Steuern Sie das iPhone mit Kopfgesten

I Telefonkopfsteuerung

In früheren Einträgen haben wir bereits einige sehr nützliche Funktionen erwähnt, die iOS-Geräte bieten

Benutzer mit Behinderungen

. Aber,

mit iOS7

Apple macht sein iPhone, iPad und iPod Touch zugänglicher als je zuvor mit einigen raffinierten Funktionen, die fast jeder nutzen kann.

Hier sehen wir uns an, wie Sie einige bestimmte Aktionen auf Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät mit nur Ihren Kopfbewegungen ausführen können.

Bereit? Lass uns anfangen.

Steuern Sie Ihr iPhone mit Ihrem Kopf

Obwohl Sie Ihr iOS-Gerät immer noch nicht mit Ihren Gedanken steuern können, ist es immer noch sehr cool (und hilfreich für diejenigen, die unter eingeschränkter Mobilität leiden), es mit Ihren Kopfbewegungen steuern zu können.

Dies ist dank einer neuen Implementierung in der möglich Barrierefreiheit Menü unter iOS 7, mit dem Sie die Frontkamera des iPhones verwenden können, um die Bewegungen Ihres Kopfes zu erkennen und diese Bewegungen zu verwenden, um bestimmte Funktionen Ihres iOS-Geräts auszulösen.

Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungentippen Sie auf Allgemein und dann auswählen Barrierefreiheit.

Allgemein2Zugänglichkeit1

Dort nach unten scrollen und unter PHYSICAL & MOTOR auf tippen Schaltersteuerung. Schalten Sie auf dem nächsten Bildschirm um Schaltersteuerung wechseln zu AN.

SchaltersteuerungSteuerung einschalten

Hinweis: Die Verwendung Ihrer Kopfbewegungen zur Steuerung Ihres iOS-Geräts kann andere Gesten zur Steuerung ändern.

Tippen Sie danach auf Schalter und dann weiter Neuen Schalter hinzufügen… auf dem nächsten Bildschirm.

Neuen Schalter hinzufügen

Wählen Sie dann unter QUELLE die aus Kamera Option und wählen Sie dann aus, zu welcher Seite Ihre Kopfbewegung die Wechselaktion ausführen soll.

QuellkameraLinks oder rechts

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie aus einer Reihe verschiedener Aktionen auswählen, die Sie mit Ihrer Kopfbewegung auslösen können.

Aktionen wechseln

Für diesen Eintrag wählen wir zwei verschiedene Aktionen aus, die durch Ihre Kopfbewegung ausgelöst werden: Wenn Sie Ihren Kopf nach links bewegen, wird Siri angezeigt, und wenn Sie dies nach rechts tun, wird der App Switcher gestartet.

Ausgewählte Aktionen

Sobald Sie diese Aktionen definieren, erscheinen zwei farbige Balken an den Seiten des Bildschirms. Diese dienen dazu, Ihnen mitzuteilen, wie weit Sie Ihren Kopf noch zur einen oder anderen Seite bewegen müssen, um die vorgewählte Aktion auszulösen.

Sobald einer der Balken vollständig verschwindet (in diesem Fall der linke), wird Siri angezeigt. Wenn Sie stattdessen Ihren Kopf nach rechts bewegen, bis der farbige Balken verschwindet, wird der App Switcher angezeigt.

Balken linksSiri aufBalken rechtsApp-Umschalter

Wenn Sie diese Funktion zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr verwenden möchten, drehen Sie einfach AUS Schaltersteuerung und das war’s.

Das Tolle an dieser Funktion (abgesehen davon, dass sie für Benutzer mit Behinderungen enorm hilfreich ist) ist, dass Sie viele Aktionen mit weniger Taps ausführen können (wie zum Beispiel das Aufrufen des App-Umschalters) und außerdem eine coole Möglichkeit ist, zu zeigen, was Sie sind Das iPhone kann das natürlich!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.