So verwenden Sie Firefox Lockbox unter iOS wie ein Profi

In letzter Zeit hat Mozilla seine Bemühungen auf die Datenschutz- und Sicherheitsaspekte in Bezug auf sensible Daten konzentriert. Und sein neuestes Angebot ist Firefox Lockbox, eine dedizierte App für iPhone und iPad, die eine bequeme Möglichkeit bietet, mit Ihren Firefox-Passwörtern umzugehen.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie ein Profi

Firefox Lockbox als „Passwort-Manager“ zu bezeichnen, kann jedoch etwas langwierig sein, da ihm viele der Funktionen fehlen, die in Diensten wie LastPass vorhanden sind. Vielmehr handelt es sich um ein ergänzendes Dienstprogramm, das Sie neben Firefox verwenden müssen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben zu verstehen, was genau Firefox Lockbox ist oder wie Sie es effektiv verwenden, dann machen Sie sich keine Sorgen. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Lockbox auf Ihrem iOS-Gerät zum Leuchten zu bringen.

Hinweis: Firefox Lockbox ist auch für Android verfügbar. Während die folgenden Tipps auf iOS ausgerichtet sind, gelten bestimmte Hinweise möglicherweise auch für die Android-Version.

Lockbox-Grundlagen

Bevor Sie sich mit Firefox Lockbox auseinandersetzen, ist es am besten, eine allgemeine Vorstellung davon zu haben, was die App kann und was nicht. Um es klar zu sagen, es ist kein typischer Passwort-Manager. Vielmehr handelt es sich um ein etwas einfaches Dienstprogramm, das Passwörter aus dem eigentlichen Firefox-Browser selbst synchronisiert und anzeigt.

Außerdem können Sie auch keine Anmeldeinformationen direkt in Firefox Lockbox speichern. Stattdessen müssen Sie sich für die Passwortverwaltung auf Firefox selbst verlassen, aber es muss nicht unbedingt über Firefox für iOS sein – es kann von jeder anderen unterstützten Plattform (Windows, macOS, Android usw.) sein.

Außerdem können Sie auch keine Anmeldeinformationen direkt in Firefox Lockbox speichern.

Was Firefox Lockbox kann, ist das nahtlose automatische Ausfüllen von Benutzernamen und Passwörtern, sei es für ein Online-Anmeldeportal, auf das Sie in einem Browser wie Safari und Chrome stoßen, oder wenn Sie sich bei einer App anmelden. Mit anderen Worten, es funktioniert genau wie der iCloud-Schlüsselbund.

Falls Sie Firefox als primären Browser auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, brauchen Sie Firefox Lockbox nicht, um Ihre Passwörter automatisch auszufüllen, da der integrierte Passwort-Manager dies mehr als gut kann. Es ist jedoch immer noch von Vorteil, Firefox Lockbox in der Nähe zu haben, da es eine Vielzahl anderer Verwendungszwecke ermöglicht (über die Sie bald erfahren werden).

Ersteinrichtung

Um Firefox Lockbox einzurichten, benötigen Sie eine Firefox-Konto, und Sie müssen auch gespeicherte Anmeldeinformationen synchronisiert haben, bevor Sie irgendetwas mit der App tun können. Wenn Sie Firefox bereits auf einer unterstützten Plattform verwenden, können Sie mit der Verwendung von Firefox Lockbox beginnen.

Notiz:

Melden Sie sich nach der Installation von Firefox Lockbox über den App Store einfach mit einem Firefox-Konto an. Und vorausgesetzt, Sie haben zuvor Passwörter mit Firefox von einem beliebigen Gerät aus gespeichert, werden sie direkt in Firefox Lockbox angezeigt.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 1Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 2

Automatisches Ausfüllen konfigurieren

Wie bereits erwähnt, bietet Firefox Lockbox keine Möglichkeit, Passwörter bei der Anmeldung bei Anmeldeportalen zu speichern. Aber es bietet die Möglichkeit, alle Passwörter, die mit Firefox gespeichert wurden, automatisch auszufüllen. Damit das funktioniert, müssen Sie Firefox Lockbox zuerst die erforderlichen Berechtigungen erteilen.

