So zeigen Sie gespeicherte WLAN-Passwörter auf Android und iOS an

Ich liebe es, in Cafés zu arbeiten, besonders in denen mit kostenlosem WLAN. Nichts ist besser, als mit ein bisschen weißem Rauschen zu arbeiten und mit einer heißen Tasse Kaffee an meiner Seite zu schreiben. Aus diesem Grund habe ich die WLAN-Passwörter vieler Cafés in meiner Nähe gespeichert. Manchmal gehen Sie jedoch nicht alleine an diese Orte und werden von Ihren Freunden begleitet, die möglicherweise genauso gut den WLAN-Zugang benötigen. Wenn Sie Ihren Laptop dabei haben, ist es nicht so schwierig, ihn dazu zu bringen, die Passwörter anzuzeigen. Aber auf einem Telefon ist es nicht so einfach. Und die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Telefone bei uns sind, ist deutlich größer als unsere Laptops.

W-lan

Die Baristas zu fragen ist immer eine Option, aber warum sollten Sie sie stören, wenn Sie sie von Ihrem Telefon selbst abrufen können. Außerdem ist dies eine nützliche Methode, da sie in vielen anderen Situationen nützlich sein kann, wenn Sie dringend das Wi-Fi-Passwort eines Netzwerks benötigen, mit dem Sie zuvor über das Telefon verbunden waren.

Bevor wir beginnen, ist es wichtig klarzustellen, dass der Prozess nur auf gerooteten und jailbreakten Android- bzw. iOS-Geräten funktioniert (der Teil darüber ist auf Telefonen nicht einfach).

Hier ist ein gutes Angebot für die Apple iPhone 7 (entsperrt) bei Amazon wenn Sie vorhaben, eine zu kaufen.

Es gibt keine Möglichkeit, die Wi-Fi-Passwörter zu erhalten, ohne Administratorzugriff zu erhalten, da diese Informationen im Systemordner des Geräts gespeichert sind. Wenn Sie Ihr Android noch nicht gerootet haben, sollten Sie sich unsere Sammlung von Beiträgen zum Rooten Ihres Android ansehen und selbst entscheiden. Für iOS-Benutzer ist hier unsere Sammlung zum Thema Jailbreak. Ja, wir sind so plattformunabhängig.

Lassen Sie uns nun sehen, wie wir die Passwörter erhalten können. Wir werden zuerst den Prozess für Android sehen und dann zu iOS-Geräten übergehen.

Abrufen von Wi-Fi-Passwörtern auf Android

Da wir auf Android eine Systemdatei öffnen müssen, können wir den herkömmlichen Datei-Explorer, der auf dem Gerät vorinstalliert ist, nicht verwenden. Wir werden verwenden ES-Datei-Explorer für die Aufgabe. Wir haben bereits eine Anleitung gesehen, wie wir ES File Explorer verwenden können, um Systemdateien auf Android anzuzeigen und zu bearbeiten. Bitte werfen Sie einen Blick darauf, wenn Sie den Vorgang nicht kennen.

Bewegen Sie nun im ES File Explorer einen Ordner nach oben (in den Stammordner) und Sie sehen ein Verzeichnis namens Daten. Navigieren Sie zum Ordner data/misc/wifi und Sie werden eine Datei namens wpa_supplicant.conf finden. Tippen Sie auf die Datei, um sie zu öffnen, und stellen Sie sicher, dass Sie den integrierten ES File Explorer verwenden Text-/HTML-Viewer für die Aufgabe.

Es Datei-Explorer-Daten

In der Datei sollten Sie die Netzwerk-SSID und ihre Passwörter daneben sehen können. Sie können nun nach der SSID (Netzwerkname) suchen und daneben das Passwort notieren und die Datei schließen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Datei nicht bearbeiten, da sonst Probleme mit Ihrer Wi-Fi-Verbindung auftreten könnten. Es gibt eine bestimmte Anzahl von Apps, die im Play Store für diese Aufgabe aufgelistet sind, aber es ist besser, diese manuelle Methode zu verwenden, um die Passwörter zu erhalten, als diesen Adware-Mist zu installieren.

Wpa-Datei

Schauen wir uns nun an, wie wir die Passwörter auf einem iOS-Gerät abrufen können.

Abrufen von Wi-Fi-Passwörtern unter iOS

Wenn Sie Ihr Gerät jailbreaken, installieren Sie einen raffinierten Tweak namens Netzwerkliste von Cydia. Nachdem Sie den Tweak installiert haben, müssen Sie nur noch zu den Wi-Fi-Einstellungen Ihres Geräts gehen und Sie sehen eine neue Schaltfläche mit dem Namen Netzwerkpasswörter da drin. In iOS 7 wird es als angezeigt Bekannte Netzwerke. Tippen Sie einfach darauf und Sie können alle Wi-Fi-Passwörter sehen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

Netzwerkliste 1Netzwerkliste 2

Die Netzwerkliste ist sehr einfach und zeigt nur die Passwörter an. Sie haben nicht einmal die Berechtigung, es auszuwählen und in Ihre Zwischenablage zu kopieren, um es als Textnachricht zu senden. Sie müssen nur die herkömmliche Methode von Stift und Papier verwenden und es aufschreiben (oder auswendig lernen).

Siehst du dir lieber ein Video an? Bitte schön

Fazit

So können Sie also die gespeicherten WLAN-Passwörter auf Ihren iOS- und Android-Geräten abrufen. Wenn Sie einen besseren Weg kennen, um die Aufgabe zu erledigen, vergessen Sie bitte nicht, ihn uns in den Kommentaren mitzuteilen.

Top-Bildnachweis: liewcf

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.