So setzen Sie SMC auf dem MacBook Pro zurück (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Wenn der Akku Ihres MacBook Pro nicht aufgeladen wird, die Lüfter zu laut sind oder er schnell überhitzt, empfiehlt Apple, den SMC (System Management Controller) zurückzusetzen. Um SMC zurückzusetzen, fahren Sie Ihr MacBook Pro herunter und geben Sie eine Tastenkombination ein (die je nach Modell und Chip variiert).

Hallo, ich bin Devansh. Immer wenn mein MacBook Pro ein Problem hat, das ein einfacher Neustart nicht behebt, setze ich SMC zurück. Ich mache das bei Problemen mit der Batterie, der Thermik oder sogar der Hintergrundbeleuchtung der Tastatur. Es beschleunigt meinen Mac nicht, aber es behebt oft den Fehler.

In diesem Artikel werde ich die Schritte zum Zurücksetzen von SMC für Intel- und Apple Silicon-basierte MacBook Pros durchgehen und dann einige häufig gestellte Fragen beantworten.

Lesen Sie weiter, wenn Ihr MacBook Pro Fehler anzeigt und ein Neustart sie nicht behebt!

Schritte zum Zurücksetzen von SMC auf dem MacBook Pro

Bevor Sie SMC zurücksetzen, sollten Sie sich darüber informieren, was es tatsächlich tut. Einige seiner Hauptfunktionen sind Energie-, Wärme- und Peripheriemanagement. Darüber hinaus übernimmt es auch verschiedene andere Low-Level-Funktionen, von der Umgebungslichterkennung bis zum Schlafmodus.

Da es so viele Aspekte der Leistung hat, könnte das Zurücksetzen alle Fehler ausbügeln, mit denen Sie konfrontiert sind. Dies kann fehlende Wi-Fi- und Bluetooth-Hardware, nicht reagierende USB-C-Anschlüsse, fehlerhafte Leistung im Energiesparmodus und vieles mehr beinhalten.

Denken Sie daran, dass Sie die integrierte Tastatur verwenden müssen, damit dieser Vorgang funktioniert. Hier sind nun die Schritte zum Zurücksetzen von SMC.

Intel-basierte MacBook Pros

Wenn Ihr MacBook Pro über die Apple T2 Sicherheitschip (eingeführt im Jahr 2018), befolgen Sie diese Schritte.

Schritt 1: Fahren Sie Ihr MacBook Pro herunter und halten Sie die Strg-, Wahl- und Umschalttaste gedrückt. Machen Sie dasselbe 7 Sekunden lang und halten Sie dann auch den Netzschalter gedrückt.

Schritt 2: Obwohl Ihr MacBook Pro heruntergefahren wird, halten Sie die Tasten noch 7 Sekunden lang gedrückt, bevor Sie sie loslassen.

Schritt 3: Warten Sie 7 bis 10 Sekunden und drücken Sie den Netzschalter, um Ihr MacBook Pro wieder einzuschalten.

Intel-basiertes MacBook Pro ohne Apple T2 Security Chip (vor 2018)

Wenn Sie ein älteres Macbook Pro haben, ist hier der Prozess, den Sie befolgen müssen.

Schritt 1: Fahren Sie Ihr MacBook Pro herunter und halten Sie die Umschalt-, Strg- und Wahltaste zusammen mit dem Netzschalter gedrückt.

Schritt 2: Lassen Sie alle Tasten nach etwa 10 Sekunden los und drücken Sie den Netzschalter, um Ihr MacBook Pro wieder einzuschalten.

Apple Silicon-basierte MacBook Pros

Wenn Ihr MacBook Pro über den M1- oder M2-Chip verfügt, ist das Zurücksetzen von SMC ein Kinderspiel. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Mac an ein aktives Netzteil angeschlossen ist. Starten Sie es von dort entweder einfach neu oder fahren Sie es herunter und schalten Sie es dann manuell wieder ein.

Was kommt als nächstes?

Hoffentlich hat das Zurücksetzen von SMC das Problem behoben, mit dem Sie mit Ihrem MacBook Pro konfrontiert waren. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie keine Optionen mehr. Erwägen Sie zunächst, auch das NVRAM zurückzusetzen. Anweisungen dazu finden Sie in unserem Leitfaden hier.

Wenn das Zurücksetzen des NVRAM auch nichts bringt, führen Sie eine aus Apple-Diagnose Prüfung. Bei solchen anhaltenden Problemen besteht die Möglichkeit, dass eine Hardwarekomponente fehlerhaft ist. Wenn Sie also diesen Test ausführen, wissen Sie genau, was falsch ist.

Aufgrund der Ergebnisse empfehle ich Ihnen Kontakt aufzunehmen Apple-Support und lassen Sie einen Techniker Ihr MacBook Pro untersuchen, um das Problem weiter zu diagnostizieren.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zu SMC.

Wie setze ich SMC auf dem iMac zurück?

Wenn Sie SMC auf einem iMac oder anderen Mac-Computern zurücksetzen möchten, ist dies ein viel einfacherer Vorgang. Fahren Sie zuerst Ihren Mac herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab. Warten Sie etwa 15 Sekunden, bevor Sie es wieder einstecken, und warten Sie dann weitere 5 Sekunden, bevor Sie den Netzschalter drücken, um es wieder einzuschalten.

Gibt es eine SMC-Taste zum manuellen Zurücksetzen?

Es gibt eine manuelle Reset-Taste, um einen SMC-Reset durchzuführen, wenn Sie einen 2012 Mac Pro besitzen. Fahren Sie zuerst – Sie haben es erraten! – Ihren Mac herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab. Öffnen Sie vorsichtig die seitliche Zugangsklappe. Neben dem oberen PCI-e-Steckplatz sehen Sie einen weißen Knopf. Halten Sie diese Taste 10 Sekunden lang gedrückt und schließen Sie dann die seitliche Abdeckung. Schließen Sie das Netzkabel wieder an und drücken Sie nach 5 Sekunden den Netzschalter.

Fazit

99 % der Zeit, wenn Sie Ihr MacBook Pro verwenden, ‘es funktioniert einfach.’ Aber wenn Sie auf einen Fehler stoßen, kann das ärgerlich sein und Ihren Arbeitsablauf unterbrechen. Das Zurücksetzen von SMC ist eine einfache Lösung für die meisten dieser Probleme und dauert weniger als eine Minute. Denken Sie daran, die Anweisungen für Ihren Chip und Ihr MacBook Pro-Modell zu befolgen.

Hat das Zurücksetzen von SMC (System Management Controller) das Problem behoben, das Sie mit Ihrem MacBook Pro hatten? Bitte lass es mich in den Kommentaren wissen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.