So teilen Sie Fotos, Videos zwischen iPhone und Android

Das Teilen von Medien zwischen zwei Android-Geräten ist ein Kinderspiel. Schalten Sie einfach Bluetooth ein, suchen Sie nach dem Gerät, drücken Sie die Sendetaste und boomen Sie, die Dateien werden übertragen. Wenn es sich jedoch zwischen einem Android- und einem iOS-Gerät befindet, ändert sich alles. Obwohl Sie Bluetooth auf einem iPhone aktivieren und verwenden können, können Sie keine Dateien von einem iOS für ein Nicht-iOS-Gerät freigeben.


Ich rufe Android an

Man kann das Internet immer als Übertragungsmodus mit Apps wie WhatsApp oder Bump verwenden, aber warum sollte man Bandbreite verschwenden, nein? Und was ist mit Videos, die normalerweise gigantische Dateigrößen haben?

Daher werde ich heute über eine Alternative sprechen, mit der Sie Fotos und Videos zwischen diesen Geräten über WLAN austauschen können, auch ohne einen Zugangspunkt, mit dem Sie eine Verbindung in der Nähe herstellen können.

Teilen von Fotos oder Videos mit PhotoSync

Zunächst werden wir sehen, wie wir Fotos von einem Gerät auf ein anderes übertragen können, wenn beide mit derselben Wi-Fi-Verbindung verbunden sind. Wir werden eine App namens verwenden PhotoSync, verfügbar für iPhone und Androidfür die Aufgabe.

Die App kann auch zum Synchronisieren von Fotos mit dem Computer und Ihren Online-Konten verwendet werden. Wir haben jedoch bereits Apps wie AirDroid und Google Drive Sync dafür, sodass wir diesen speziellen Aspekt der App nicht hervorheben müssen. Stattdessen konzentrieren wir uns darauf, wie wir damit unsere Fotos über WLAN von einem Android auf ein iPhone übertragen können.

Installieren Sie zunächst die PhotoSync-App auf beiden Geräten. Während die Android-Version mit Werbung kostenlos ist, kostet die iPhone-Version 2,99 USD als einmalige Gebühr.

Stellen Sie nach der Installation der App sicher, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, und starten Sie sie. Wählen Sie nun die Fotos oder Videos aus, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten, und drücken Sie die rote Synchronisierungstaste oben rechts.


Fotosynchronisation 1

Fotosynchronisierung 2

Wählen Sie anschließend den Übertragungsmodus. Wir werden wählen Telefon / Tablets.

Die App sucht und erkennt automatisch alle Geräte in der Nähe, auf denen PhotoSync installiert ist und ausgeführt wird. Jetzt müssen Sie nur noch auf das Gerät in der Liste tippen und die Dateien übertragen.


Fotosynchronisation 4

Fotosynchronisation 3

Wenn die App aus irgendeinem Grund nicht automatisch nach dem Gerät suchen kann, können Sie die IP des Geräts manuell konfigurieren. Die IP-Adresse des Telefons, an das Sie die Dateien senden, sowie die Portnummer finden Sie unter Erhalten Tab.

Die Dateien werden über eine Wi-Fi-Verbindung übertragen und sind daher relativ schneller als die Übertragung von Bluetooth-Dateien. iPhone-Nutzer werden feststellen, dass es ihrem eigenen Airdrop ähnelt.


Fotosynchronisation 5

Fotosynchronisation 8

So wird es gemacht, wenn es ein gemeinsames WLAN gibt.

Wenn keine gemeinsame Wi-Fi-Verbindung besteht

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Inhalte von einem Android-Gerät auf das iPhone übertragen müssen (oder umgekehrt) und kein gemeinsames WLAN für die Verbindung finden, ist hoch. Sie möchten dies wahrscheinlich tun, um ein Foto oder eine Datei vom Telefon eines Freundes an einem Ort zu teilen oder abzurufen, an dem möglicherweise kein WLAN vorhanden ist. Wie geht man dann in diesem Fall vor?

Die meisten von Ihnen haben vielleicht herausgefunden, dass wir eines der Smartphones als mobilen Hotspot verwenden und dann das zweite Gerät über die Wi-Fi-Verbindung direkt mit dem ersten verbinden.


Hotspot-Verbindung 2

Hotspot-Verbindung 1

Schalten Sie auf dem iPhone die ein Persönlicher Hotspot Einstellungen, um Ihre 3G-Verbindung zu binden und dann das Android-Gerät daran anzuschließen.

Sobald beide Geräte verbunden sind, können Sie die Dateien wie bei einem Router übertragen. Ich habe die Funktion getestet und sie funktioniert einwandfrei, ohne dass eine manuelle Konfiguration erforderlich ist.

Auf diese Weise können Sie Fotos oder Videos zwischen Androids und iPhones (oder iPads) übertragen. PhotoSync macht den Vorgang ganz einfach. Wenn Sie einen besseren Weg kennen, würden wir gerne davon hören.

Top Fotokredit: Hausmeister

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *