So streamen Sie Medien drahtlos auf Ihr iOS-Gerät

Arbeit oder Unterhaltung, Smartphones sind heutzutage zu allem fähig. Langsam entfernen wir uns alle von Desktops und Laptops und tendieren immer mehr zu Smartphones und Tablets. Einer der Hauptbereiche, in denen die Smartphones hinterherhinken, ist jedoch der Speicherplatz. Wir haben zwar Geräte mit bis zu 128 GB, aber sie reichen nicht auf einmal aus und sind ziemlich teuer.

Medien streamenErhalten Sie jetzt überall Zugriff auf Ihre Medien | Shutterstock

Als Lösung haben wir begonnen, Cloud-Speicher zu verwenden. Während einige Benutzer mit der Idee fortfuhren, Cloud-Speicher zu verwenden. Einige machten sich noch Gedanken über Datenschutz und Preisgestaltung. Aber weißt du was? Wenn Sie zu Hause einen Desktop haben, können Sie darauf Inhalte speichern und diese dann problemlos dort streamen. Völlig kostenlos, unbegrenzt (der Speicherplatz Ihres Computers) und sicher.

Während Dienste wie Plex bereits verfügbar sind, die Medien und Dateien streamen können, sind sie nicht völlig kostenlos zu nutzen und kosten bis zu 39,99 US-Dollar pro Jahr, und wenn ich mich nicht irre, ist das mehr als das, was ich für Cloud-Speicher bezahlen würde. Bieten Sie also eine Alternative an, die kostenlos und gleichzeitig überraschend erstaunlich ist, Ich empfehle Younity.

Probieren Sie Younity für Streaming-Medien aus

Younity funktioniert derzeit auf Windows-, Mac- und iOS-Geräten und eine Android-App wird voraussichtlich bald herauskommen. Die Idee hinter Younity ist, dass man einen Desktop als Server machen und dann alle Geräte verbinden kann, um alle Ihre Medien und Dateien auf Ihre mobilen Geräte zu streamen. Außerdem gibt es vorerst keine Begrenzung, also probieren Sie es aus.

2015 11 24 16 00 05

Nachdem Sie die Apps auf dem Desktop und Smartphone installiert haben, müssen Sie sich anmelden. Social Login von Facebook und Google+ ist erlaubt, aber Sie können ein Younity-Konto mit einer E-Mail erstellen.

Nachdem Sie sich an Ihrem Computer angemeldet haben, müssen Sie den Speicherort auf der Festplatte auswählen, den Sie anderen Geräten zur Verfügung stellen möchten. Sie können die gesamte Festplatte auswählen, aber es dauert einige Zeit, bis Younity alle Dateien indiziert und auf allen Geräten repliziert.

2015 11 24 16 00 35

Melden Sie sich jetzt auf Ihrem iPhone mit denselben Anmeldeinformationen an, die Sie für den Computer verwendet haben, und Sie werden zu dem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie die Optionen zum Anzeigen von Fotos, Videos und anderen Mediendateien von Ihrem Computer sehen. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, zu dem Ordner zu navigieren, in den Sie die Daten streamen möchten, und auf die Datei zu tippen, um sie abzuspielen.

Jugendlichkeit 3

Die App synchronisiert sich auch mit Ihrer iTunes-Mediathek und macht es daher sehr einfach, sogar Musik über das Netzwerk zu verwalten. Apropos Netzwerk: Younity stoppt automatisch die Internetnutzung, wenn Sie mit einem lokalen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Sie können auch Medienelemente auf Ihr Gerät herunterladen und sie dann offline anzeigen.

Jugendlichkeit 2Jugendlichkeit 1

Es gibt keine Möglichkeit, die Dateien hochzuladen, und die Mobilgeräte können nur als Streamer oder Lesegerät verwendet werden. Sie können eine PIN einrichten, um die App zu sperren, die auch mit Touch ID funktioniert.

Jugendlichkeit 5Jugendlichkeit 4

Ich freue mich auf die Android-App

Derzeit gibt es keine Begrenzung der Anzahl der Geräte, die eine Verbindung herstellen können, oder der Datenmenge, die gestreamt werden kann. Wenn Sie ein iPhone haben, probieren Sie die App noch heute aus und ich hoffe, dass die Entwickler bald eine Android-App herausbringen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.