So verwenden Sie Quick Notes auf iPhone, iPad und Mac

Apple aktualisiert die Standard-Apps einmal im Jahr mit größeren Betriebssystem-Updates. Das ist auch bei der Notes-App der Fall. Mit den Updates für macOS Monterey und iPadOS 15 hat das Unternehmen die Quick Notes-Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer Notizen machen können, ohne die App zu öffnen. So verwenden Sie Schnellnotizen auf Mac, iPad und sogar auf dem iPhone.

Machen Sie schnelle Notizen auf Mac und iPhone

Warst du schon mal in der Situation, dass du schnell einen Gedanken oder eine Handynummer notieren möchtest, aber nicht die passende App dafür hast? Natürlich können Sie jederzeit Ihre bevorzugte Notiz-App öffnen und eine neue Notiz erstellen. Aber darum geht es hier nicht. Sie könnten diesen Moment verpassen, wenn Sie eine App öffnen, um eine Notiz zu verfassen.

Apples Quick Notes können Sie vor solchen Situationen bewahren. Mit macOS Monterey und iPadOS 15 können Benutzer schnell Notizen in der Standard-Notizen-App machen, ohne die App zu öffnen. Hier ist wie.

Verwenden Sie Quick Notes auf dem Mac

Die Quick Notes-Funktion ist nur für Mac-Computer mit macOS Monterey oder höher verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Schritt 1: Sie können den Cursor in die untere rechte Ecke bewegen.

Schritt 2: Sie sehen ein Quick Note-Popup.

Schnellnotizanzeige

Schritt 3: Klicken Sie darauf und macOS öffnet ein kleines Notizenfenster, um eine Notiz zu machen.

Textbearbeitung in Schnellnotizen

Schritt 4: Fügen Sie eine Überschrift hinzu, machen Sie sich eine Notiz und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Schließen“.

Schnell Notizen gemacht

Quick Notes auf dem Mac ist keine Barebone-Lösung. Sie können alle Textbearbeitungsfunktionen verwenden, die in der Hauptanwendung von Notes verfügbar sind. Man kann den Text mit mehreren Textstilen bearbeiten, eine Liste, eine Tabelle erstellen und sogar einen Weblink hinzufügen.

Immer wenn Sie Quick Notes auf dem Mac öffnen, wird dieselbe Notiz geöffnet, die Sie vor einiger Zeit erstellt haben. Was ist, wenn Sie noch schnell eine Notiz machen möchten?

In diesem Fall müssen Sie die Notes-App auf dem Mac öffnen. Sie sehen den Abschnitt Quick Notes in der linken Seitenleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Notiz und verschieben Sie sie in Ihr iCloud-Konto.

Schnelle Notizen verschieben

Quick Notes bietet jetzt eine saubere Notiz zum Aufschreiben von Notizen. Außerdem synchronisiert iCloud alle Ihre Schnellnotizen über verbundene Geräte hinweg.

Verwenden Sie Quick Notes auf dem iPhone

Es gibt keine direkte Möglichkeit, Quick Notes auf dem iPhone zu verwenden. Apple hat im Kontrollzentrum einen Notizen-Schalter hinzugefügt, mit dem Benutzer unterwegs schnell Notizen erstellen können.

Standardmäßig ist es deaktiviert. Sie müssen es im Menü Einstellungen aktivieren. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Gehen Sie zu Kontrollzentrum > Weitere Steuerelemente.

Kontrollzentrum öffnenNotizen hinzufügen umschalten

Schritt 3: Tippen Sie neben den Notizen auf das Symbol +.

Schritt 4: Es wird in das Control Center-Menü aufgenommen.

Machen Sie schnelle Notizen auf dem iPhone

Jetzt können Sie von der oberen rechten Ecke nach oben wischen und das Kontrollzentrum auf dem iPhone anzeigen. Tippen Sie auf den Notiz-Schalter, und Sie gelangen zum Abschnitt zum Verfassen von Notizen. Erstellen Sie eine Notiz mit Rich-Text-Bearbeitungsoptionen und kehren Sie zum Startbildschirm zurück.

Machen Sie sich eine Notiz auf dem iPhone

Die hinzugefügten Notizen werden nicht im Abschnitt „Schnellnotizen“ gespeichert. Dies ist das perfekte Beispiel für Apples Standard-Apps, die die Integration auf Betriebssystemebene nutzen. Apple erlaubt keiner anderen Notizen-App, einen Schalter im Control Center hinzuzufügen.

Verwenden Sie Quick Notes auf dem iPad

Am sinnvollsten ist die Quick Notes-Funktion auf dem iPad. Wer ein iPad mit iPadOS 15 verwendet, kann den Apple Pencil verwenden, um unterwegs schnelle Notizen zu machen.

Schritt 1: Nehmen Sie den Apple Pencil und bewegen Sie ihn über die untere rechte Ecke.

Schritt 2: Es erscheint ein Popup-Fenster, das auf eine kurze Notiz hinweist.

Schnelle Notizen auf dem i Pad

Schritt 3: Klicken Sie darauf und es öffnet sich ein schnelles Notizfenster, um eine Notiz zu machen.

Verwenden Sie Ihren Apple Pencil und erstellen Sie eine handschriftliche Notiz auf dem iPad. Öffnen Sie die Notizen-App auf dem iPad und greifen Sie über die linke Seitenleiste auf Ihre Schnellnotizen zu. Sie können diese Notizen in einen Ordner in Apple Notes verschieben.

Machen Sie unterwegs Notizen

Apple hat auch die Unterstützung von Tags in die Notes-App auf der gesamten Hardware integriert. So können Sie beispielsweise ein #quicknote-Tag erstellen und es zusammen mit allen erstellten Notizen über Quick Notes hinzufügen. Auf diese Weise können Sie solche Notizen mit Tags einfach identifizieren und verwalten.

Wir hoffen, eine ähnliche Implementierung auf dem iPhone zu sehen, um eine schnelle Notiz zu erstellen. Control Center ist in Ordnung, aber so etwas wie eine schnelle Notizgeste aus der unteren rechten Ecke auf dem iPhone kann für Benutzer hilfreich sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.