Top 11 Figma-Tastaturkürzel für Windows und Mac

Figma hat im Designbereich an Bedeutung gewonnen. Sketch-Software dominiert hauptsächlich die UI/UX-Designbranche. Aber die neuesten Angebote von Adobe (Adobe XD) und Figma mit flexibler Preisgestaltung, nahtloser Freigabe und plattformübergreifender Verfügbarkeit ändern die Gleichung für die UI/UX-Designer da draußen.

Design

Die Verfügbarkeit von Figma auf Web, Windows und macOS, gepaart mit seinem hervorragenden Starter-Plan (3 Projekte und 2 Editoren), macht es zu einer idealen Wahl, um UI-Designfähigkeiten zu entwerfen, zu prototypisieren und zu beherrschen. Das Unternehmen vor kurzem führte die lang erwartete Plugin-Unterstützung dafür ein. Wenn Sie neu im UI/UX-Designbereich sind und Ihre Reise mit Figma beginnen, sollten Sie sich vielleicht eine Reihe wichtiger Figma-Tastaturkürzel für Windows und Mac merken.

In diesem Beitrag behandeln wir die elf besten Figma-Tastaturkürzel, die Sie auf einem Windows-PC und Mac verwenden können. Lass uns anfangen.

1. Master-Zoom-Fähigkeiten

Sie können Figma oder andere UI/UX-Designsoftware nicht verwenden, ohne die Zoom-Tastaturkürzel zu beherrschen. Dies sind die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen während Ihres Arbeitsablaufs.

Zum Anpassen zoomen

Für Windows und Mac können Sie Shift + 1 verwenden, um die Ebenen an den Bildschirm anzupassen. Umschalt + 2, um den ausgewählten Rahmen zu vergrößern (mein am häufigsten verwendeter Tastaturbefehl, da ich damit schnell die Details der ausgewählten Komponente anzeigen kann), und Umschalt + 0, um auf 100 % zu zoomen.

2. Lineale ein-/ausblenden und Layout-Raster ein-/ausblenden

Im Allgemeinen verwende ich keine Lineale in Figma, aber wenn Sie vorhaben, sie während des UI-Designs zu verwenden, können Sie die Tastenkombination Umschalt + R auf PC oder Mac verwenden, um Lineale ein-/auszublenden.

Figma-Layout-Raster

Ich verwende die ganze Zeit Layout-Raster. Es ermöglicht Ihnen, die Komponenten, Symbole mit dem gleichen Abstand anzuordnen, ermöglicht es Ihnen, den Text und andere Elemente zu organisieren. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + G auf dem Mac, um Layoutraster anzuzeigen/auszublenden.

3. Stift-, Verschieben- und Textwerkzeug

Figma bietet ein leistungsstarkes und anpassbares Stiftwerkzeug. Sie werden verstehen, was ich meine, nachdem Sie ein paar Minuten damit gespielt haben. Während Ihres Design-Workflows werden Sie diese drei Tools häufig verwenden.

Sie können sie jederzeit aus dem oberen Menü auswählen oder unter Windows und Mac die Tastenkombination P für Stift, V für Bewegen und T für Text verwenden.

4. Wechseln Sie zwischen Ebenen und Komponenten

Diese beiden Tastenkombinationen sind sehr praktisch, wenn Sie an einem Designprojekt mit zu vielen Ebenen und Komponenten arbeiten. Möglicherweise müssen Sie ständig zwischen ihnen wechseln. Sie können Option + 1 für Mac oder Alt + 1 für Windows verwenden, um zum Ebenenbedienfeld zu wechseln. Verwenden Sie dann Option + 2 für Mac oder Alt + 2 für Windows, um zum Menü Komponenten zu gelangen.

5. Öffnen Sie die Farbauswahl

Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie Farbe aus einem Bild oder Symbol oder einer anderen Komponente extrahieren möchten. Sie können die Tastenkombination „I“ auf Mac oder Windows verwenden, um den Farbwähler zu öffnen. Bewegen Sie den Farbwähler über ein Bild oder Symbol und kopieren Sie den Farbcode aus dem Farbwähler-Menü.

Farbwähler Figma

6. Aktuellen Stil kopieren/einfügen

Dieser ist eine echte Zeitersparnis. Möchten Sie schnell die aktuelle Farbe/das aktuelle Design einer Komponente in einen anderen Text oder ein anderes Symbol kopieren? Sie können das aktuelle Element auswählen und Option + Befehl + C für Mac oder Strg + Umschalt + C für Windows verwenden, um seinen Stil zu kopieren. Wählen Sie nun das andere Element aus und verwenden Sie Option + Befehl + V für Mac oder Strg + Umschalt + V für Windows, um den Stil einzufügen.

7. Auswahl Gruppieren/Gruppierung aufheben

Das Gruppieren und Aufheben der Gruppierung ist einer der wichtigsten Teile jeder Designsoftware. Nachdem Sie Formen, Symbole und Text hinzugefügt haben, möchten Sie sie möglicherweise gruppieren, um sie einfach zu verschieben oder zu ändern. Sie können die Elemente auswählen und Befehl + G für Mac oder Strg + G für Windows verwenden, um eine Gruppe zu erstellen.

Gruppe Figma

Um die Gruppierung aufzuheben, verwenden Sie Befehl + Umschalt + G für Mac oder Strg + Umschalt + G für Windows.

8. Schalten Sie Sperren und Entsperren um

Wenn Sie ein Design mit zu vielen Ebenen und Komponenten erstellen, wird die Figma-Leinwand für Sie möglicherweise sehr beschäftigt. In diesen Szenarien möchten Sie sicher sein, dass Symbole, Text oder Komponenten nicht versehentlich verschoben werden. In solchen Fällen können Sie das Element auswählen und Befehl + Umschalt + L für Mac oder Strg + Umschalt + L für Windows verwenden, um es zu sperren.

Figma sperren

Es wird durch ein kleines Schlosssymbol im Ebenenmenü dargestellt. Verwenden Sie zum Entsperren dieselbe Tastenkombination.

9. Erstellen Sie Komponenten

Komponenten sind das Herz und die Seele des Figma-Erlebnisses. Möglicherweise möchten Sie dieselben Elemente in der gesamten Design-Benutzeroberfläche wiederverwenden. Einige Beispiele können ein Hamburger-Menü, ein Menü in der unteren Leiste, Schaltflächen usw. sein, die Sie auch für andere Bildschirme wiederverwenden möchten.

Komponenten figma

Sie können die Symbole und den Text mit dem Gruppieren-Tool gruppieren und dann mit Wahltaste + Befehlstaste + K für Mac oder Strg + Alt + K für Windows eine Komponente erstellen. Greifen Sie nun über das Menü „Komponenten“ darauf zu (Prüfung Nr. 4).

10. Teambibliothek anzeigen

Wussten Sie, dass Figma auch als Google Docs der Designbranche bezeichnet wird? Die Software verfügt über nahtlose Freigabeoptionen, mit denen Sie Redakteure zum Team hinzufügen können.

Teambibliothek figma

Bei großen Projekten erhält jedes Teammitglied eine eigene Designaufgabe. Während Sie das Design in einer Gruppe erstellen, möchten Sie vielleicht die Teambibliothek besuchen, die aus gemeinsamen Komponenten und Symbolen unter den Mitgliedern besteht. Sie können das Menü öffnen, indem Sie Befehlstaste + Wahltaste + O unter Mac oder Strg + Alt + O unter Windows verwenden, um das Menü der Teambibliothek zu öffnen.

11. Design exportieren

Nach Abschluss des Designs möchten Sie vielleicht die Exportoption verwenden, um Symbole und Bilder aus dem Design zu extrahieren, damit Sie diese an Entwickler senden können, um sie zu implementieren. Sie können die Ebene auswählen und Befehl + Umschalt + E für Mac oder Strg + Umschalt + E für Windows verwenden, um die Details zu exportieren.

Figma exportieren

Verwenden Sie Figma wie ein Profi

Figma ist ein hervorragendes Tool für UI/UX-Designer. Es ist für Anfänger kostenlos, ermöglicht das Teilen und verfügt über unzählige Tastaturkürzel, um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu ermöglichen. Implementieren Sie diese Tastenkombinationen in Ihren Arbeitsablauf und erstellen Sie ansprechende UI-Designs wie ein Profi.

Als nächstes: Canva und Crello sind zwei der besten Designtools zum Erstellen von Postern und Flyern. Lesen Sie den Vergleich unten, um die bessere Wahl für Sie zu finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.