So verwenden Sie zwei WhatsApp-Konten auf dem iPhone

Das Einrichten von WhatsApp mit Ihrer Telefonnummer auf einem iPhone ist unkompliziert. Wenn Sie jedoch zwei SIMs auf Ihrem iPhone verwenden, ist es schwierig, beide Telefonnummern mit WhatsApp zu verwenden.

zwei WhatsApp auf dem iPhone

Mehrere Android-basierte Telefonhersteller bieten duale Apps, mit denen Sie zwei Instanzen von WhatsApp erstellen können. Dies macht es einfach, zwei WhatsApp-Konten auf Android zu verwenden. Es gibt eine schnelle Problemumgehung, wenn Sie dasselbe auf einem iPhone tun möchten. So können Sie zwei WhatsApp-Konten auf einem iPhone verwenden.

Was ist die Verwendung von zwei WhatsApp-Konten auf einem iPhone?

Wenn Sie eine Telefonnummer für den privaten Gebrauch und eine für die Arbeit haben, möchten Sie sie nicht mischen. Deshalb haben wir Dual-SIM-Telefone. Ebenso ist es ideal, zwei verschiedene WhatsApp-Konten zu erstellen, um Ihre Chats mit Freunden und Familie nicht mit beruflichen Gesprächen zu vermischen.

Dual WhatsApp auf dem iPhone

Mit den Fokusmodi auf dem iPhone können Sie Ihre Benachrichtigungen auch besser verwalten. Du kannst Benachrichtigungen von deiner Arbeitsnummer auf WhatsApp an den Wochenenden und persönliche Benachrichtigungen während der Arbeitszeit stumm schalten. Wenn dies nach etwas klingt, das Sie tun möchten, können Sie WhatsApp-Konten auf Ihrem iPhone wie folgt einrichten.

Einrichten des ersten WhatsApp-Kontos

Wenn Sie WhatsApp noch nicht auf Ihrem iPhone verwenden, müssen Sie zunächst ein Konto mit Ihrer primären Telefonnummer einrichten.

Schritt 1: Holen Sie sich WhatsApp aus dem App Store auf Ihr iPhone.

WhatsApp im App Store

Schritt 2: Öffnen Sie die App und wählen Sie Zustimmen und fortfahren.

Zustimmen und fortfahren

Schritt 3: Wählen Sie Ihr Land aus und geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Telefonnummer bei WhatsApp eingeben

Schritt 4: Tippen Sie oben rechts auf Fertig.

Schritt 5: WhatsApp sendet ein OTP an Ihre Telefonnummer, um sie zu verifizieren. Geben Sie das OTP ein.

Schritt 6: Wenn Sie ein iCloud-Backup haben, können Sie es wiederherstellen, indem Sie auf Chatverlauf wiederherstellen tippen. Sie können auch mit der Schaltfläche in der oberen rechten Ecke überspringen, wenn Sie ein neues Konto einrichten möchten.

Backup auf WhatsApp für iPhone wiederherstellen

Schritt 7: Sobald Ihr Backup wiederhergestellt ist, tippen Sie auf Weiter.

Nächster Knopf

Sie haben nun das erste WhatsApp-Konto auf Ihrem iPhone eingerichtet. Dieses Konto ist unter der Telefonnummer registriert, die Sie bei der Ersteinrichtung eingegeben haben.

Nachdem Sie nun ein WhatsApp-Konto bei Ihrem iPhone angemeldet haben, ist es an der Zeit, das zweite einzurichten. Anders als bei Android werden wir keinen Klon der App erstellen oder einen parallelen Bereich erstellen, um eine weitere Instanz von WhatsApp zu installieren.

Leider erlauben Apple und WhatsApp keine direkte Nutzung einer zweiten Kontoinstanz. Also werden wir ein WhatsApp Business erstellen, das ist vorerst die einzige Problemumgehung.

WhatsApp Business ist eine weitere Version von WhatsApp, die speziell für Unternehmen entwickelt wurde. Aber auch Privatpersonen ohne Unternehmen können die App problemlos nutzen. Es funktioniert wie WhatsApp und hat sogar zusätzliche Funktionen wie das automatische Antworten auf Nachrichten.

Einrichten des zweiten WhatsApp-Kontos

Lassen Sie uns das zweite WhatsApp-Konto auf WhatsApp Business einrichten, damit Konten mit beiden Telefonnummern angemeldet sind und auf Ihrem iPhone funktionieren.

Schritt 1: Installieren Sie WhatsApp Business aus dem App Store auf Ihrem iPhone.

Zweites WhatsApp auf dem iPhone

Schritt 2: Stellen Sie vor der Registrierung Ihrer Telefonnummer sicher, dass Ihre sekundäre SIM-Karte auf Ihrem iPhone als eSIM aktiviert oder in ein anderes Smartphone eingelegt ist, das Sie bei sich haben. Dies ist wichtig, da Sie das OTP auf der sekundären Telefonnummer erhalten, um sich bei WhatsApp Business anzumelden.

Schritt 3: Öffnen Sie WhatsApp Business und wählen Sie „Zustimmen und fortfahren“.

zustimmen und weitermachen

Schritt 4: An dieser Stelle fragt WhatsApp, ob Sie dieselbe Telefonnummer verwenden möchten, die mit Ihrem ersten WhatsApp-Konto auf WhatsApp Web registriert ist. Wählen Sie „Andere Nummer verwenden“, da Sie ein sekundäres WhatsApp-Konto einrichten möchten.

Benutze eine andere Nummer

Schritt 5: Wählen Sie Ihr Land aus und geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Telefonnummer bei WhatsApp eingeben

Schritt 6: Tippen Sie oben rechts auf Fertig.

Schritt 7: WhatsApp sendet ein OTP an Ihre Telefonnummer, um sie zu verifizieren. Geben Sie das OTP ein, wenn es ankommt.

Schritt 8: Wenn Sie eine neue Nummer einrichten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie dafür ein iCloud-Backup haben. Drücken Sie also Überspringen. Aber wenn Sie diese Nummer für WhatsApp auf einem anderen iPhone verwendet haben, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie auf Chatverlauf wiederherstellen tippen.

Backup auf WhatsApp für iPhone wiederherstellen

Schritt 9: Sobald Ihr Backup wiederhergestellt ist, tippen Sie auf Weiter.

Nächster Knopf

Schritt 10: Geben Sie Ihren Namen ein und fügen Sie ein Profilbild hinzu, wenn Sie möchten. Wählen Sie die Option „Unternehmenskategorie“ und wählen Sie „Kein Unternehmen“. Tippen Sie auf Fertig.

Schritt 11: Tippen Sie auf Weiter.

Nächste Möglichkeit

Schritt 12: Wenn Sie eine Eingabeaufforderung sehen, die Ihnen mitteilt, dass der Name nicht den Richtlinien entspricht, wählen Sie Weiter.

Fortsetzen

Schritt 13: Tippen Sie als Nächstes auf Nicht jetzt.

Sie haben nun erfolgreich ein zweites WhatsApp-Konto auf Ihrem iPhone eingerichtet!

Zwei WhatsApp auf dem iPhone

Genießen Sie Dual WhatsApp auf Ihrem iPhone

Die Standard-WhatsApp-App wird jetzt über Ihre primäre Telefonnummer angemeldet, während die sekundäre Telefonnummer auf WhatsApp Business verwendet wird. Dies ist der Weg, bis WhatsApp und Apple Sie ohne diese langwierige Problemumgehung ein zweites WhatsApp-Konto verwenden lassen. Sie können jetzt Ihre Chats trennen und das entsprechende WhatsApp-Konto verwenden, um mit Personen zu chatten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.