So sparen Sie Platz bei Spielen Windows 10 Symbolische Links

Heutzutage bieten Spiele die lebensechte visuelle Qualität und das Erlebnis. Spitzentechnologie wie Raytracing werden verwendet, um realistisch aussehende Schatten zu erzeugen. Weiterhin sind die Spieleentwickler Unternehmen KI nutzen, um Charaktere im Spiel zu erschaffen fühle mich realer.


Gaming Keyboard Nahaufnahme

Mit der Hinzufügung aller neuen Technologien, ganz zu schweigen vom 4K-Auflösungsstandard, hat sich auch die Größe der Spiele erhöht. Vor einigen Jahren waren 15 GB bis 20 GB der Sweet Spot für viele beliebte Titel. Mit dem Aufkommen der 4K-Auflösung stieg diese Zahl weiter an, und heute haben wir Spiele, die sich berühren 100 GB Mark.


Spielgrößen

Die massiven Spielgrößen werfen zwei Probleme auf – das Herunterladen und Speichern des Spiels. Die SSDs bieten Vorteile wie schnellere Ladezeiten und keine Probleme bei Open-World-Spielen. Sie sind jedoch immer noch ziemlich teuer. Wenn Ihr PC oder Laptop über eine SSD verfügt, ist es nicht möglich, alle Ihre Spiele darauf zu speichern. Daher erfahren Sie, wie Sie die uralte Funktion für symbolische Links unter Windows verwenden, um den von Spielen verwendeten Speicherplatz zurückzugewinnen.

Was sind symbolische Links und wie helfen sie uns?

Symbolische Links sind wie aufgeladene Verknüpfungen von Dateien oder Ordnern, die auf ihren tatsächlichen Speicherort verweisen. Während eine Verknüpfung nur aus Daten wie dem Speicherort der Datei und einem Symbol oder einer Miniaturansicht besteht, ist ein symbolischer Link ein Dateisystemobjekt, das auf ein anderes Objekt verweist.


Shortcutsymlink

Symbolic Link ist auch für Apps und Programme transparent. Das heißt, eine App oder ein Programm sieht einen symbolischen Link als tatsächliche Datei am Speicherort, obwohl sich die Datei oder der Ordner auf einer anderen Festplatte oder einem anderen Volume befindet. Sie können weiter darüber wissen wie symbolische Links funktionieren aus Jennifer Huangs Medium Post.


Unterschiede zwischen ihnen

Wir werden symbolische Links verwenden, um einige der größeren Spieledateien auf einer Festplatte oder einem anderen Laufwerk zu speichern, um Platz zu sparen. Wir werden die verwenden mklink Befehl zum Erstellen symbolischer Links und eine Reihe kostenloser Apps für Windows, um dies zu erreichen. Also, fangen wir an.

Tools erhalten

Bevor wir mit dem eigentlichen Prozess beginnen, müssen wir zwei Apps für Windows herunterladen, die das ganze schwere Heben erledigen. Das erste ist TreeSize, eine kostenlose App, die visuell zeigt, was Ihren Speicherplatz belegt. Es unterteilt einen Ordner, ein Volume oder sogar eine Festplatte in eine Baumzuordnung, die zeigt, wie viel Speicherplatz jede Datei oder jeder Ordner belegt. Wir werden dieses Tool zum Analysieren von Spieledateien verwenden.

Zweitens handelt es sich um die Link Shell Extension, eine fantastische kleine App, mit der symbolische Links erstellt werden können, indem lange Befehlszeilenanweisungen mit nur wenigen Rechtsklicks eingegeben werden.

Spieledateien finden

Der erste Schritt besteht darin, die Spieledateien auf Ihrem PC zu finden, um sie zu analysieren. Am einfachsten gehen Sie zu Desktop> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihres Spiels> Dateispeicherort öffnen. Wenn Ihr Spiel aus bestimmten Gründen nicht auf dem Desktop vorhanden ist, können Sie es im Startmenü> Rechtsklick auf das Symbol> Dateispeicherort öffnen suchen.


Öffnen Sie den Dateispeicherort

Wenn Sie Steam oder einen anderen Launcher verwenden, müssen Sie die Spieledateien für die jeweiligen Starter finden.

Analysieren von Spieledateien

Sobald Sie wissen, wo das Spiel auf Ihrem PC gespeichert ist, analysieren Sie im nächsten Schritt die Spieledateien, um herauszufinden, welche Dateien oder Ordner den größten Speicherplatz beanspruchen.

Schritt 1: Gehen Sie zum TreeSize-Symbol auf dem Desktop oder im Startmenü und starten Sie es.


Baumgröße herunterladen

Schritt 2: Wenn TreeSize geöffnet wird, klicken Sie auf Verzeichnis auswählen. Navigieren Sie im neu geöffneten Fenster zum Speicherort der Spieledateien und wählen Sie den Hauptordner aus, der alle Dateien enthält.


