So speichern Sie Apple Pages als PDF auf iPhone und Mac

Beim Umgang mit Dokumenten und Dateien in Apple Pages möchten Sie möglicherweise einige Dateien im schreibgeschützten Modus freigeben. Dafür können Sie die Berechtigung auf Nur-Lesen setzen. Es wäre jedoch sicherer, das Dokument in PDF zu konvertieren. Mit Apple Pages können Sie dies ganz einfach auf iPhone und Mac tun.

Apfelseiten in pdf umwandeln

Sie können ein PDF auch für vertrauliche und private Dateien mit einem Kennwort schützen. Obwohl Apple Pages Microsoft Word unterlegen ist, sind die meisten Leute daran gewöhnt, da es die standardmäßige und kostenlose Option ist.

Mit mehreren Exportoptionen ist es ganz einfach, ein Dokument als PDF auf Apple Pages mit iPhone und Mac zu exportieren. Beginnen wir zuerst mit der Mac-App und sehen uns das Gleiche für das iPhone an.

Verwenden Sie Apple Pages auf dem Mac

Mit Hunderten von integrierten Vorlagen und Vorlagen von Drittanbietern kannst du in Apple Pages ganz einfach einen Lebenslauf, eine Broschüre, einen Flyer oder einen Geschäftsbrief erstellen. Beim Teilen sieht es professioneller aus, solche Dokumente als PDFs zu teilen.

Außerdem verfügen die meisten modernen Geräte über einen integrierten PDF-Editor. Der Empfänger wird keine Probleme haben, die Datei auf dem Gerät zu öffnen und darauf zuzugreifen.

Wenn Sie ein normales Textdokument freigeben, kann die Bearbeitung einen Schlag erleiden und wie ein Durcheinander aussehen, wenn es in einer anderen Software als in Apple Pages geöffnet wird. Das Konvertieren von Apple Pages-Dokumenten als PDF beseitigt all diese Hürden und behält die Bearbeitung bei.

Nachdem Sie nun wissen, warum Sie die Apple Pages-Dokumente als PDF freigeben müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Apple Pages als PDF auf dem Mac zu speichern.

Schritt 1: Sie können entweder ein neues Dokument erstellen oder Apple Pages-Vorlagen verwenden, um eines zu entwerfen. Sie können auch das Finder-Menü verwenden und ein vorhandenes Dokument aus dem Apple Pages-Ordner in iCloud öffnen.

Schritt 2: Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen im Apple Pages-Editor vor.

Schritt 3: Wenn Sie mit der endgültigen Ausgabe zufrieden sind, klicken Sie in der Menüleiste auf Datei.

Applepages-Datei auswählen

Schritt 4: Wählen Sie die Option Exportieren nach.

Schritt 5: Klicken Sie im Export-Menü auf PDF.

Als PDF auf Apple Pages exportieren

Schritt 6: Benennen Sie die exportierte Datei um und speichern Sie sie.

Jetzt können Sie die PDF-Datei über eine E-Mail- oder IM-App mit anderen teilen.

Apple-Seiten auf dem iPhone

Wenn Sie viel unterwegs sind, können Sie Apple Pages auch als PDF auf dem iPhone speichern. Die gleichen Schritte gelten für die iPad-App Apple Pages. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Änderungen vorzunehmen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Apple Pages-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Wählen Sie ein Dokument aus, das Sie auf dem iPhone in PDF konvertieren möchten.

Schritt 3: Sie können die Schaltfläche Bearbeiten oben verwenden, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Schritt 4: Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, tippen Sie oben auf das Dreipunktmenü.

Wählen Sie mehr MenüExport auswählen

Schritt 5: Wählen Sie Exportieren aus dem folgenden Menü.

Als PDF exportieren

Schritt 6: Tippen Sie auf PDF und es öffnet sich das iOS-Freigabemenü.

Schritt 7: Sie können die PDF-Datei von Apple Pages für Kontakte oder die IM-App freigeben oder die Datei direkt in der App „Dateien“ speichern.

Mit der Dateien-App können Sie PDFs auch auf OneDrive, Google Drive oder iCloud speichern.

Bearbeiten Sie PDFs vor der Freigabe

Nachdem Sie nun Apple Pages-Dokumente in PDFs konvertiert haben, möchten Sie möglicherweise einige Änderungen in letzter Minute an PDF vornehmen, bevor Sie es mit anderen teilen.

Sie können PDF jederzeit in eine .DOCX-Datei konvertieren und dann mit der Apple Pages-App Änderungen vornehmen. Aber es ist zeitaufwändig und erfordert zu viel Aufwand, um winzige Änderungen an der Datei vorzunehmen. Stattdessen können Sie sich für einen PDF-Editor entscheiden und unterwegs Änderungen vornehmen.

Das Mac-Ökosystem ist voll von soliden PDF-Editoren von Drittanbietern. Darunter können Sie PDFpen auswählen und die erforderlichen Änderungen vornehmen. Installieren Sie die App über den unten stehenden Link und öffnen Sie die PDF-Datei in der App.

PD Fpen für Mac

Sie können ein Textfeld hinzufügen, bestimmte Teile hervorheben, ein Feld für die Signatur hinzufügen, Ihre Signatur erstellen, ein Kontrollkästchen hinzufügen und vieles mehr. Es ist eine bequeme und viel bessere Möglichkeit, PDFs zu bearbeiten, als mit einem Textverarbeitungsprogramm Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie PDFs auf dem iPhone bearbeiten möchten, empfehlen wir Ihnen, PDF Expert auf dem iPhone zu verwenden. Es ist reich an Funktionen, kann kostenlos heruntergeladen werden und funktioniert auch mit dem iPad.

Apple Pages als PDF speichern

Apple Pages bleibt unsere bevorzugte Wahl auf Mac und iPhone. Mit vielen Exportoptionen können Sie Apple Pages-Dokumente ganz einfach als PDF auf iPhone, iPad und Mac speichern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.