Teilen Sie Fotos und Dateien schnell zwischen iPhone und Android

Die direkte Dateifreigabe zwischen iPhone und Android ist immer noch schwierig herauszufinden. Wie können Sie schnell eine Reihe von Fotos und Videos auf das Android Ihres Freundes übertragen, ohne sie in ein Online-Tool (das das Konsumieren Ihrer mobilen Daten erfordert) wie WhatsApp oder Dropbox hochzuladen? Das Hochladen auf einen Cloud-basierten Speicherdienst erfordert einen guten Datentarif, Internetgeschwindigkeit, Geduld und das Erhalten der Nachteile, die mit einigen dieser Dienste verbunden sind (Whatsapp ändert beispielsweise die Größe der Bilder und Videos vor dem Hochladen).

Apple hätte zwar nur eine einfache Bluetooth-Dateiübertragung benötigt, Apple legt jedoch gerne Einschränkungen für die Ein- und Ausgänge seiner Geräte fest.


Frau hält AI Phone 6 Space Grey mit Social Networking Service
Bild von Verweigert Prykhodov

Aber wir hier bei Guiding Tech arbeiten sehr hart daran, einige erstaunliche Problemumgehungen zu finden, um das Filesharing für euch zu vereinfachen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Fotos mit Wi-Fi vom iPhone auf Android und umgekehrt übertragen können, auch wenn Sie keinen Wi-Fi-Hotspot haben. Die Idee kam mir, als ich den Artikel über das Übertragen von Fotos vom Computer auf die iPhone-Kamerarolle per FTP schrieb. Alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Apps, damit es für Android funktioniert.

Übertragen von Fotos vom iPhone auf Android

Schauen wir uns also an, wie wir dies erreichen können, indem wir diese einfachen Schritte ausführen.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Wenn es kein Wi-Fi-Netzwerk gibt, mit dem eine Verbindung hergestellt werden kann, können Sie das Wi-Fi-Netzwerk von Android aus verbinden und das iPhone damit verbinden. Laden Sie jetzt eine App namens herunter FTP-Server auf Ihrem Android-Gerät. Dies ist eine einfache App, die Ihre SD-Karte als FTP-Server emuliert. Es ist keine Konfiguration erforderlich. Sie müssen lediglich den Server starten.


Screenshot 2014 12 11 11 52 35

Schritt 2: Laden Sie eine kostenlose Dateimanager-App auf Ihr iPhone herunter Dokumente 5. Sobald Sie die App starten, sehen Sie Ihren Kamerarollenordner zusammen mit einigen anderen Dateien, die von der App verwaltet werden können. Die zweite Registerkarte ist die Registerkarte “Konto”, auf der Sie externe Dateifreigabekonten wie FTP- oder Cloud-basierte Konten hinzufügen können.


Dokument 5 1

Schritt 3: Konfigurieren Sie nun ein FTP-Konto für den Server, den Sie auf dem Android-Gerät gestartet haben, und verbinden Sie beide Geräte.


Dokument 5 2

Dokument 5 3

Schritt 4: Sobald die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, können Sie jetzt alle Dateien aus dem Camera Roll-Ordner auswählen, die Sie übertragen möchten, und auf die Schaltfläche zum Hochladen tippen. Wählen Sie abschließend den Ordner auf dem FTP-Server (dem Android-Telefon) aus und bestätigen Sie die Übertragung.


Dokument 5 11

Dokument 5 4

So können Sie Fotos auch ohne Wi-Fi-Verbindung von Ihrem iPhone auf jedes Android-Gerät übertragen. Und weil der Trick ein Wi-Fi-Netzwerk verwendet, sind die Übertragungen blitzschnell.

Cooler Tipp: Sie können einen FTP-Server unter Windows emulieren und Ihre Fotos ohne Kabel oder iTunes auf den Computer übertragen. Auf diese Weise können Sie auch Filme mit der Documents 5-App von Ihrem Computer herunterladen und ansehen, ohne sie über iTunes synchronisieren zu müssen. Eine echte Zeitersparnis, wenn Sie mich fragen.

Fazit

Dieser Trick erfordert zwei verschiedene Apps auf Ihren zwei verschiedenen Geräten, aber zumindest erledigt er die Arbeit schnell. Darüber hinaus können Sie die Grenzen des Dienstprogramms erweitern, um Fotos, Videos und viele andere Dateien aus dem Android-Netzwerk zu übertragen. Probieren Sie es aus und hinterlassen Sie einen Kommentar darüber, wie es bei Ihnen funktioniert hat.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *