So perfektionieren Sie ein Selfie-Bild mit der Selfie-App von Microsoft

Microsoft hat kürzlich veröffentlicht eine neue iOS-App namens Microsoft Selfie das darauf abzielt, die von Ihnen aufgenommenen Selfie-Bilder zu verbessern. Viele der Verbesserungen werden automatisch durchgeführt: Es kann Ihre Haut glätten, das Foto aufhellen, Rauschen beseitigen und vieles mehr. Sie können auch individuelle Anpassungen vornehmen und verschiedene Filter anwenden, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.

Shutterstock 252349258Die neue Microsoft Selfie-App kann Geräusche reduzieren, die Haut klären und vieles mehr | Shutterstock

Es gibt viele andere gute Bildbearbeitungsprogramme für iOS. Diese App ist völlig kostenlos, es lohnt sich also, sich einige der Funktionen anzusehen. Nachfolgend finden Sie einige der besten Tipps zum Perfektionieren eines Selfies (oder wirklich jedes Porträts von jemandem) mit der Selfie-App von Microsoft.

Automatische Anpassungen

Microsofts Selfie-App ist ziemlich schlau. Laut Beschreibung „berücksichtigt es Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Beleuchtung und viele andere Variablen.“ Sobald es die Person auf dem Foto analysiert hat, wendet es automatisch eine Reihe verschiedener Effekte an, z. B. Aufhellen oder Abdunkeln der Szene, Entfernen von Rauschen, Hautglättung und mehr.

Microsoft-Selfie 2Microsoft-Selfie 1

All dies erledigt die App ohne Ihr Zutun. Alles, was Sie tun müssen, ist entweder ein neues Foto aufzunehmen oder ein vorhandenes in Ihrer Fotobibliothek auszuwählen. Innerhalb von Sekunden wendet Selfie die Transformation an.

Natürlich ist die Verwandlung manchmal etwas zu extrem. Meiner Erfahrung nach hat Selfie gute Arbeit geleistet, um Rauschen zu entfernen und die Belichtung nach Bedarf aufzuhellen, aber oft geht die Rauschunterdrückung zu Lasten feiner Details im Foto. Auch wenn ich verstehe, dass jeder versucht, wie die Kardashians im Internet auszusehen, wendet die App viel zu viel Unschärfe auf das Gesicht an, um die Haut zu glätten. Es sieht ziemlich unrealistisch aus.

Tipp: Sie können die automatische Entrauschung deaktivieren, indem Sie auf tippen Einstellungen Symbol, bevor Sie ein Bild auswählen und diese Option deaktivieren.

Microsoft-Selfie 3Microsoft-Selfie 5

Glücklicherweise können Sie die Änderungen feinabstimmen. Zum einen tippen und halten Vergleichen zeigt Ihnen das Vorher und Nachher. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie die neuen Effekte nach Ihren Wünschen einstellen. Bewegen Sie einfach den Schieberegler nach links unter das Bild. Eine Reduzierung auf 1 hat keine Wirkung, während eine 10 den vollen Effekt anwendet. Oft scheint eine 4 oder 5 für mich am besten zu funktionieren, aber jeder ist anders, also spielen Sie ein wenig damit herum.

Anwenden von Filtern

Ich werde nicht um den heißen Brei herumreden: Die Filter, die Sie in Microsoft Selfie anwenden können, sind ganz offensichtlich Nachahmer-Instagram-Filter. Die meisten sehen gleich aus und versuchen nicht einmal, den Namen allzu sehr zu ändern: „1965“, „XPro“, „Branden“, „Inky …“

Microsoft-Selfie 4

Die gute Nachricht ist, dass die Leute Instagram-Filter im Allgemeinen mögen und mit ihnen vertraut sind. Die App enthält 14 verschiedene Filtereinstellungen zum Herumspielen. Allerdings kann man sich immer nur einzeln bewerben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Speichern um das Selfie in Ihrer Kamerarolle zu speichern.

Im Moment ist das wirklich die gesamte Selfie-App von Microsoft für iOS. (Keine Sorge, Android-Benutzer, Sie haben auch viele Optionen.) Es ist Facetune ziemlich ähnlich, hat aber nicht annähernd so viele Funktionen und arbeitet automatisch. Außerdem ist es kostenlos.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.