Wählen Sie Verzeichnis

Schritt 3: TreeSize zeigt Ihnen alle Dateien und Unterordner im Hauptordner in aufsteigender Reihenfolge ihrer Größe an. Wir müssen die Dateien / Ordner eingrenzen, die den meisten Speicherplatz beanspruchen. Leider geben Spielehersteller nicht bekannt, welche Dateien oder Ordner welchen Zweck erfüllen. Es gibt auch keine Anleitung oder Informationen online darüber.

Wir werden also die Dateinamen verwenden, um zu bestimmen, welche Dateien Sie verschieben müssen. Normalerweise werden Spieledateien in Unterordner und einzeln komprimierte Dateien unterteilt, die entweder Karten, Levels, Einzelspielermissionen oder Mehrspielermissionen entsprechen.


Bfv-Dateinamen
Ordner in der roten Box entsprechen einer Einzelspieler-Kampagne, die durch das Suffix ‘sp_’ gekennzeichnet ist. Ebenso enthält der Ordner in der grünen Box die Dateien für die Mehrspieler-Karte Rotterdam in Battlefield V.

Im obigen Screenshot sehen Sie Dateien, die Einzelspieler-Missionsnamen und Mehrspieler-Karten in Battlefield V entsprechen. Ich habe die Dateien, die Einzelspieler-Missionen entsprechen, auf eine langsamere Festplatte verschoben, da ich nicht oft Einzelspieler spiele.

Ebenso müssen Sie den Ordner Ihres Spiels untersuchen, um einzugrenzen, welche Dateien Sie verschieben müssen. Wenn Sie zwischen Festplatte und SSD wechseln, können Sie der unten angegebenen Empfehlung folgen, wenn die Dateien systematisch benannt werden.


Methode zum Verschieben von Dateien

Bevor wir fortfahren, machen Sie einen Screenshot des ursprünglichen Layouts des Spielordners, wie in TreeSize gezeigt. Wenn also etwas schief geht, wissen Sie, welche Datei wohin geht.

Hinweis: Wir empfehlen, dass Sie eine Sicherungskopie der Dateien oder Ordner erstellen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Lesen Sie unsere Anleitung unten, um die besten Sicherungsmethoden für Windows 10 herauszufinden.

Symbolische Links erstellen

Jetzt werden wir die symbolischen Links erstellen. Folge diesen Schritten:

Schritt 1: Starten Sie die Link Shell-Erweiterung. Die LSE funktioniert kopflos, dh sie verfügt nicht über eine Benutzeroberfläche und wird in das Kontextmenü von Windows Explorer integriert. Erstellen Sie als Nächstes einen Zielordner an dem Ort, an dem Sie die größeren Spieledateien speichern möchten. Es ist besser, spielerische Unterordner zu erstellen, wenn Sie Dateien mehrerer Spiele verschieben.


Spieledateien kopieren und einfügen
Kopieren Sie die Spieledateien und fügen Sie sie wie gezeigt ein

Schritt 2: Nachdem Sie den Zielordner erstellt haben, gehen Sie zum Ordner Ihres Spiels und kopieren Sie die größeren Dateien oder Ordner (wie in Schritt 3 des vorherigen Abschnitts gezeigt) in den Zielordner, wie im obigen Screenshot dargestellt. Gehe zurück zum Spielordner und lösche diese Dateien vom ursprünglichen Speicherort.


Als symbolische Linkdatei ablegen
Zum Herstellen symbolischer Links zu einzelnen Dateien

Schritt 3: Wählen Sie im Zielordner alle Dateien aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Als Quelle auswählen. Gehen Sie dann zum ursprünglichen Speicherort dieser Dateien im Spielordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Als symbolischen Link ablegen. Sie müssen dies für Dateien und Ordner separat tun. Führen Sie für Ordner Rechtsklick> Ablegen als…> Junction aus.


Als Junction-Ordner ablegen
Zum Herstellen symbolischer Links (Junctions) zu Ordnern

Nachdem Sie die symbolischen Links für alle Dateien und Ordner erstellt haben, starten Sie das Spiel und spielen Sie ein Level, um zu prüfen, ob es ohne Probleme ausgeführt wird. Wenn es beim Start abstürzt, machen Sie alle Aufgaben rückgängig und führen Sie den Vorgang erneut aus. Diesmal müssen Sie jedoch jeweils nur eine Datei oder einen Ordner aufrufen. Testen Sie das Spiel dann, nachdem Sie jede einzelne Datei oder jeden Ordner verschoben haben.

Genießen Sie den freien Raum

Wir haben zwei beliebte Titel, Battlefield V und Apex Legends, getestet und beim Spielen keine Abstürze oder Fehler festgestellt. Überprüfen Sie den für jedes Spiel unten gespeicherten Speicherplatz.


Größenvergleich

Obwohl diese Methode kompliziert ist, können Sie die Größe Ihrer Spieledateien um einen angemessenen Betrag reduzieren, vorausgesetzt, die Dateien sind logisch benannt und das Spiel läuft danach reibungslos.

Next Up: Wenn Sie der Meinung sind, dass symbolische Links für die von Ihnen gespielten Spiele zu kompliziert sind, können Sie die CompactOS-Funktion von Windows 10 verwenden, um Platz zu sparen. In unserem nächsten Beitrag erfahren Sie, wie das geht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *