So verwenden Sie Erweiterungen in Safari für iPhone

Die Erweiterungsunterstützung spielt eine so zentrale Rolle, wenn Sie Ihren Standardbrowser auswählen. Mit iOS 15 brachte Apple eine Menge neuer Funktionen. Von denen muss die Unterstützung von Erweiterungen von Drittanbietern auf Safari für das iPhone am beeindruckendsten sein. Es ist schön zu sehen, dass die vielgeschätzte Funktion von Safari für Mac es endlich auch zu seinem iOS-Gegenstück geschafft hat.

So verwenden Sie Erweiterungen in Safari für iPhone

Wenn Sie darauf gewartet haben, diese produktiven kleinen Add-Ons zu verwenden, um Anzeigen zu blockieren, Passwörter zu verwalten oder Coupons zu finden, während Sie auf Ihrem iPhone einkaufen, nun, jetzt können Sie es tun. In diesem Beitrag wird erklärt, wie Sie Safari-Erweiterungen auf dem iPhone herunterladen, verwenden und verwalten. Also, kommen wir gleich zur Sache.

So laden Sie Safari-Erweiterungen für das iPhone herunter

Apple hat das Herunterladen von Erweiterungen auf iPhones vereinfacht. Im Gegensatz zu Safari für Mac können Sie Erweiterungen direkt aus dem App Store selbst herunterladen.

Um Safari-Erweiterungen auf dem iPhone zu verwenden, müssen Sie iOS 15 oder höher ausführen. Nachdem Sie also das Upgrade durchgeführt haben, erfahren Sie hier, wie Sie Erweiterungen für Safari für iPhone herunterladen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Scrollen Sie jetzt nach unten, um Safari zu finden und tippen Sie darauf. Wählen Sie unter Allgemein Erweiterungen aus.

Safari-AppSafrai-Erweiterungseinstellungen

Schritt 3: Hier finden Sie alle Erweiterungen, die bereits auf Ihrem Telefon installiert wurden. Tippen Sie auf Weitere Erweiterungen, um neuere herunterzuladen.

Weitere Erweiterungen

Dadurch gelangen Sie zum Safari Extensions Store. Sie können sie wie jede andere App durchsuchen und herunterladen. Alternativ können Sie Erweiterungen auch finden, indem Sie direkt den App Store besuchen und das Menü „Must-Have Safari Extensions“ im Abschnitt „Apps“ durchsuchen.

Shop für Safari-Erweiterungen

So aktivieren Sie Safari-Erweiterungen für das iPhone

Standardmäßig werden alle für Safari heruntergeladenen Erweiterungen deaktiviert. Sie können sie also nicht verwenden, es sei denn, Sie aktivieren sie manuell, indem Sie die App „Einstellungen“ aufrufen. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App und navigieren Sie zu Safari.

Schritt 2: Tippen Sie auf Erweiterungen und Sie finden alle Erweiterungen, die derzeit auf Ihrem iPhone installiert sind. Gehen Sie zu der Erweiterung, die Sie aktivieren möchten, und schalten Sie den Schalter daneben ein.

Erweiterungen zulassenAktivieren Sie die Erweiterung in Safari

Nach der Aktivierung werden Sie je nach Erweiterung möglicherweise aufgefordert, einige Berechtigungen zu erteilen oder die Erweiterung über die App zu konfigurieren.

So verwenden Sie Safari-Erweiterungen für das iPhone

Nachdem Sie eine Erweiterung heruntergeladen und aktiviert haben, können Sie sie in Safari für iPhone verwenden. Hier ist wie.

Schritt 1: Starten Sie Safari auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Ihrer bevorzugten Website.

Schritt 2: Tippen Sie auf das aA-Symbol links in der Adressleiste von Safari, und Sie finden alle derzeit aktivierten Erweiterungen.

Wählen Sie die Erweiterung aus, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie die Erweiterung zum ersten Mal verwenden, werden Sie von Safari aufgefordert, ihr einige Berechtigungen zu erteilen.

Verwenden Sie Erweiterungen in SafariBerechtigungen zulassen

So deaktivieren oder entfernen Sie Safari-Erweiterungen für das iPhone

Wenn Sie zu viele ähnliche Safari-Erweiterungen auf Ihrem iPhone hinzugefügt haben, werden Sie den Browser unnötig aufblähen. Um einige von ihnen auszulagern, müssen Sie möglicherweise einige dieser Erweiterungen deaktivieren oder entfernen, die Sie nicht mehr benötigen. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Starten Sie Safari auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Ihrer bevorzugten Website.

Schritt 2: Tippen Sie auf das aA-Symbol links neben der Adressleiste von Safari und wählen Sie Erweiterungen verwalten aus dem sich öffnenden Menü.

Erweiterungen verwalten

Schritt 3: Suchen Sie nun die Erweiterung, die Sie deaktivieren möchten, und schalten Sie sie aus.

Erweiterungen aktivieren oder deaktivieren

Wenn Sie eine bestimmte Erweiterung nicht mehr verwenden möchten, sollten Sie sie besser ganz entfernen. Es ist ungefähr dasselbe wie das Löschen einer App. Hier ist, wie es geht.

Suchen Sie das Erweiterungssymbol auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Bibliothek. Tippen und halten Sie nun das App-Symbol und wählen Sie App aus der Liste entfernen. Wählen Sie die Option App löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Deinstallieren Sie ErweiterungenApp löschen

Nach dem Entfernen finden Sie die Erweiterung nicht mehr in Safari.

Erweiterungen für erweiterte Anforderungen

Die Unterstützung von Erweiterungen auf Safari für das iPhone ist sicherlich eine große Sache. Das liegt daran, dass Google Chrome noch keine Erweiterungsunterstützung für die mobile Version bietet. Während Sie nur eine Handvoll Erweiterungen für Safari finden, werden sie sorgfältig kuratiert und Sie können nur bald mehr davon erwarten.

Wenn Sie Safari-Erweiterungen verwenden möchten, welche werden Sie am häufigsten verwenden? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.