Tippen Sie in der App „Einstellungen“ Ihres iPhones oder iPads auf „Passwörter & Konten“ und dann auf „Passwörter automatisch ausfüllen“. Als nächstes aktivieren Sie einfach Lockbox, und Sie können loslegen.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 3Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 5

Sie können den iCloud-Schlüsselbund aktiviert lassen, wenn Sie ihn zusammen mit Lockbox verwenden möchten. Was eine gute Idee ist, da Sie auf diese Weise immer noch die Möglichkeit haben, neue Anmeldeinformationen zumindest im Schlüsselbund zu speichern.

Schließfach in Aktion

Wenn es um das automatische Ausfüllen von Passwörtern in die Anmeldeformulare von Browsern und Apps geht, tippen Sie einfach auf den automatischen Firefox-Lockbox-Vorschlag oben auf der Bildschirmtastatur, und Sie sollten loslegen.

Wenn Sie automatisch aus einem anderen als dem vorgeschlagenen Eintrag ausfüllen möchten, tippen Sie stattdessen einfach auf Passwörter oder das schlüsselförmige Symbol und tippen Sie dann auf Lockbox, um die genauen Anmeldeinformationen auszuwählen, die Sie ausfüllen möchten.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 7Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 8

Firefox Lockbox verwendet Ihre standardmäßige biometrische Sicherheitskonfiguration auf Ihrem iPhone oder iPad (Face ID oder Touch ID), um Ihre AutoFill-Anfragen zu authentifizieren. Das müssen Sie nicht separat einrichten.

Passwörter hinzufügen

Die Unfähigkeit von Firefox Lockbox, neue Einträge zu speichern, ist ein großer Nachteil. Wenn es einen bestimmten Login-Eintrag gibt, den es Ihnen in Zukunft vorschlagen soll, müssen Sie sich zuerst mit Firefox beim Portal anmelden und dann den Benutzernamen und das Passwort speichern, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Tippen Sie beispielsweise in Firefox für iOS auf Anmeldung speichern, nachdem Sie sich bei einem Portal angemeldet haben. Damit der Eintrag sofort in Firefox Lockbox angezeigt wird, synchronisieren Sie ihn manuell mit Ihrem Firefox-Konto – das können Sie über das Firefox-Menü tun.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 9Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 10

Passwörter entfernen

Eine weitere Einschränkung in Firefox Lockbox ist das Fehlen einer integrierten Option zum Entfernen von Anmeldeeinträgen. Und wieder müssen Sie sich auf Firefox verlassen, um das zu tun.

Nehmen wir noch einmal die iOS-Version von Firefox als Beispiel, öffnen Sie das Browsermenü und tippen Sie dann auf Logins & Passwörter. Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm den Anmeldeeintrag aus, den Sie entfernen möchten, und tippen Sie dann auf Löschen.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 11Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 12

Wiederholen Sie den Vorgang für alle anderen Einträge, die Sie entfernen möchten. Synchronisieren Sie Ihre Änderungen anschließend manuell.

Weitere Tipps & Tricks

Firefox Lockbox hat trotz seiner Einschränkungen mehrere Tricks im Ärmel, die sich als sehr nützlich erweisen können. Hört sich interessant an? Schauen wir sie uns an.

Zur Website springen

Anstatt sich die Mühe zu machen, eine Website in einem Browser zu öffnen, können Sie dies einfach direkt mit Firefox Lockbox selbst tun. Tippen Sie auf Ihren Anmeldeeintrag und dann auf das kleine Symbol neben Webadresse. Und voila! Die Seite, die sich auf den Anmeldeeintrag bezieht, sollte sofort in Safari geöffnet werden.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 13

Es ist dann nur noch eine Frage der automatischen Eingabe Ihrer Informationen und der Anmeldung auf der Website.

