So personalisieren Sie eine farbenfrohe benutzerdefinierte Tastatur in iOS 8

10698626 284611485067638 6916723306086089724 N

Apple hat zum ersten Mal überhaupt Tastaturen von Drittanbietern im App Store zugelassen. Und wir haben gesehen, wie die wichtigsten Android-Tastatur-Apps am ersten Tag den Sprung geschafft haben. Apps wie SwiftKey, Swype und Fleksy sind bereits verfügbar. Dann gibt es lustige Tastaturen im Zusammenhang mit Emojis oder GIFs. Sie finden auch ernsthafte produktivitätsbasierte Tastaturen wie TextExpander 3 +.

Dies hat eine ganz neue Ebene der Anpassung unter iOS eröffnet, auch wenn sie nur auf die Tastatur beschränkt ist. Denn wie Sie sehen, können Sie im Gegensatz zu Android die App-Symbole, den Sperrbildschirm oder die Schriftarten in iOS 8 immer noch nicht ändern. Aber immerhin können Sie die Tastatur so anpassen, wie Sie es möchten.

Die folgenden Apps sind für normale Benutzer gedacht, die ihre iPhones mit abgefahrenen Hüllen versehen und die verbesserte Produktivität von Swifkey-ähnlichen Apps nicht so ernst nehmen. Wenn das nach Ihnen klingt, lesen Sie weiter.

So aktivieren Sie Tastaturen von Drittanbietern

Sobald die Tastatur-App Ihrer Wahl installiert ist, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Klaviaturklicken Sie auf die Tastaturen Option und wählen Sie aus Eine neue Tastatur hinzufügen.

Bild 1408Bild 1409

Aktivieren Sie von hier aus eine der heruntergeladenen Tastaturen.

Bild 1412Bild 1411

Gehen Sie jetzt zu einer beliebigen Textbearbeitungs-App, um die Apple-Tastatur aufzurufen. Drücken Sie lange auf die Globus -Taste und wählen Sie die neu installierte Tastatur-App aus.

Wichtig: Wenn Sie eine der benutzerdefinierten Tastaturen aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie den Apps vollen Zugriff gewähren. Dadurch wird sichergestellt, dass die von Ihnen angepassten Tastaturen tatsächlich angezeigt werden.

Bild 1541Bild 1540

Verwenden von Kiwi zum Anpassen aller Aspekte der Tastatur

Laden Sie die herunter und öffnen Sie sie Kiwi-App (Kostenlos) und tippen Sie auf + Schaltfläche, um Ihre eigene Tastatur zu erstellen. Tippen Sie auf die Themenfarbe um die Hintergrundfarbe zu ändern. Sie können sogar mehr Farben hinzufügen und einen Regenbogeneffekt erzeugen.

Das Tolle an dieser Themenfarbfunktion ist, dass sie Ihnen den universellen 7-Regenbogeneffekt von Farben bietet. Das bedeutet, dass Sie praktisch jede mögliche Farbe innerhalb des Sortiments erstellen können.

Schieben Sie nach unten und Sie erhalten die Option, ein Hintergrundbild als Hintergrund auszuwählen. Aber diese Funktion erfordert einen In-App-Kauf von 0,99 $.

Bild 1539Bild 1537

Unten finden Sie eine Option für Schlüsselfarben. Hier müssen Sie leicht treten. Während Ihr Instinkt darin besteht, alles von der Buchstabenfarbe bis zur Hintergrundfarbe in etwas Lautes zu verwandeln, denken Sie daran, dass Sie sich dieses Display ansehen und herausfinden müssen, wo die Buchstaben eingegeben werden müssen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie in diesem Abschnitt nicht zu viele ablenkende Farben verwenden.

Nachdem Sie die Tastatur Ihren Wünschen entsprechend angepasst haben, geben Sie ihr einen Namen und tippen Sie auf Schaffen Taste. Es wird auf dem Startbildschirm der App angezeigt. Tippen Sie auf die Tastatur, um sie als Standard festzulegen.

Verwenden von ColorKeyboard mit integrierten Themen

Farbtastatur (Kostenlos) enthält 3 kostenlose Themen und 2 Themen, die Sie freischalten können, indem Sie der App eine 5-Sterne-Bewertung geben (das heißt, nur wenn Sie möchten).

Während ColorKeyboard bei weitem nicht so anpassbar ist wie Kiwi, ist es einfacher zu bedienen. Aktivieren Sie wie bei Kiwi die Tastatur von Einstellungen und geben Sie ihm vollen Zugriff.

Bild 1543Bild 1545

Verwenden Sie jetzt die Globus Symbol, um ColorKeyboard zu aktivieren. Nach der Aktivierung sehen Sie neben dem ein farbiges Kreissymbol 123 Taste. Tippen Sie darauf, um die Themen im Handumdrehen zu ändern.

Bild 1546Bild 1547

Was ist mit den Funktionen? Kiwi hat eine eingebaute Vorhersage-Engine, aber keine Swipe-to-Type-Funktion. Und die Tasten sind auch recht klein. Aber Sie können für einen Ziffernblock nach links und für Emojis nach rechts schieben, was nett ist. ColorKeyboard hat große Tasten, aber keine Profi-Funktionen wie Texterkennung oder Swipe-to-Type.

Wenn Sie eine produktive Tastatur mit anpassbaren Farben wünschen, sehen Sie sich die Option unten an.

Produktivität mit benutzerdefinierten Farben – Fleksy

Flexibel (0,99 $) ist eine gestenbasierte Tastatur und wahrscheinlich eine der besten Produktivitätstastaturen auf dem Markt. Das Tolle ist, dass es 6 kostenlose Farbthemen und 6 weitere freischaltbare Farben enthält.

Bild 1549Bild 1552

Die kostenlosen Farben wie Blau und Grau sehen ziemlich süß aus und Fleksys futuristischer Look ist weit entfernt von allen anderen benutzerdefinierten Tastaturen.

Zur Wiederholung

Wenn Sie mit der Tastaturanpassung absolut durchdrehen wollen, laden Sie Kiwi herunter.

Wenn Sie Ihrem Tipperlebnis ein wenig Farbe verleihen möchten, aber nicht auf Produktivität verzichten möchten, ist Fleksy genau das Richtige für Sie.

Welche Tastatur verwenden Sie?

Nun, da es eine Unmenge benutzerdefinierter Tastaturen für iOS gibt, welche ist Ihre Favoritin? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.