zeit damit verbringen, alle Einstellungen zu optimieren, die auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt wurden.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie iMessage für die Nachrichten-App aktiviert haben. Bestimmte Apps wie Fotos erfordern, dass Sie sie aktiviert haben, damit Nachrichten in den Freigabeoptionen angezeigt werden. Tippen Sie dazu in der Einstellungen-App Ihres iPhones oder iPads auf Nachrichten.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 8

Wenn iMessage deaktiviert ist, schalten Sie es ein, und Sie haben das Problem bereits behoben. Fahren Sie andernfalls mit dem Zurücksetzen fort.

Schritt 2: Tippen Sie in der Einstellungen-App auf Allgemein und dann auf Zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 9

Schritt 3: Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 10

Schritt 4: Tippen Sie im Bestätigungs-Popup auf Zurücksetzen.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 11

Nach dem Zurücksetzen ist das Problem behoben. Wenn Sie für die Internetverbindung auf Wi-Fi angewiesen sind, denken Sie daran, dass Sie sich manuell mit einem Hotspot in der Nähe verbinden müssen, bevor Sie die Nachrichten-App richtig verwenden können.

Informationen zu MDM-Profilen (Mobile Device Management).

Wenn die oben genannten Korrekturen nicht funktioniert haben, ist auf Ihrem iPhone oder iPad wahrscheinlich ein MDM-Profil (Mobile Device Management) installiert. Normalerweise passiert dies, wenn Ihr iOS-Gerät Teil einer Organisation ist, die eine strenge Überwachung darüber wünscht, auf welche Funktionen Sie möglicherweise Zugriff haben oder nicht.

Sie können ziemlich schnell überprüfen, ob dies der Fall ist – in der App „Einstellungen“ Ihres iOS-Geräts sollte eine Meldung mit der Bezeichnung „Dieses iPhone/iPad wird überwacht und verwaltet von…“ angezeigt werden, wenn das Gerät überwacht wird. Tippen Sie für weitere Details auf Allgemein und dann auf Profile und Geräteverwaltung.

Nachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 12Bild mit freundlicher Genehmigung von AppleNachrichten-App Fehlende I Phone I Pad-Korrekturen 13Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple

Wenn dies zulässig ist, können Sie das Fernverwaltungsprofil entfernen, um zu versuchen, wieder Zugriff auf die Nachrichten-App zu erhalten. Dies wird jedoch NICHT empfohlen, da bestimmte Funktionen, wie z. B. die Mail-App, danach möglicherweise nicht mehr funktionieren. Daher sollten Sie sich am besten an die IT-Abteilung Ihres Unternehmens wenden, ohne das Profil selbst zu entfernen.

Beginnen Sie jetzt mit dem Versenden von Nachrichten

Wie Sie gesehen haben, ist eine fehlende Nachrichten-App ein ziemlich einfach zu lösendes Problem. Versuchen Sie zuerst, die Siri-Suche zu verwenden, und erwägen Sie dann, das Layout des Startbildschirms zurückzusetzen, wenn Sie nicht durch Dutzende von Ordnern waten möchten, um nach dem Ding zu suchen. Und im Falle einer fehlenden Nachrichtenoption auf einem Freigabeblatt sollte ein vollständiges Zurücksetzen der Einstellungen in der Lage sein, dies zu beheben. Also, irgendwelche anderen Vorschläge? Der Kommentarbereich befindet sich direkt darunter.

Als nächstes: Jetzt, da Sie Messages eingerichtet und ausgeführt haben, warum fangen Sie nicht an, Ihr Messaging-Erlebnis aufzupeppen? Hier sind fünf großartige iMessage-Apps, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.