Standardbrowser ändern

Bevorzugen Sie einen anderen Browser gegenüber Safari? Wenn dies der Fall ist, können Sie den Standardbrowser ändern, mit dem Firefox Lockbox Websites lädt, wenn Sie den obigen Trick verwenden.

Besuchen Sie den Einstellungsbildschirm (tippen Sie auf das zahnradförmige Symbol) der App, tippen Sie auf Websites öffnen in und wählen Sie dann Ihren bevorzugten Browser aus.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 18Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 19

Logins kopieren

Sie können das automatische Ausfüllen überspringen, wenn Sie möchten, und Ihre Anmeldungen stattdessen manuell kopieren. Und Firefox Lockbox macht es immer noch super einfach, dies zu tun.

Tippen Sie auf einen Anmeldeeintrag und dann auf das Symbol Kopieren neben dem Benutzernamen oder Passwort. Das sollte das Element automatisch in die Zwischenablage kopieren.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 14Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 16

Sie können ein Passwort auch vorübergehend einblenden, indem Sie auf das augenförmige Symbol daneben tippen.

Einträge filtern

Sind Sie es leid, durch Tonnen von Einträgen zu waten? Verwenden Sie einfach die Suchleiste, um sie herauszufiltern. Firefox Lockbox lädt automatisch die Einträge, die mit Ihrer Eingabe übereinstimmen.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 17

Zeitüberschreitung ändern

Firefox Lockbox verfügt über eine voreingestellte Zeitdauer für die automatische Sperre. Nach Ablauf müssen Sie die App erneut mit Face ID oder Touch ID authentifizieren. Und je niedriger sie ist, desto besser sieht es in Sachen Sicherheit aus.

Um diese Einstellung zu ändern (standardmäßig auf 5 Minuten eingestellt), tippen Sie im Einstellungsbildschirm auf die Option Automatische Sperre und wählen Sie dann eine Zeitdauer aus.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 21Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 20

Synchronisierung erzwingen

Firefox Lockbox synchronisiert sich mit Ihrem Firefox-Konto und aktualisiert alle Änderungen, die an Ihren Anmeldeinformationen über Firefox vorgenommen werden, automatisch. Aber manchmal neigt es dazu, hängen zu bleiben.

Wischen Sie in diesem Fall einfach auf dem Hauptbildschirm von Firefox Lockbox nach unten, um ihn zwangsweise mit den Firefox-Servern zu synchronisieren.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS wie A Pro 25

Passwörter ziehen und ablegen

Wenn Sie Firefox Lockbox auf einem iPad verwenden, können Sie Passwörter in der geteilten Ansicht einfach per Drag-and-Drop in Anmeldeportale ziehen. Sie können dies auch für Benutzernamen tun.

Verwenden Sie Firefox Lockbox auf iOS Like A Pro 24

Ziemlich cool, oder? Und sehr praktisch, wenn Sie das automatische Ausfüllen für Lockbox deaktiviert haben und es nur in seltenen Fällen verwenden möchten.

Braucht mehr Verbesserung

Firefox Lockbox ist als eigenständige App sehr begrenzt. Die Tatsache, dass Sie sich auf Firefox verlassen müssen, um etwas so Triviales wie das Ändern Ihrer Anmeldeeinträge auszuführen, ist ziemlich ärgerlich.

Aber es ist kostenlos, und Mozillas Die Erfolgsbilanz ist mehr als anständig wenn es um Privatsphäre geht. Und im Laufe der Zeit kann Firefox Lockbox nur durch das Hinzufügen neuer Funktionen besser werden.

Wie planen Sie also, Firefox Lockbox zu verwenden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Als nächstes: Denken Sie darüber nach, auf Ihrem iPhone oder iPad von Safari zu Firefox zu wechseln? Finden Sie heraus, wie sich beide Browser verhalten, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.